Autor Thema: Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop  (Gelesen 811 mal)

Offline pianowuertz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop
« am: Februar 25, 2022, 16:12 »
Hallo,
meine Pumpe neigt sich langsam ihrem Ende zu. Bin am überlegen ob ich mich für die Accu-Chek Insight mit DBLG1 entscheide. Habe bereits seit Jahren die Insight und bin ganz zufrieden. Weiß jemand was über das neue System oder hat jemand Erfahrung damit, Anregungen ect...?
würde mich über die vielen Beeiträge von Euch freuen.
Viele Grüße
Wolfgang

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16701
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop
« Antwort #1 am: Februar 28, 2022, 12:09 »
Hallo Wolfgang,

hier im Forum ist mir da kein Anwendungsfall bekannt. Schau doch mal hier rein: https://insulinclub.de/index.php?board/128-closed-loop-systeme/

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline pianowuertz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop
« Antwort #2 am: Februar 28, 2022, 16:03 »
Hallo Jörg,
erstmal vielen Dank für den Link. Hat mir weitergeholfen.

Habe heute mit meinem Diabetologen gesprochen. Der wird jetzt das System verordnen. Freue mich schon drauf. Stutzig macht mich nur, daß das System nur bis 80 IE funktionieren soll.
Wird aber bei meinem Lebenswandel wohl passen. Meine Basalrate liegt bei 34,4 IE und ich gebe 3 IE/ BE. So viel kann ich gar nicht essen, daß ich da an die Grenze komme.
Ich werde berichten, wie es mir damit geht.
Gruß Wolfgang

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16701
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop
« Antwort #3 am: März 01, 2022, 11:15 »
Stutzig macht mich nur, daß das System nur bis 80 IE funktionieren soll.

Diese ganzen Systeme sind alle limitiert. Manche bis 100, dieses eben bis 80.
Ich schätze mal, ab irgendeiner Grenze wird es dem Hersteller zu brenzlig (Hypo-Gefahr).

Das wird aber im Laufe der Zeit sicher noch ausgedehnt, nur wollen sie jetzt erstmal mit den "Normal"-Fällen starten. Die Resistenten kommen dann später dran.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3176
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop
« Antwort #4 am: März 01, 2022, 20:37 »
Bei FSL gab es mal eine 50er Grenze fürs Basalinsulin. :balla:
Das war für meine Frau "ärgerlich", weil sie (oder ich ihr) 68IE Tesiba [200] täglich spritzen muss.
Zum Eintrag führte ich immer zwei Scanns durch und trug 2x 34IE ein … nur fürs Protokoll!

Weil die Diabetologin einerseits erhöhen wollte, sich aber nicht traute, schlug sie uns vor erst mal Tresiba auf zwei mal täglich zu verteilen. So war es kein Problem mehr, Basal richtig einzutragen.
Hätte diese Maßnahme nichts bewirkt, hätten wir das mit der Dosierung noch mal überdenken müssen. Aber so haut das mit Tresiba[200] besser hin.

Aufgrund dieser Beiträge probierte ich auf dem Handy wieder mal mehr als 50 IE einzugeben …
Es ging jetzt in LibreLink bei beiden Insulinen bis 200IE pro Eintrag. :super: Ich weiß aber nicht, wie lange das schon geht.
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes