Autor Thema: Bandnudeln mit Schinken-Rahm-Sauce  (Gelesen 3635 mal)

Offline Martin3712

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Bandnudeln mit Schinken-Rahm-Sauce
« am: Januar 14, 2006, 19:26 »
Liebe Freunde der "angepaßten" Küche!

Ein weiteres Rezept, welches sich gut variieren lässt:  :banane:

Bandnudeln mit Schinken-Rahm-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

400 Gramm Hähnchenfilet     
1 Stück Lauchzwiebeln       
150 Gramm Schinken
200 Gramm Bandnudeln (Vollkorn)
eine Prise Salz
eine Prise Pfeffer   
etwas Öl
ei Schuß Zucker
2 TL Gemüsebrühe (instant)
250 g süße Sahne (=Schlagobers)
2 EL Soßenbinder
1/2 l Wasser

 Zubereitung:
1. Hähnchenflet waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in
Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden.
Nudeln in kochendes Wasser geben und 11 Minuten bissfest garen.

2. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch hizufügen und darin von allen Seiten anbraten.
Lauchzwiebeln und Schinken hizufügen, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3. 1/2 l heißes Wasser und Gemüsebrühe verrühren. Sahne einrühren. Fleisch damit ablöschen, aufkochen
und den Sossenbinder einrühren. Nochmals aufkochen lassen.
Nudeln auf einem Sieb abgießen und kurz abschrecken.

4. Nudeln mit etwas Schinken-Rahm-Sauce auf Teller anrichten.


: Zeitbedarf insgesamt: 30 Minuten
: Kalorien/Joule pro Person: 579 kCal
: Fett: 29347 mg
: Eiweiss (Protein): 40466 mg
: Kohlenhydrate, resorbierbare: 38366 mg
: Cholesterin: 196 mg
: Broteinheiten: 3,20 BE

"Gutes Gelingen" und  :mahl: wünscht

Martin
mfg Martin
(martin3712)

"Wir kommen aus dem Nichts - wir gehen ins Nichts.
 Was haben wir zu verlieren?                      Nichts!"