Diabetesinfo-Forum

EXPORT-Funktion in Diabass

Offline Manni

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 8
  • Typ I 1973; Pumpe 1990 z.Z. D-TRONplus
Hi, :huepf:

ich habe ein Problem  :ballett:  mit den Export in DiaBass4. Es wird zwar eine Datei BACKUP200404141832_NEU.DAS erzeugt aber wenn ich die Datei mit DiaBass öffne sind keine Daten enthalten.   :baeh: Wer kann mir da weiterhelfen ?
Gruß    Manni


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6211
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hi, :huepf:

ich habe ein Problem  :ballett:  mit den Export in DiaBass4. Es wird zwar eine Datei BACKUP200404141832_NEU.DAS erzeugt aber wenn ich die Datei mit DiaBass öffne sind keine Daten enthalten.   :baeh: Wer kann mir da weiterhelfen ?
Gruß    Manni


Ähhrrm, das ist glaube ich mein Einsatz?! Oder ist [Olli] etwa Oliver E. aus K.?  :kratz: Dann wäre aber mein Posting zur SiDiary-Plattdeutsch-Version mächtig in die Hose gegangen  :mauer:

Also, von SiDiary-Seite ist das eigentlich rel. einfach: Auf 'Exportieren' klicken, diabasss.txt auswählen und warten, bis die Fortschrittsanzeige fertig ist...
(SiDiary sucht sich aus der Registry heraus, wohin Diabass installiert wurde und schreibt die Datei mit dem entsprechenden Aufbau :) )

AUUUUF Diabass-Seite kenne ich mich nicht so gut aus aber die Datei, die Du genannt hast ist sicher nicht von SiDiary...  :schwitz:

In Diabass solltest Du im Datei-Menü mit dem Eintrag 'Import->Neu vorhandene Daten' die mit SiDiary exportierten Daten angezeigt bekommen...und dann mit den weiteren Auswahlmöglichkeiten usw. die Daten importieren und im Tagebuch sehen können?!  :kratz:

Bei mir hat's so für die Tests eigentlich funktioniert.  :banane:

Hoffe, es klappt!

Ciaoi, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Manni

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 8
  • Typ I 1973; Pumpe 1990 z.Z. D-TRONplus
Hallo Alf,

ich krieg das nicht hin:   :mauer: Der Export mit SiDiary funktioniert noch, dann aber kommt ein Fenster mit der Meldung: Folgende DiaBass Dateien können nach SiDiary importiert werden:
15.04.2004 20:05 SiDiary BZ:64,BD:2,IN:73,MZ:40,SP:-,KG:-,Labor:-       :heul:
Dieses Fenster kann nur geschlossen werden mit Löschen der Datei oder mit Importieren ?
Mache ich löschen passiert gar nichts, drücke ich auf importieren kommt die Meldung: All data was imported successfully. Im Verzeichnis DiaBass4 entsteht keine neue Datei.   :heul: Im Verzeichnis SiDiary Entsteht im Ordner Diabass eine 00000-Datei? Mit dem Name:15042004_200502.00000 mit 8 KB.  :mauer:

Gruß
Manni


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6211
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hi Manni,

ok, jetzt kommen wir der Sache näher! ;)

Das was bei Dir auf der Kiste passiert ist der "Diabass-Kompatibilitätsmodus" von Sidiary :o ;)

Die Schnittstelle zu Diabass funktioniert aus SiDiary-Sicht in beide Richtungen. SiDiary "überwacht" das Diabass-Incoming Verzeichnis (in das alle anderen Programme auch schreiben würden) und meldet Dateien die dort abgelegt werden (vollautomatisch, ohne dass Du wie in Diabass auf die Menüs klicken musst  :o ;) ), d.h. SiDiary kann im Grunde Daten von allen anderen Programmen, die Diabass bedienen (und wohl auch von ein paar Messgeräten, die über die Schnittstelle Daten bereitstellen) "abgreifen".

Wenn Du sagst, dass SiDiary die Daten für Diabass in das eigene Unterverzeichnis , also SiDiary\Diabass\ geschrieben hat, heisst das nichts anderes, als dass Diabass auf Deinem System nicht korrekt installiert ist :o
Wenn SiDiary feststellt, dass Diabass auf einem Rechner nicht vorhanden ist, "emuliert" es das Diabass-Incoming-Verzeichnis (in SiDiary\Diabass) in der Registry, so dass all anderen potentiellen Programme, die an Diabass exportieren würden, direkt bei SiDiary die Daten abliefern (Diabass ist ja in dem Fall nicht da). Wenn Diabass nachträglich installiert wird, werden die Daten der anderen Programme (und auch von SiDiary) ordentlich bei Diabass abgeliefert.

Lange Rede, wenig Sinn: Bitte die Installation von Diabass checken (>=Version4!). Aktueller "manueller" Workaround: Die Datei
'15042004_200502.00000 ' aus dem SiDiary\Diabass-Verzeichnis in das Diabass4\Incomnig-Verzeichnis verschieben und danach in Diabass per Menü (Datei->Neu vorhandene Daten) den Import starten (die Maske sieht in etwa so aus, wie die die Du in SiDiary autom. bekommen hast ;) )

Ciaoi, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Manni

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 8
  • Typ I 1973; Pumpe 1990 z.Z. D-TRONplus
Hallo Alf,

ja so funktioniert es.  :banane: Mit dem manuellen Einfügen der erzeugten Datei von SiDiary kann ich diese mit Diabass öffnen. ;D ;D  Die Neuinstallation von Diabass hatte keinen Erfolg,  ??? aber wenn es so geht ist es für mich auch o.K.   :prost: Vielen Dank für Deine Hilfe.

Schöne Grüße
Manni


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6211
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hallo Manni,

also wenn selbst eine Neuinstallation von Diabass den Registray-Key nicht ordentlich generiert, können wir da "händisch" noch etwas nachhelfen - ich würde sagen per personal mail?!

Schliesslich soll es ja autom. gehen und im Grunde muss man nur per "regedit.exe" einen ganz bestimmten Key setzen und unter diesem Key das Verzeichnis eintragen, in das Du jetzt manuell die Datei kopiert hast - da steht aktuell das SiDIary\Diabass-Verzeichnis drin...

Mailde Dich einfach kurz bei mir, dann können wir das noch "glattziehen"...

Ciaoi, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit