Autor Thema: Zu viele Osterhasen ?  (Gelesen 5702 mal)

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Zu viele Osterhasen ?
« am: April 11, 2012, 13:12 »
Dann mal  los

Basler Schoggitorf

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Für die «Quadro-Form» oder eine Springform von ca. 26 cm Ø, gefettet
Ergibt ca. 20 Stück

250 g dunkle egal Hauptsache Schokolade,
zerbröckelt in eine Schüssel geben
Wasser, siedend darübergiessen, ca. 2 Min. stehen lassen.
Wasser sorgfältig bis auf ca. 1 Esslöffel
abgiessen, Schokolade glatt rühren
100 g Zucker
3 Eigelbe mit den Schwingbesen des Handrühr -
geräts in einer Schüssel verrühren,
weiterrühren, bis die Masse heller ist
75 g Butter, weich mit der geschmolzenen Schokolade
bei geben, gut verrühren
3 Eiweisse
1 Prise Salz zusammen steif schlagen
75 g Mehl
¡ Teelöffel Backpulver mischen, lagenweise mit dem Eischnee
auf die Masse geben, mit dem Gummischaber
sorgfältig darunterziehen.

Masse in die vorbereitete Form füllen

Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens.
Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, in ca. 5 cm grosse Quadrate
schneiden.

Haltbarkeit: in Folie verpackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.
Pro Stück: 8 g Fett, 2 g Eiweiss, 15 g Kohlenhydrate, 571 kJ (137 kcal 

Alternative natürlich Brownies, hatte aber keine Baumnüsse zur Verfügung.

ach ja schmeckte auch mit dem von mir verschmähtem Diabetikerschokoladeosterhasen, den ich  erhalten habe. Gute Alternative anstatt wegschmeissen  :D