Autor Thema: 8. Juli 2008 in Kempten: "Insulinpumpen und neue Therapietechniken"  (Gelesen 5189 mal)

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo alle zusammen,

möchte euch Einladen zum Informationsabend von
PD Dr. med Norbert Lotz -- Diabeteszentrum am Medizinischen Versorgungszentrum Kempten:

zum Informationsabend 
"Diabetes mellitus Typ1 - Insulinpumpen und neue Therapietechniken"


am Dienstag, 08. Juli 2008
von 19:00 bis 21:00 Uhr


Näheres siehe Unten:






*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ist zwar schon lange her, aber trotzdem möchte ich meinen Eindruck schildern.

Geladen waren die Firmen Roche und Medtronic. Jeder durfte sich ausgiebig darstellen.

Medtronic glänzte natürlich durch die technischen Details sowie daß die Pumpe mit kontinuierlicher BZ-Messung kompatibel ist....

Roche hatte einen leicht hinkenden Auftritt, nach dieser Glanzleistung. Klar, man hatte nichts vergleichbares in der Tasche und so fragte die Referentin, wer denn alles eine Roche-Pumpe bereits hätte... natürlich der überwiegende Teil der Anwesenden.  *gähn*
Es wurde sehr betont, daß Roche Wert auf einfache Produkte lege, die von jedermann leicht zu händeln wären. *megagähn*

Der interessante Teil war natürlich die Fragen aus dem Publikum (ca. 25 Patienten). Dass keiner der Anwesenden -auch nicht die Experten- vom Advice-Device wußte, überraschte mich erst, dann aber nicht mehr. An wirklichen Neuerungen war an diesem Abend nichts zu erfahren. *absoluter Schlafpunkt*

Der Imbiss war eine für Diabetiker berechnungsfreundliche Obsttafel.  :mahl:

Insgesamt kein wirklich sehr informativer Abend, aber durchaus lohnend, wenn man einen Smart-Pix umsonst bekommt.  :baeh:
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Trüffel,

deiner Meinung kann ich voll zustimmen.

Ich habe von dieser Veranstaltung was anderes erwartet.

Mehr info für Pumpenträger und etwas tiefer gehendes Wissen.

Dieser Abend wäre für alle ideal gewesen, die noch keine Pumpe haben
und überlegen ob Sie eine Pumpe nehmen oder nicht.
Für uns Pumpenträger was es nicht so Informativ.

Smart PIX haste recht, hatte ich aber schon.


Liebe Grüße
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******