Diabetesinfo-Forum

Selbstmord

Gast · 11 · 8014

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7596
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Zitat
Zitat
Zitat von: Scrat am Gestern um 17:27:45

    zumal man mit einer 9-jährigen schon recht ordentlich reden und diskutieren kann...
Mit der neunjährigen schon, aber vielleiht mit den anderen Beteiligten nicht? Wenn Kindermädchen und Eltern ihre Vorstellung von Diabetes aus den 70ern und von den Großeltern haben, dann sind diese Vorstellungen vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß.
Genau das meinte ich mit "jede Diskussion ohne Kenntnis der Hintergründe wäre Spekulation!". Noch dazu das Zitat nur bruchstückhaft wiedergegeben wurde und damit der eigentliche Bezug fehlt.
Zitat
ich denke, man sollte da nicht mit dere Rationalität eines Erwachsenen rangehen.
Woran? An das, was wir gar nicht wissen? Das Reden bezog sich auf den DM und wer bitte sollte denn einem Kind klarmachen, wie man "unkompliziert" mit DM umgehen kann, ausser Erwachsene. Die Einzigen, die es könnten, wären Kinder mit DM (so wie ich aufgewachsen bin: jährlich 4 Wochen mit Gleichaltrigen zur Einstellung, Schulung u. Kontrolle), aber leider gib es das heute nicht mehr...