Autor Thema: Basal Bedarf bei BOT  (Gelesen 4442 mal)

Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Basal Bedarf bei BOT
« am: Januar 19, 2017, 21:18 »
Hallo Zusammen,

Ich möchte mal in die Runde Fragen ob bei jemanden, der mit BOTherapie behandelt wird , der Basalbedarf ermittelt wurde? Oder wurde er geschätzt? Oder wurde der Bedarf wie das Beispielsweise für ICT hier http://diabetesinfo.de/fortgeschrittene/therapie/basalinsulin/basaltest.html beschrieben wird ermittelt?
Ist diese Anleitung auch für BOT anwendbar?

Viele Grüße

Dirk
ICT - Metformin - Hühnersuppe

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16739
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Basal Bedarf bei BOT
« Antwort #1 am: Januar 20, 2017, 12:53 »
Nein, die ist eigentlich eher für Diabetiker gedacht, die kein eigenes Insulin mehr produzieren. Bei BOT macht man das eher je nach Anamnese/Erfahrungswerten pi mal Daumen.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Basal Bedarf bei BOT
« Antwort #2 am: Januar 20, 2017, 13:14 »
Dann ist alles gut. Danke


Viele Grüße

Dirk
ICT - Metformin - Hühnersuppe