Autor Thema: Bayer USB-Contour: Messtreifen nicht korrekt eingesteckt?  (Gelesen 2199 mal)

Offline Franc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo,

hat von Euch auch jemand das Problem, das hin- und wieder die Streifen im og. Messgerät nicht erkannt werden, weil schräg eingesteckt? (Ich habe die dann zwar ganz eingesteckt aber eben nicht ganz gerade und dann schaltet sich das Messgerät nicht richtig ein.) Beim normalen Contour habe ich das schräg nie hinbekommen, beim USB scheint die Führung aber nicht so zuverlässig.

Einzige bisher von mir gefundene Lösung: Komplett entnehmen und erneut gerade reinschieben, das finde ich auf Dauer aber ein bischen nervig.

So, jetzt bin ich interessiert ob das Problem vor dem Stick/Meßgerät sitzt oder ob Ihr ähnliche Erfahrungen und evt. einen besseren Workarround habt?

Gruß
Franc

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48646
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Bayer USB-Contour: Messtreifen nicht korrekt eingesteckt?
« Antwort #1 am: April 04, 2011, 17:52 »
Hallo Franc

kommt ab und an vor - sehe ich aber nicht als Problem :kratz:
Kommt keine Anzeige - steckt´s falsch drin... :nixweiss:
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0


https://new.startpage.com

Offline Avidflyer

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1693
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Bayer USB-Contour: Messtreifen nicht korrekt eingesteckt?
« Antwort #2 am: April 04, 2011, 17:54 »
Dito

Gruss Klaus