Autor Thema: Blutdruck-Eingabe in C-Diary  (Gelesen 6823 mal)

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Blutdruck-Eingabe in C-Diary
« am: Februar 21, 2011, 15:56 »

Hallo Leute,

ich habe nun einen ersten Schuß in Richtung Blutdruck- und Pulseingabe in C-Diary gewagt.  :prost:
Sehr bald kann ich eine Testversion kompilieren, und ich würde mich freuen, wenn sich hier einige Freiwillige fänden, die das ganze eingehend testen.
Da ich selbst keinen Blutdruck messe und eintrage, kann ich das neue Feature nicht in der Praxis selbst testen.

Freiwillige vor: Bitte schreibt eine Email an info@hermocom.com mit Angabe Eurer Symbian-Version.
Ich werde dann, sobald die Testversion fertig ist, diese an Euch schicken, zusammen mit einer kurzen Anleitung, wie das neue Feature zu benutzen ist.

Zum Aktivieren der Blutdruck-Eingabe muß ein Parameter in der properties-Datei manuell verändert werden, es sind also dahingehend Kenntnisse nötig. Deetails schicke ich dann in der Email.

Bitte beachtet, daß das Blutdruck-Feature IN DER TESTPHASE ist, und damit evtl. nicht zuverlässig arbeitet.
Eingabe, Speicherung, Anzeige und Ausgabe als CSV bzw. im AirSync sind zwar bereits implmentiert, aber möglicherweise noch fehlerhaft.


Vielen Dank schonmal!

Herzliche Grüße,
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com

Offline daniel

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: de
  • hermocom / Entwickler von C-Diary
    • hermocom
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Blutdruck-Eingabe in C-Diary
« Antwort #1 am: Februar 22, 2011, 12:08 »
Da ich per Email doch einige Anfragen bekommen habe, habe ich mich entschlossen, die Blutdruckeingabe in ein offizielles Release inoffiziell einzubauen.

Also, wer die Blutdruckeingabe testen möchte (das Feature ist in der TESTPHASE! Bitte entsprechend mit Vorsicht genießen!), bitte diese Anleitung befolgen:


Bitte laden Sie sich die neueste Version 1.25 herunter und installieren Sie sie.
http://www.hermocom.com/de/products/symbian/c-diary

Starten Sie dann C-Diary.

Gehen Sie ins Menü und wählen den Menüpunkt "Über C-Diary", um zu verifizieren, daß wirklich die neue Version 1.25 läuft. Falls noch die alte Version angezeigt wird, geben Sie mir bitte bescheid! Sie müssen dann die alte Version erst deinstallieren und dann die neue Version installieren.

Gehen Sie ins Menü und wählen den Punkt "Tagebuch-Info". Ganz unten wird der Pfad angezeigt, unter dem die Tagebuchdatei auf Ihren Telefon abgespeichert ist. In demselben Verzeichnis finden Sie auch die Datei cdiary.properties. Merken Sie sich dieses Verzeichnis.

Beenden Sie C-Diary.

Nun editieren Sie die Datei cdiary.properties und ändern den Wert 0 auf 1 in der Zeile
UseBloodPressure=0

Starten Sie C-Diary wieder.

Wenn Sie nun einen neuen Datensatz eingeben oder einen bestehenden Datensatz editieren, wird nach dem Haupt-Eingabedialog und ggf. dem Event-Dialog ein Blutdruck-Dialog eingeblendet.

Der Blutdruck sollte auch bei Export und AirSync korrekt behandelt werden.
Wenn Sie irgend welche Probleme feststellen oder Verbesserungswünsche haben, lassen Sie es mich bitte wissen.



Viel Spaß!
Ich freue mich auf Euer Feedback.


Gruß
Daniel
Skype: "hermocom"
DM Typ I seit 1993.
Pumpe Roche Accu-Chek Spirit Combo
Entwickler von C-Diary, einem SiDiary-kompatiblen Diabetes-Tagebuchprogramm für Symbian-Smartphones.
--> http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/board,75.0.html
--> http://www.hermocom.com