Diabetesinfo-Forum

Darstellung nach CSV-Import aus xDrip+

Offline Wolfgang56

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 36
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo zusammen,
vorab, ich habe eine registrierte PC-Version SiDiary 6.2.1.333 und die Mobile Version für Android für Samsung S7, Version 1.0.45.

Ich möchte meine Auswertung als PDF für meinen DiaDoc, habe aber einige Probleme bei der Zusammenführung und der Darstellung der Daten.

Grundsätzlich kommen meine Daten aus dem Sensor Libre2, LibreLink (gepatched) und xDrip+. Die Zusätzlichen Angaben wie BE (Kh in Gramm),
Bolus und Basal mache ich zeitentsprechend direkt in xDrip+. Den Daten-Export in xDrip+ mache ich als CVS (SiDiary-Format).
 
Diese Zip-Datei lasse ich in Sidiary (ohne sie selber zu entpacken) importieren. Soweit so gut.

Meine Absicht war es, zusätzlich die BE, Bolus, Basal in der Mobilen Version einzutragen (als Datensammler) weil die die Eingaben in xDrip+ nur in den Bemerkungen erscheinen, ohne Bezug zur Zeit.

Um mein Problem zu verdeutlichen, füge ich ein paar Bilder ein (zu Vergrößern bitte drauf klicken).
-------------------------------------
Bild 1 zeigt den Tagebucheintrag:



Wo finde ich meine Eingaben zu BE und Bolus mit den Uhrzeiten?
Die Angaben bei BE in der Tabelle habe ich nicht gemacht, wo kommen die her?
Wie kann ich diese Events der CGM-Kurve zuordnen? Nur über den Mauszeiger indem ich über die Kurve fahre?
-------------------------------------
Bild 2 zeigt die Statistik:



Die Balken auf dem oberen Anzeige für BE, Bolus, Basal (Basal händisch nachgetragen) sind am unteren Rand sehr klein geraten.
-------------------------------------
Bild 3 und 4 zeigt wie sich das in meiner Mobilen Version darstellt:

Es werden nach der Einstellung auf CGMS nur 99 Zeitfelder angezeigt.



-------------------------------------
Bild 5 zeigt den Auszug als PDF. Auch hier das Problem der Größe und Zuordnung der Daten. Ich befürchte, so kann mein DiaDoc wenig mit anfangen.


-------------------------------------

Wo liegt mein Fehler, was muss ich anders einstellen?



Gruß Wolfgang
__________________________
Typ 1: LADA, ICT mit Humalog und Lantus
Freestyle Libre 2, xDrip+, Samsung S7, Smartwatch Fossil


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16140
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Bild 1 zeigt den Tagebucheintrag:

Wo finde ich meine Eingaben zu BE und Bolus mit den Uhrzeiten?

Die findest Du in den Zeilen BE und Bolus (und die Uhrzeit steht über den Spalten)

Zitat
Die Angaben bei BE in der Tabelle habe ich nicht gemacht, wo kommen die her?

Das kannst Du selbst feststellen: klick auf einen Wert und dann drück mal die Strg-Taste auf deiner Tastatur. Unten in der Statuszeile erscheint dann, woher dieser Wert stammt.

Zitat
Wie kann ich diese Events der CGM-Kurve zuordnen? Nur über den Mauszeiger indem ich über die Kurve fahre?

Über die Uhrzeit. In der CGMS-Kurve steht die Uhrzeit unten in 2h-Schritten

Zitat
Die Balken auf dem oberen Anzeige für BE, Bolus, Basal (Basal händisch nachgetragen) sind am unteren Rand sehr klein geraten.

Da kannst Du aber mit dem Mauspfeil drüber fahren und sieht dann weitere Infos zu diesem Eintrag. Ich würde da aber auch als Auswertung eher das Glukoseprofil nehmen als die Verlaufsgrafik.

Zitat
Bild 3 und 4 zeigt wie sich das in meiner Mobilen Version darstellt:
Es werden nach der Einstellung auf CGMS nur 99 Zeitfelder angezeigt.

Ja, mehr geht nicht. In der PC Version ist bei der Tabellenansicht übrigens auch bei 99 Spalten Schluss (und das ist schon alles andere als übersichtlich)

Zitat
Bild 5 zeigt den Auszug als PDF. Auch hier das Problem der Größe und Zuordnung der Daten. Ich befürchte, so kann mein DiaDoc wenig mit anfangen.

Und auch hier der Hinweis stattdessen besser mit dem Glukoseprofil zu arbeiten. Näheres dazu kannst Du in dieser Anleitung nachlesen: https://www.sidiary.org/download/manuals/SiDiaryCGMS.pdf

Alternativ könntest Du auch die Daten nach Excel exportieren, wenn Du dir dafür eine Exportvorlage erstellst (eine Anleitung dazu und Vorlagen anderer Anwender findest Du hier: https://www.sidiary.de/download-vorlagen-211.asp?IDSprache=1)

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Wolfgang56

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 36
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Jörg,
zunächst Danke für deine ausführliche Beantwortung meiner Fragen bzw. Ungereimtheiten.

Die seltsamen Dezimalwerte in der Spalte BE kam durch meine unterschiedliche Einstellung von xDrip+ und SiDiary. Nun erfasse ich alles einheitlich in KHE zu 10gr. KH. Das war schon mal etwas Entscheidenes. Dadurch ergibt sich in der PDF-Darstellung auch eine andere Grafik.

Allerdings habe ich das von dir empfohlene Glukoseprofil noch nicht gefunden bzw. sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. ??  :mauer:

Mit der Darstellung in  Excel habe ich mich noch nicht beschäftigt ... kommt noch ;),  (gibts bestimmt wieder Fragen meinerseits ... ::)

Noch eine zusätzliche Frage:
Ich habe noch gut Daten von den letzten 2,5 Monaten in dem Lesegerät von Libre2, die ich gerne in SiDiary übernehmen würde.

Du verweist auf einen Link, in dem auf YouTube gezeigt wird wie der Datentransport vom Lesegerät von Libre in SiDiary erfolgt:
Gilt das auch für die Daten vom Libre2?

"Lesegerät mittels USB am Computer anschließen, LibreLink öfnet sich und erkennt das Lesegerät, das programm kann geschlossen werden und SiDiary geöffnet. Der Datentransfer erfolgt automatisch."

Ist das noch aktuell?
Dieses funktioniert bei mir nicht. Die Programme öffnen sich und das Lesegerät wird auch erkannt, aber SiDiary beendet den Vorgang mit einer Fehlermeldung. Es wurden keine Daten geliefert ... o.ä.
Gruß Wolfgang
__________________________
Typ 1: LADA, ICT mit Humalog und Lantus
Freestyle Libre 2, xDrip+, Samsung S7, Smartwatch Fossil


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7314
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Ja, das passt schon noch so.
Die FSL-Software ist bei mir so eingestellt, dass diese nicht automatisch startet, wenn ich das Lesegerät anschliesse.
Ich stecke also das FSL an.
Ich starte Sidiary.
SiDiary erkennt das FSL-Gerät, beendet sich und ruft dann die FSL-Software auf. (Exportiert die Daten)
Hierbei darf dann Maus und Tastatur nicht genutzt werden!
Wenn der automatische Export durch ist, startet SiDiary wieder und holt sich den Export rein.
Wenn dann gefragt wird, welche Daten importiert werden sollen (alle/neuere), dann darfst Du wieder das Regime übernehmen :-)

Müsste genauso auch mit dem FSL2 laufen.


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6199
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ja das funktioniert auch mit dem Libre 2 genau so. :)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Wolfgang56

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 36
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo zusammen,
Danke für die Antworten. Leider bekomme ich den Datentransfer vom FSL-Lesegerät Libre2 zu SiDiary nicht hin.

(...)
Die FSL-Software ist bei mir so eingestellt, dass diese nicht automatisch startet, wenn ich das Lesegerät anschliesse.

Geändert, startet nun auch nicht mehr selbstständig.

Zitat
Ich stecke also das FSL an.
Ich starte Sidiary.
SiDiary erkennt das FSL-Gerät, beendet sich und ruft dann die FSL-Software auf. (Exportiert die Daten)
Hierbei darf dann Maus und Tastatur nicht genutzt werden!

So mache ich es auch.

Leider beendet SiDiary den Vorgang mit einer Fehlermeldung, es wurden keine Daten importiert.
(Hinweis: Die FSL-Software erkennt das Lesegerät, die Treiber dafür sind installiert und ich kann über die FSL-Software auf die Daten des Lesegerätes zugreifen).

Siehe Bild:

Gruß Wolfgang
__________________________
Typ 1: LADA, ICT mit Humalog und Lantus
Freestyle Libre 2, xDrip+, Samsung S7, Smartwatch Fossil


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16140
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Allerdings habe ich das von dir empfohlene Glukoseprofil noch nicht gefunden bzw. sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. ??  :mauer:

Schau einfach mal in die PDF-Datei, die ich dir oben dazu verlinkt habe.

Zitat
Dieses funktioniert bei mir nicht. Die Programme öffnen sich und das Lesegerät wird auch erkannt, aber SiDiary beendet den Vorgang mit einer Fehlermeldung. Es wurden keine Daten geliefert ... o.ä.

Dann funkt da bei Dir irgendwas dazwischen. Kann ich nicht beurteilen, da ich es nicht sehe.
In dem Fall kannst Du das, was SiDiary automatisch macht, aber auch manuell machen: SiDiary beenden - Libre anschließen - Libre Software starten und warten, bis es mit dem Auslesen fertig ist - Menü "Datei -->Daten exportieren" - SiDiary starten -->Importfilter "Abbott Freestyle Libre 1&2 (File)" auswählen und damit die zuvor erzeugte Exportdatei einlesen.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/