Autor Thema: Bandnudeln mit Nusspesto  (Gelesen 1633 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Bandnudeln mit Nusspesto
« am: September 19, 2011, 15:57 »
Bildlink

für 4 Personen
• 30 g Mandelkerne ohne Haut
• 25 g Haselnusskerne ohne Haut
• 25 g Walnusskerne
• 8-10 Stiele Thymian
• 1/2 Knoblauchzehe
• 50 ml + 1 TL + 2 EL Olivenöl
• Salz
• Pfeffer
• 400 g  Pappardelle-Nudeln
• 6 Scheiben Parmaschinken
• 2 Zucchini

1. Mandeln und Nüsse grob hacken, ohne
Fett rösten. Thymianblättchen abzupfen.
1 EL Nüsse zum Bestreuen und einige
Thymianblättchen beiseitelegen. Knoblauch
schälen, klein schneiden, mit Mandeln, Nüssen
und 50 ml Öl in einen Rührbecher geben und
mit dem Pürierstab pürieren. Thymian zugeben,
 pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Nudeln in kochendem Salzwasser garen.
Schinken in 1 TL heißem Öl portionsweise von
beiden Seiten 1-2 Minuten knusprig braten,
dann auf Küchenpapier legen. Zucchini putzen,
mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden.
3. Nudeln abgießen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne
erhitzen. Zucchinistreifen darin ca. 1 Minute braten.
Nudeln zugeben und unter Wenden erhitzen. Zuerst
Pesto und übrige Thymianblättchen zugeben, dann
4 Scheiben Schinken grob hineinbröseln. Erhitzen und
nochmals abschmecken. Pasta anrichten und je
1/2 Scheibe Parmaschinken daraufsetzen.
Mit übrigen Nüssen bestreuen.

E: 19 g, F: 35 g, KH: 73 g ~ 6 BE