Umfrage

Sollen wir die Inhalte des Portals direkt ins Forum holen?

Ja
36 (83.7%)
Nein
1 (2.3%)
Ist mir egal
6 (14%)

Stimmen insgesamt: 43

Autor Thema: Portal: wird es eigentlich gebraucht?  (Gelesen 22728 mal)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16838
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« am: Dezember 22, 2008, 14:39 »
Hallo Freunde,

wie ihr ja wisst haben wir mit dem Portal (also den Seiten die über dem Forum liegen) einige Möglichkeiten eingeführt: Empfehlungen für Ärzte, Bücher, Videos; eine Bildergalerie, Link-Empfehlungen usw.

Genutzt wird das nicht sehr intensiv und ich hab mir dazu mal Gedanken gemacht. Ich schätze das liegt an der räumlichen Trennung zum eigentlichen Forum.

Hinzu kommt, daß man sich im Portal extra anmelden muss. Manche melden sich im Portal an und wundern sich, daß sie nicht ins Forum kommen und umgekehrt.

Wie wäre es also, wenn wir das Portal komplett einstellen und alle interessanten Dinge daraus direkt hier ins Forum holen. Wir könnten dann eine eigene Kategorie (z.b. "Service") aufmachen; mit entsprechenden Boards (Ärzte, Links, Downloads usw) und man hätte dann alles auf einer Startseite.

Selbst RSS-Feeds anderer Seiten könnte man so ins Forum einbinden.

Ich würde das auch zum Anlass nehmen das Forum upzudaten und ein paar neue Funktionen hinzufügen. Bei RSS gibt es z.B. die Möglichkeit sich RSS-Feeds für jedes einzelne Board zu abonnieren.

Da das hier ja "unser" Forum ist möchte ich das aber nicht einfach so über eure Köpfe hinweg entscheiden. Wenn ihr das Portal lieber behalten wollt können wir auch alles so lassen wie es ist.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #1 am: Dezember 22, 2008, 15:28 »
Hi Jörg,

ich hoffe es demotiviert dich nicht, denn das Portal hat sicherlich auch mal Arbeit gemacht, aber ich habe es noch nie genutzt.
Generell bin ich kein Freund von Portalen (also nicht nur hier nicht), da ich sie meist zu unübersichtlich finde.
Da werden alle möglichen Informationen auf möglichst einer Seite bereitgestellt und man findet sich kaum zurecht bzw. benötigt schon eine Suche nur für die eine Seite.
Also kurz und Bündig: Von mir aus kann das Portal verschwinden und die nützlichen Informationen hier ins Forum übernommen werden.


Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #2 am: Dezember 22, 2008, 15:37 »
Hallo Jörg,

hab mir gerade das Portal (nach längerer Zeit) noch mal angesehen:
Also, ich würde es auch nicht vermissen - habe aber für "egal" gestimmt....

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16838
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #3 am: Dezember 22, 2008, 16:02 »
Ich kann euch beruhigen: es demotiviert mich ganz sicher nicht. Selbst ich rufe das Portal kaum noch auf.

Die Idee dahinter ist ja nach wie vor nicht schlecht: die Möglichkeit, Lesern des Forums Empfehlungen, Links, Bilder, Downloads usw. anzubieten. Quasi von uns gesammeltes allen anderen zur Verfügung zu stellen.

Aber es ist vermutlich übersichtlicher, wenn das ganze direkt hier im Forum steht. Ein "Marktplatz" kann noch so schön sein: wenn er nicht innerhalb des Dorfes liegt wird er nicht so viele Besucher haben und irgendwann verwahrlosen.

Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #4 am: Dezember 22, 2008, 17:36 »
Also ich war in der letzten Zeit ein paarmal dort und es kam mir, wie soll ich sagen... "tot" vor.
Aber klar, das ist ja auch kein Forum, wo sich ständig was rührt.

Ich finde, es wäre eine große Bereicherung, wenn die interessantesten Sachen hier mit dabei wären. Drum hab ich mit einem "Ja" abgestimmt.

Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart

Offline nuetzele

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 14018
  • Viele Grüße Rainer
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #5 am: Dezember 22, 2008, 18:26 »
Manche Dinge aus dem Portal sind schon interessant.
Aber mir ist es oft zu umständlich, mich extra im Portal anzumelden.
Hier im Forum wäre es mir auch lieber.
Viele Grüße Rainer

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5822
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #6 am: Dezember 22, 2008, 18:46 »
Hi Jörg,

mir ist es zu unbequem extra ins Portal zu gehen und wenn man sich da so umschaut hat sich da auch nie wirklich mehr viel getan.
Seitdem das vom Forum getrennt war bin ich nur alle Jubeljahre da mal rein.
Früher war es bequemer, da ist man ins Portal gegangen und klickte dann auf´s Forum.

Von meiner Seite aus wäre ein Extra Board hier in Ordnung.


Viele Grüße

Markus

Offline tobgrob

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1921
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #7 am: Dezember 23, 2008, 13:00 »
Manche Dinge aus dem Portal sind schon interessant.
Aber mir ist es oft zu umständlich, mich extra im Portal anzumelden.
Hier im Forum wäre es mir auch lieber.

Besser kann man es nicht sagen.

Das Portal wird offensichtlich von niemandem genutzt. Ich vermute mal, weil es "so weit weg" ist.
Vielleicht wäre da mehr Leben, wenn es leichter aus dem Forum zu erreichen wäre?

Wenn sich die Inhalte aber mühelos ins Forum integrieren lassen, dann ist es schon sinnig, das hier rein zu holen.

Liebe Grüße
Frank

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7570
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #8 am: Dezember 23, 2008, 14:07 »
Parallel dazu fällt mir unser WIKI noch ein.
Es war zwar häufig von mir genutzt, solange es noch "Pflegebedarf" gab, aber nun gugge ich da eigentlich nimmer rein :(

.                                                       ,---> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC
FSL3 ---> JugGluco ---> xDrip ---{
                                                        `---> GARMIN Fenix6PRO ==> BZ Live ist für mich! ;D

hws

  • Gast
Re: Portal: wird es eigentlich gebraucht?
« Antwort #9 am: Dezember 23, 2008, 14:43 »
An das Portal hatte ich gar nicht mehr gedacht.
Adeus
HWS