Autor Thema: Diabetologen in Wuppertal und Köln  (Gelesen 7612 mal)

Offline maulwurfinchen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 559
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Diabetologen in Wuppertal und Köln
« am: Mai 21, 2009, 14:33 »
Ich wollte auch mal meine Empfehlungen posten:
in Wuppertal Praxis Dr. Kissing sowie Praxis Dr. Jutta Kalfhaus, mit beiden war ich sehr zufrieden, das Team und Schulungszentrum bei Dr. Kissing ist größer, kompetent und nett fand ich beide Ärzte, Dr. Kissing ist noch ein bißchen fitter und macht auch Neu-Einstellungen etc., es gibt mehrere Diabetesberaterinnen, während die Praxis von Dr. Kalfhaus eher klein ist. Nur die beiden wurden mir empfohlen und der Diabetologe bei dem ich dazwischen war, würde ich nicht empfehlen.
In Köln die Gemeinschaftspraxis Drs. Rütz/Schlotmann/Hochlehnert, wobei Dr. Rütz kein Diabetologe ist, zusätzlich gibt es noch Frau Dr. Zavaleta. Große neue Praxis, Schulungsräume, sehr großes Team, sehr engagiert und kompetent, immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung.

pumpi seit 11 jahren - paradigm 722 - typ 1 seit 1999 - humalog + 2x850mg metformin


Offline sascha2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 88
  • Country: an
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Diabetologen in Wuppertal und Köln
« Antwort #1 am: Mai 30, 2009, 01:24 »
Hallo,

das ist ja ums Eck.

Weisst Du rein zufällig, ob einer dieser Damen und Herren sportmedizinisch unterwegs ist?

Besser noch einen Typ-1 Sportler.


Hier
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,7712.0.html
gabs es auch Empfehlungen, allerdings nicht in fußläufiger Nähe.

gruß,
Sascha
gruß und guten Schuss,
Sascha

Offline maulwurfinchen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 559
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Diabetologen in Wuppertal und Köln
« Antwort #2 am: Juni 16, 2009, 17:00 »
Keine Ahnung, ich würd mal anfragen, spezialisiert auf jeden Fall nicht, aber da sie jeweils (aus Dr. Schlotmann und Dr. Kissing) immer sehr engagiert sind und sich weiter bilden, kann eine Frage in der Praxis nicht schaden.
pumpi seit 11 jahren - paradigm 722 - typ 1 seit 1999 - humalog + 2x850mg metformin


Offline bloch0

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Diabetologen in Wuppertal und Köln
« Antwort #3 am: September 22, 2009, 22:54 »
hallo,
die empfehlung in köln kann ich nur bestätigen. besonders fr. dr. zavaletta
ist sehr engagiert. sie ist eine ärztin, die die nebenwirkungsfreie hochtontherapie
bei polyneuropathie einsetzt. das kann man wirklich nur empfehlen. :banane:

ansonsten gibt es in köln noch die praxis am hahnentor (rudolfplatz14),
dr. gehrke, dr. riedel, dr. sert,
drei kompetente ärzte, vom allgemeinmediziner bis zum diabetologen.
alles gute
bloch0