Autor Thema: Boluseingabe mit Minuswert nicht mehr möglich  (Gelesen 361 mal)

Offline nobbi2406

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Boluseingabe mit Minuswert nicht mehr möglich
« am: Mai 14, 2021, 14:27 »
Hallo zusammen,

durch Zufall bin ich darauf gestoßen, dass SiDiary am PC keine Eingabe von negativen Werten beim Korrekturbolus mehr zulässt (z.B. -1+10). Das Speichern wird an diesem Punkt abgelehnt. In der Android-App ist dies aber nach wie vor möglich.

Werden die Daten vom Smartphone mit SD synchronisiert, erscheint an der entsprechenden Stelle der Wert 0,001 was natürlich einen erhebnlichen Nachbearbeitungsaufwand auslöst.

Wo liegt der Fehler - bei mir oder bei der Software? Versionsmäßig ist alles auf dem neuesten Stand!
Viele Grüße
Norbert

Offline pfaelzer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Boluseingabe mit Minuswert nicht mehr möglich
« Antwort #1 am: Mai 14, 2021, 17:36 »
Hallo,

der Fehler liegt nicht bei Dir,  sondern beim Programm. Ich habe es auch als gut befunden, dass man auch negative Werte eingeben konnte. Diesen Fehler habe ich seit bestimmt ca. 2 - 3 Monaten.

pfaelzer
Zu viel Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16607
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Boluseingabe mit Minuswert nicht mehr möglich
« Antwort #2 am: Mai 17, 2021, 15:51 »
Es ist kein Fehler, sondern unsere Plausibilitätsprüfung, die da noch ein bisschen zu streng urteilt.
Faktisch gesehen ist es korrekt: man kann keinen Bolus von "-2" Einheiten spritzen. (Man kann sich das Insulin ja nicht aus dem Körper saugen  :zwinker:).

Syntaktisch gesehen ist aber auch die andere Schreibweise korrekt, weil wir ja die Syntax "Korrekturbolus plus Mahlzeitenbolus" vorgegeben haben.
Intern haben wir das auch schon behoben und es wird mit dem nächsten Update dann auch verteilt.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/