Autor Thema: Anzahl Hypoglykemie  (Gelesen 7247 mal)

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #20 am: Januar 21, 2005, 22:57 »
Na ja, ab und zu kann man schon mal OT gehen :zwinker:
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16345
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #21 am: Januar 23, 2005, 15:39 »
@Angelika
 dsmd ist eine Newsgroup genauer
  dsmd -->  de.sci.medizin.diabetes

als Fragesteller zu bereits ausführlich erklärten Digen gibts halt schon mal Schimpfe dort :dozent:

Ja, und das nervt ebenso wie die Verweise auf Google. Dafür haben wir ja extra eine FAQ-Liste (http://www.dsmd-faq.info/) auf die man verweisen kann. Ich finde aber dennoch, daß man einen solchen Verweis am besten als "Schau erstmal dort nach und wenn du noch weitere Fragen hast, dann stell sie ruhig" bringen sollte.

Es gibt nunmal Texte, die einem nicht beim ersten Lesen sofort klar sind. Da sollte man sich schon die Zeit nehmen und das mal in anderen Worten und mit anderen Beispielen nochmal zu erklären (finde ich jedenfalls).
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Frank

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 52
    • FKH Pussy-Page
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #22 am: Januar 23, 2005, 17:15 »
Nochmal kurz OT


Es gibt nunmal Texte, die einem nicht beim ersten Lesen sofort klar sind. Da sollte man sich schon die Zeit nehmen und das mal in anderen Worten und mit anderen Beispielen nochmal zu erklären (finde ich jedenfalls).
Ja, genau diese Einstellung finde ich in diesem Forum so angenehm.  :super:

Offline Angelika

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 503
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #23 am: Januar 24, 2005, 20:49 »
 :hallo: Hallo Wolke , hallo Uwe
 :kuss: danke, daß ihr mir "armen Unwissenden" das so lieb erklärt habt. Ich bleib sicher bei diesem Forum, weil Geschimpfe vertrag ich "Sensibelchen" :baeh: sooo schlecht
lg Angelika

im Chat als Zuckerengel

Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Anzahl Hypoglykemie um zum Thema zurückzukommen
« Antwort #24 am: Februar 02, 2005, 12:11 »
Wird es demnächst dann möglich sein beides (Hypo [- bzw --] und Hygo [+ bzw. ++]) einzugeben wäre es gut ==> für die Statistik.
Wobei ja jeder eine andere Wahrnehmung hat was die jeweiligen "Situationen" angeht. Zudem ist es für mich nicht nur gut zu wissen wann und wie oft ich mal zu tief lag, sondern auch den umgekehrten Fall im Auge behalten kann (ebenfalls mit bemerkungen)

Grüsse vom Flughafen von Archchancellor
Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt,
dann wäre sie heute noch nicht fertig.
(George Bernard Shaw, irischer Dichter, 1856-1950)
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #25 am: Februar 02, 2005, 13:19 »
+/++ steht schon auf der Liste - allerdings glaube ich nicht, dass es Sinn macht sie wie bei einer Hypo "standalone" eintragen zu können. Bei mir z.B. ist es so, dass ich manchmal eine Hypo habe und mich nicht messe, sondern direkt etwas einwerfe. Bei einer Hper glaube ich wird so etwas nicht möglich sein - wie auch immer ein Ummappen eines einzelnen + auf sagen wir mal 220 kann beim anderen auch nat. einen 300 sein oder irgendetwas über 300 + Ketonachweis oderoder...

Was ich meine ist einfach, dass der Korridor für eine Hypo sehr viel schmaler ist als der einer Hper. So gesehen ist das Ummappen auf -/-- halbwegs praktikabel - bei einer Hyper aber schlecht machbar...

Btw: Was ist einer Hygo? Der Begriff ist mir neu...  ???

Ciaoi, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5790
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #26 am: Februar 02, 2005, 13:34 »
+/++ steht schon auf der Liste - allerdings glaube ich nicht, dass es Sinn macht sie wie bei einer Hypo "standalone" eintragen zu können.
Ich denke ebenfalls das es keinen Sinn macht + bzw. ++ Standalone eintragen zu können.
Einen Eintrag + bzw. ++ zum BZ finde ich allerdings schon sehr sinnvoll.
Bei mir war es manchmal sogar schon so das ich mich "hoch" gefühlt habe so 250 - 300 mg/dl und in Wirklichkeit war es sogar eine Hypo (60 mg/dl) oder
auch ganz normal so um die 100 mg/dl.
Somit sind die Empfindungen schon sehr unterschiedlich und ich würde es immer vorziehen bei Hyper-Symptomen zu messen.
Ich würde nie auf blauen Dunst irgendeine Korrektur spritzen, das kann ganz schön daneben gehen...
Selbst wenn ich den Bolus fürs Essen vergessen hätte und nach ca. 1 Stunde das bemerke würde ich nicht mehr so nachspritzen und auf jedenfall MESSEN.

Zitat
Btw: Was ist einer Hygo? Der Begriff ist mir neu...  ???

Den Begriff habe ich auch noch nicht gehört ist das eine (in)offizielle Abkürzung für Hyperglykämie  ??? :kratz:
« Letzte Änderung: Februar 02, 2005, 13:42 von LordBritish »

Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Anzahl Hypoglykemie
« Antwort #27 am: Februar 03, 2005, 14:10 »
Zitat
Btw: Was ist einer Hygo? Der Begriff ist mir neu...  ???

Den Begriff habe ich auch noch nicht gehört ist das eine (in)offizielle Abkürzung für Hyperglykämie  ??? :kratz:
Genau das: Hyperglykämie    meinte ich.
Sorry für die Verwirrung die ich gestiftet habe :patsch:

Archchancellor
Ist Liebe ohne Ehe ungesetzlich, dann ist Ehe ohne Liebe unmoralisch.
(Sarwapalli Radhakristan, ind. Philosoph u. Politiker, 1888-1975)
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA