Autor Thema: Hähnchenbrust auf Pastinakenstreifen  (Gelesen 2284 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hähnchenbrust auf Pastinakenstreifen
« am: Februar 23, 2012, 21:37 »
Bild-Link

Zutaten (für 4 Personen):

•   4 Hähnchenbrustfilets (á 150 g)
•   2 EL Rapsöl
•   800 g Pastinaken
•   100 ml Gemüsebrühe (Glas)
•   50 ml Birnensaft
•   Salz, Pfeffer aus der Mühle
•   Muskat
•   1 Bund Schnittlauch
•   1 TL Estragon, gerebelt
•   100 g fettarmer Joghurt
•   50 g Salatcreme
•   1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Filets in 1 EL heißem Öl von allen Seiten kurz anbraten,
bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
Pastinaken schälen und in dünne Streifen schneiden,
im restlichen Öl kurz dünsten, mit Brühe und Birnensaft
ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen
und ca. 5 Min. zugedeckt garen. Schnittlauch in Ringe
schneiden, eine Hälfte mit Estragon, Joghurt und Salat-
creme verrühren. Fleisch mit Zitronensaft, Salz und
Pfeffer würzen und auf den Pastinaken-Streifen servieren.
Mit Schnittlauch bestreuen und den Joghurt-Dip dazureichen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Pro Person ca. 299 kcal (=1252 kJ), 39 g Eiweiß, 11 g Fett, 10 g Kohlenhydrate ~ 1 BE