Autor Thema: Bandnudeln mit Filetspitzen  (Gelesen 2339 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Bandnudeln mit Filetspitzen
« am: Januar 28, 2012, 17:15 »
Bild-Link

Zutaten für 4 Portionen :

•   400 g Rinderfiletspitzen
•   12 kleine runde Schalotten
•   1 mittelgroße Zucchini (ca. 300 g)
•   400 g Bandnudeln
•   2 EL Rapsöl
•   Pfeffer,  Salz 
•   100 ml Weißwein
•   ¼ l Brühe
•   100 g Schlagsahne
•   1 EL Speisestärke
•   1 EL (50 g) getrocknete Tomaten
•   grüner Pfeffer und Petersilie zum Garnieren

1. Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen
schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Zucchini waschen,
putzen und mit einem Sparschäler dünn abschälen. Bandnudeln
in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2. Inzwischen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filetstreifen
darin portionsweise anbraten. Herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Schalotten im Bratöl anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen.
Brühe und Sahne zugießen und aufkochen. Stärke und 1 EL Wasser
glatt rühren, Fond damit binden.
3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin anschwitzen.
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit Zucchini vermengen.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten klein schneiden. Filetsoße
aufkochen. Tomaten und Filetstreifen zugeben, darin erwärmen.
Zucchininudeln mit Filetspitzen und Soße auf einer Platte anrichten.
Nach Belieben mit gr. Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren.

PRO PORTION: Nährwerte: 660 kcal/2170 kJ; Eiweiß 37 g; Fett 20 g; KH 79 g ~ 6,5 BE
ZUBEREITUNG: ca. 30 Min.

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Bandnudeln mit Filetspitzen
« Antwort #1 am: Februar 03, 2012, 13:22 »
Also als Schweizer braucht man einen Spezialdeutschkurs um deutsche Rezepte nachzukochen  ;D, tönt aber gut. Falls Du in Erwägung gezogen hast mit Fertigbandnudeln zu hantieren (geht also nicht), da ein Link  :wech:

Pasta