Autor Thema: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne  (Gelesen 7718 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« am: Mai 18, 2012, 22:00 »
Bild-Link

Zutaten (für 12 Stück):

Für den Teig:
•   200 g Butter
•   100 g Zucker
•   1 Ei
•   2 Eigelb
•   1 Prise Salz
•   80 g gemahlene Mandeln
•   140 g Haferflocken
•   140 g Mehl
Für Füllung + Belag:
•   400 g Rhabarber
•   100 g Zucker
•   200 g Magerquark
•   170 g Zucker
•   1 EL Mehl
•   2 Eier
•   ⅛ l Milch
•   ⅛ l Schlagsahne
Außerdem:
•   Fett für die Form


1. In einer Rührschüssel
für den Teig Butter, Zu-
cker, Ei, Eigelb, Salz und
Mandeln mit den Schnee-
besen des Handrührgerä-
tes schaumig rühren.
2. Haferflocken u. Mehl un-
terkneten. Teig zu einer
Kugel formen, 30 Min.
kalt stellen.
3. Teig in eine gefettete
Springform (26 cm ø )
geben und glatt streichen,
dabei einen ca. 2 cm ho-
hen Rand formen. Teig
mehrmals mit einer Ga-
bel einstechen.
4. Im vorgeheizten Back-
ofen (E-Herd: 200 Grad,
Umluft: 180 Grad, Gas:
Stufe 3) auf mittlerer
Einschubleiste 15 Minu-
ten vorbacken.
5. Für die Füllung Rha-
barber waschen, putzen,
klein schneiden. Rhabar-
ber, Zucker und ¼ l
Wasser aufkochen. Ab-
tropfen lassen. Quark,
Zucker, Mehl, Eier und
Milch glatt rühren. Sah-
ne steif schlagen und
unterheben.
6. Rhabarber auf dem
vorgebackenen Boden
verteilen. Quark-Sahne-
Masse darauf glatt strei-
chen. Bei selber Tempe-
ratur weitere 30 Minuten
goldgelb backen.

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #1 am: Mai 19, 2012, 14:28 »
Hab' mal noch fix die Nährwerte "errechnet":

bei 12 Stück pro Kuchen hat 1 Stück 420 kcal und enthält 18 g Fett, 7 g EW und 46 g KH ~ 4 BE

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #2 am: Mai 19, 2012, 18:48 »
kühlt gerade ab



aber 12 Stück gibt das nie  :wech:


Danke fürs Rezept Scrat.

Nachtrag: schmeckt ausgezeichnet  :ja:
« Letzte Änderung: Mai 19, 2012, 20:21 von vreni »

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48691
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #3 am: Mai 19, 2012, 19:12 »
:mahl: vreni - schaut lecker aus!!! :sabber: :prost:
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 5,9



https://new.startpage.com

Fehler sind was für Anfänger - ich bin Profi und verursache Katastrophen!

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #4 am: Mai 19, 2012, 19:48 »
 :ja: ich würde ja gerne ein grosses Stück abgeben, aber.............  ???

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #5 am: Mai 19, 2012, 20:24 »
Vreni, wenn du keine 12 Stk. raus bekommst, schneidest du eben 8 - aber die haben dann fast 6 BE...
Gelungen ist er auf jeden Fall - hoffentlich schmeckt er auch!

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Gefüllter Rhababerkuchen mit Quark und Sahne
« Antwort #6 am: Mai 19, 2012, 20:30 »
Scrat, dieser Kuchen schmeckt sehr gut  :ja:  Es gibt hier Maxi und Ministücke. Maxi im Doppelpack für Ehemann, der soviel spachteln kann wie er möchte und kein gramm zunimmmt  :moser: und Mini halt für mich.