Autor Thema: Miet - Nebenkosten  (Gelesen 2043 mal)

Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Miet - Nebenkosten
« am: September 20, 2008, 15:16 »
Servus,

hab eben meine NK-Abrechnung von Januar-März 2007 bekommen, da hatte ich noch in meiner alten Wohnung gewohnt. Nicht dass ich daran garnicht mehr gedacht habe, die wollen auch noch 600€ Nachzahlung haben!

Ich hatte 49m² Wohnfläche und habe 50 Euro im Monat angezahlt. Ok, dass das nicht reicht weiß ich, aber 750 Euro für drei Monate halte ich für etwas viel!

Davon sind 500€ Heiz- und Warmwasser und der Rest andere Betriebskosten. Ich weiß auch, dass es mit Janaur-März die mOnate waren, wo die Heizung immer läuft, obwohl es in dieser Wohnung trotzdem kalt blieb.

Irgendwo sehe ich das nicht ein, was kann ich denn hier machen? Die NK´s sind höher als die eigentliche Miete (250€), das geht doch so nicht!

Kann mir einer helfen? Bin leider in keinem Mieterschutzbund oder ähnliches.

Nebenbei habe ich in meiner aktuellen Wohnung letzte Woche für 1500€ Öl getankt, ich glaube die Energiewirtschaft will mich ruinieren!
DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16408
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Miet - Nebenkosten
« Antwort #1 am: September 20, 2008, 16:12 »
Heizung läuft bei mir ja nicht über die NK. Ich hab da letztens die Abrechnung für Juni 07 bis Mai 08 bekommen: insgesamt 466,34 Euro. Für ein ganzes Jahr in einer 45qm Wohnung wohlgemerkt. Wenn du also nicht den halben Straßenzug beheizt hast kommen mir 500 Euro ein bißchen viel vor. Vergleich das doch mal mit dem Vorjahreszeitraum und/oder frag einen Nachbarn aus demselben Haus.

Ich würde jedenfalls erstmal Widerspruch einlegen und mir eine genaue Aufschlüsselung schicken lassen.

Tip: schau dir mal die Tabelle auf http://www.bild.de/BILD/news/wirtschaft/2008/07/17/nebenkosten/zu-teuer.html an. Ich hab das mal mit meiner letzten Abrechnung verglichen und das kommt ganz gut hin. In allen Punkten lag ich damit sogar noch unter den genannten Beträgen. Für 3 Monate kannst du genannten Beträge ja durch 4 teilen.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Ludwig II

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 8827
  • Country: de
  • ich und mein Hobby
    • Meine Kapelle
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Miet - Nebenkosten
« Antwort #2 am: September 20, 2008, 16:37 »
Ich bin zwar Vermieter aber schau doch mal auf der Seit vom Deutschen Mieterbund da gibt es einen Betriebskostenspiegel.
LG Ludwig

Offline Duff Rose

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Miet - Nebenkosten
« Antwort #3 am: September 20, 2008, 17:45 »
Vergleich das doch mal mit dem Vorjahreszeitraum und/oder frag einen Nachbarn aus demselben Haus.

Ich würde jedenfalls erstmal Widerspruch einlegen und mir eine genaue Aufschlüsselung schicken lassen.

Danke schon mal für die Antworten. Ich kann nicht so gut mit dem Vorjahr vergleichen, da ich nur den Gesamtjahresheizverbrauch hatte. Dieser war mit 1056,- für 2006 auch schon nicht gerade niedrig, aber jetzt hätte ich ja für drei Monate schon die Hälfte. Ok, Jan-März wird deutlich mehr geheizt wie April-Oktober.

Es gibt vier Parteien in dem Haus, die Gesamtkosten der Liegschaft belaufen sich auf 4,588,-. Wir haben zu zweit zwar mehr Wasser verbraucht wie die anderen mit einer Person, aber trotzdem kann da irdengwas nicht stimmen. Die Ista hat eine aufschlüsselungsreiche Abrechnung gemacht, an der die wahrscheinlich auch eine goldene Nase verdienen.  :boese:

DM1 seit 02.2006, ICT, Fiasp und Lantus

Well some say life will beat you down
Break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess Ill know when I get there

Im learning to fly around the clouds
But what goes up must come down

- Tom Petty

Offline Ludwig II

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 8827
  • Country: de
  • ich und mein Hobby
    • Meine Kapelle
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Miet - Nebenkosten
« Antwort #4 am: September 21, 2008, 10:46 »
da kann was mit der Abrechnung nicht stimmen. Ich habe, bei ca. 140m², einen Jahresverbrauch von 1440,- €. Diese Nachzahlung würde ich so nicht akzeptieren!
LG Ludwig

Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Miet - Nebenkosten
« Antwort #5 am: September 24, 2008, 10:25 »
kann es evtl. sein das dort das Komma verrutscht ist?
die 500 €uro NK zahle ich bei 63 m^2 nicht mal im Jahr. Bekomme bis jetzt immer um die 90 €uro zurück.

Archchancellor
Großherzigkeit schuldet der Klugheit keine Rechenschaft für ihre Motive.
(Vauvenargues)
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA