Autor Thema: Metalhepchens Rezeptsammlung - stöbern erwünscht!  (Gelesen 7289 mal)

Metalhepchen

  • Gast
Metalhepchens Rezeptsammlung - stöbern erwünscht!
« am: September 23, 2015, 13:35 »
Hallo,

mein Mann und ich kochen viel und gern - na gut, eher mein Mann. Aber was das Thema Diabetes-Ernährung angeht, so führe ich zumindest die Regie.  :P

Ich habe meine Diagnose erst seit Sommer 2015, trotzdem haben wir schon einiges ausprobiert.

Dieses Thema wird sich langsam füllen mit Rezepten, Tipps und Erfahrungen rund um meine Ernährung.

Habt viel Freude beim Lesen,
Metalhepchen.

Metalhepchen

  • Gast
Kohlrabi-Pommes
« Antwort #1 am: September 23, 2015, 13:44 »
Erstes Rezept  - es geht los!

Dieses Rezept fand ich relativ schnell im Internet, nachdem ich meine Diagnose bekommen und nach alternativer Ernährung gesucht habe.

Kohlrabi-Pommes

Kohlrabi schälen, in Scheiben, danach in etwa  pommesgroße Stifte schneiden. In eine große Schüssel geben, ganz wenig Öl dazu und gaaaanz viele Gewürze. Nach Gusto: Curry, Paprika, Chilli, Kümmel, Kurkuma - wirklich, was euch schmeckt! Alles mit den Händen gut vermengen.

Pfanne aufstellen, hohe Stufe. Kohlrabi-Pommes hinein geben und braten, wenn sie gut gebräunt sind, kann man die Hitze etwas zurück nehmen.

Wenn man möchte, kann man die Pommes am Ende noch mit Kräutern bestreuen.

Dazu schmeckt ein frischer Joghurt-Dip.


Lasst es euch schmecken!

Metalhepchen

  • Gast
Gemüsepüree
« Antwort #2 am: September 24, 2015, 16:47 »
Whoopwhoop!! Weiter gehts...

Da ich doch recht gern Kartoffelbrei gegessen habe, versuchen wir gerade jede Menge andere Pürees herzustellen. Hier das Rezept und einige Tipps:

Gemüsepüree

Wir haben es schon mit Sellerie, Möhren, Brokkoli und Blumenkohl probiert. Sicher kann man die einzelnen Gemüse auch kombinieren.

Gemüse putzen, weich dämpfen.

Zusammen mit 2 EL Créme fraiche und etwas Butter pürieren. Mit Salz, eventuell Pfeffer, Muskatnuss oder anderen Gewürzen und Kräutern nach Gusto abschmecken.

Das war es schon - guten Appetit!