Autor Thema: Verfügbarkeit der Messgeräte  (Gelesen 415 mal)

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5831
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Verfügbarkeit der Messgeräte
« am: Oktober 02, 2023, 17:12 »
Hallo,

gerade wollte ich mir ein Zweitmessgerät für meine G670 aufschreiben lassen und erfahre von der Diabetesberaterin das Contour Next Link 2.4 gibt es nicht mehr.

Ich fand die automatische Übermittlung des Wertes praktisch... ich meine klar ich kann jedes beliebige Messgerät hernehmen und den Bolusmanager trotzdem nutzen, doch die automatische Übermittlung des Wertes geht dann nicht.
Benutzerfreundlich ist was anderes  :moser:

Grüße
Markus

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16941
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Verfügbarkeit der Messgeräte
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2023, 12:13 »
Ich fand die automatische Übermittlung des Wertes praktisch... ich meine klar ich kann jedes beliebige Messgerät hernehmen und den Bolusmanager trotzdem nutzen, doch die automatische Übermittlung des Wertes geht dann nicht.

Wenn es nur das wäre ...
Aber ohne das Messgerät kannst Du ja auch die Daten aus der Pumpe nicht auslesen.

Ich hab mal gegoogelt: https://shop.ultra-pharm.de/cgi-bin/shop/front/eidamo.cgi?func=det&wkid=4641782358189466&rub1=Blutzuckerkontrolle&rub2=Messger%E4te%2CAscensia%20Diabetes%20Care&artnr=524&pn=0&sort=0&partnr=80050377&all=#13

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5831
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Verfügbarkeit der Messgeräte
« Antwort #2 am: Oktober 09, 2023, 14:37 »
Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht.
Ich wollte mir eins als Ersatz zulegen um im Falle eines defektes nicht wieder so blöd dazustehen wie bei der Insight.

Grüße
Markus

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5831
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Verfügbarkeit der Messgeräte
« Antwort #3 am: Oktober 09, 2023, 17:00 »
Ich habe schnell eine Nachricht von Medtronic erhalten, mit der Bitte mich an den Hersteller des Gerätes zu wenden.
Der Hersteller ist Ascensia, sie schicken mir ein Messgerät zu, perfekt würde ich sagen.

So habe ich nicht das Problem wie damals mit der Insight, wo ich dann eine neue Pumpe nehmen musste, nur weil das Messgerät nicht mehr funktionierte.
Wäre echt blöd, wenn ich dann zum Zeitpunkt x auf eine andere Pumpe umsteigen müsste.
Derzeit sieht es für mich nicht so aus als ob es eine andere Pumpe geben wird, die nicht eine PatchPump ist.
Mich stört es an den Patchpumps das ich vorher die Glaskugel befragen muss, die mir dann sagt Du wirst x-Einheiten benötigen.

Viele Grüße
Markus

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16941
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Verfügbarkeit der Messgeräte
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2023, 17:09 »
Ich wollte mir eins als Ersatz zulegen um im Falle eines defektes nicht wieder so blöd dazustehen wie bei der Insight.

Ja, besser ist das. Ich hab mir damals, als die Pumpe neu war, direkt ein Ersatzgerät dazu gekauft.
Ist so ein Spleen von mir: möglichst von allem, was gut ist, eins in Reserve zu haben.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5831
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Verfügbarkeit der Messgeräte
« Antwort #5 am: Oktober 12, 2023, 04:43 »
Der Service war Top von Medtronic und von Ascensia.
Ich kann nicht meckern, nach kurzer Zeit hatte ich die Antworten und das Zweitmessgerät  :super:

Erstmal sind meine Bedenken ausgeräumt, bis die Garantie der jetzigen Pumpe abgelaufen ist.
Ich denke jedoch das die Pumpe jetzt länger hält, die Schwachstelle Gürtelclip habe ich eliminiert indem ich eine Stofftasche für den Gürtel von Zuckerschmuck einsetze.

Grüße
Markus