Autor Thema: Mozzarella-Schweinemedaillons  (Gelesen 1991 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Mozzarella-Schweinemedaillons
« am: Oktober 06, 2011, 15:20 »
Bildlink

ZUTATEN FÜR 4 PERS.

• 500 g Schweinefilet,
• 1 EL Olivenöl,
• Salz,
• Pfeffer,
• 1 Pck. „Tomato al Gusto Champignon" (370 g von Knorr),
• 1 TL getrockneter Rosmarin,
• 1 Knoblauchzehe,
• 125 g Mozzarella

1. Fleisch abbrausen, trocken tupfen. In 8 Medaillons
schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne, zu der
es einen Deckel gibt, erhitzen. Medaillons darin auf
jeder Seite 1-2 Min. kräftig anbraten. Salzen, pfeffern
und herausnehmen.
2. „Tomato al Gusto" und Rosmarin ins Bratfett geben,
aufkochen. Knoblauch abziehen. dazupressen. Soße
zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 8 Min. schmoren, dabei
ab und zu umrühren.
3. Abgetropfte Mozzarellakugel in 8 Scheiben teilen und
auf die Filetmedaillons legen. Fleisch in die Soße legen
und den Mozzarella bei aufgelegtem Deckel in 4-5 Min.
schmelzen lassen. Tomatensoße mit Medaillons auf
Tellern anrichten. Mit Pfeffer und evtl. frischen
Rosmarinnadeln bestreuen.

Arbeitszeit: ca. 15 Min., Garen: ca.15 Min.,
pro Person: ca. 260 kcal, E: 34g, F: 12g, KH: 2g