Autor Thema: Messungenauigkeit mit verheerenden Folgen  (Gelesen 5558 mal)

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Messungenauigkeit mit verheerenden Folgen
« Antwort #40 am: April 28, 2020, 23:02 »
(…) Dann schreib doch einfach "...ich kann ohne Brille sicher ein KFZ fahren..."
Nichts anderes habe ich geschrieben und dabei eingeräumt, aus rechtlichen Gründen "normal" immer mit Brille im Auto fahre. Das wurde aber stark angezweifelt und als verantwortungslos dargestellt.


 :gruebeln: Wisst ihr was?
Ich habe jetzt auch hierzu nichts mehr zu schreiben.
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles

Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Messungenauigkeit mit verheerenden Folgen
« Antwort #41 am: April 28, 2020, 23:55 »
(…) Dann schreib doch einfach "...ich kann ohne Brille sicher ein KFZ fahren..."
Nichts anderes habe ich geschrieben und dabei eingeräumt, aus rechtlichen Gründen "normal" immer mit Brille im Auto fahre. Das wurde aber stark angezweifelt und als verantwortungslos dargestellt.


 :gruebeln: Wisst ihr was?
Ich habe jetzt auch hierzu nichts mehr zu schreiben.

Lese mal in Ruhe deine Beiträge dann wirst du sicher die Formulierung von Dir finden auf die ich mich bezog. Aber es spielt auch keine Rolle. Denn du hast ganz sicher Recht.
ICT - Metformin - Hühnersuppe