Diabetesinfo-Forum

SiDiary => Mobile Versionen => iPhone => Thema gestartet von: mini11 am April 08, 2011, 13:49

Titel: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 08, 2011, 13:49
Hallo allerseits, ich benutze bisher die PPC-Version und werde nun wohl aufs I-Phone wechseln.
Daher meine Frage : gibts da nen Bolusrechner und die Essensdatenbank???

Danke bin mal gespannt
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am April 08, 2011, 14:09
Um es mit "Fettes Brot" zu sagen: JEIN! ;)
 
Es gibt einen Bolusrechner, der aber etwas anders aufgebaut ist, als Du es vom PPC her gewohnt bist (im iPhone können derzeit keine Tageszeit-bezogenen Korrekturfaktoren usw. verwaltet werden, deshalb muss man den BE-Faktor z.B. zusätzlich mit eingeben).
 
Nahrungsmittel: Die sind nicht im Offline-Modus verfügbar. In der App ist ein Link auf die speziell fürs iPhone optimierten Webkit-Seiten von SiDiary Online, d.h. wenn man die Nahrungsmittel aufruft, kommt man direkt in die Suchmaske der Online-Datenbank...
 
Viele Grüße, Alf.
 
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 09, 2011, 08:17
Na da bin ich mal gespannt, das mit den Korrekturfaktoren wird früher oder später klappen.
Noch ne Frage zu den Daten am PC, die bekomme ich nur über Sidiary online aus Phone ein Syncronisieren wie mit der PPC-Version gibts nicht oder???

Markus
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am April 09, 2011, 15:04
Noch ne Frage zu den Daten am PC, die bekomme ich nur über Sidiary online aus Phone

 :ja:

Zitat
ein Syncronisieren wie mit der PPC-Version gibts nicht oder???

 :nein:

Geht aber auch fix. Mein längster Sync vom iPhone mit SDO hat ca. 3 Minuten gedauert (für die Daten der letzten 7 Jahre)

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 13, 2011, 22:42
Hallo, habe gerade mein iphone ausgepackt und
die sidiary app gekauft. Wo genau befindet sich denn der bolusrechner nun???

Danke
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Tiger02 am April 13, 2011, 23:29
schau mal hier

(https://files.me.com/typ1er/t6mdfq)
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 17, 2011, 23:20
Danke tiger02, noch ein Neulingsfrage, wenn die App gestartet wird landet man bei der Tagebucheingabe, von 0-14 Uhr, wenn ich versuch nach rechts zu einem späteren Zeitpunk zu scieben, schaltet die app auf Stammdaten/Werteeingabe um, da will ich gar nicht, ich z.B. nur auf 20.00 Uhr "scrollen". Gibts da einen Trick.

Danke
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am April 18, 2011, 11:52
Das kommt drauf an wie du scrollst, wie du die Finger bewegst. Wenn die App das als antippen deutet öffnet sich die Eingabemaske. (Schwer zu beschreiben)
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 20, 2011, 20:53
Danke, ich bekome es immer öfter hin, das wird schon werden- ist ne riesen Umstellung, wenn man von der Stiftbedienung kommt.

Noch was zum Bolusrechner , kann man den Korrekturfaktor nicht stehen lassen, sodaß beim nächsten Aufruf der letze benutzte Wert wieder erscheint. Ich habe .B. nur 30, man bräuchte da also nichts mehr ändern.
Ist Essenszufuhr im Bolusrechner niht das gleiche wie KH in der Eingabemaske???,dann könnte man den Wert ja mit übernehmen.


muß noch weiter testen, bin aber sehr zufrieden

Markus
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am April 21, 2011, 11:11
Die aktuelle Form des Bolusrechners ist ja nur eine Übergangslösung :zwinker:

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 22, 2011, 19:16
Hallo Jörg,
was schätzt ihr denn, wie lange es bis zur endgültigen Version des Bolusrechners dauert???

schöne Ostern

Markus

Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am April 26, 2011, 13:24
Sorry, das weiß ich auch nicht :ka:

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Juni 29, 2011, 16:57
ich will nicht nerven, aber neugirig bin ich schon.
Wie ist denn der Stand in Sachen Bolusrechner????

Danke und nicht böse sein
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am Juni 30, 2011, 10:27
Da ist es wie bisher, weil wir im Moment erstmal noch mit Android zu tun haben.

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am September 12, 2011, 15:49
Hallo, hoffe ihr habt die Ferien/den Urlaub gut rumgebracht.
Was machen denn die Arbeiten am Androit?? bzw für den Bolusrechner für das Iphone???


schönen Tag noch

Mini
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am September 13, 2011, 10:11
Wie ich schon auf Facebook (http://www.facebook.com/SiDiary) geschrieben habe: die nächste Version ist im Alpha-Test und die übernimmt dann BE-/Korrekturfaktoren aus dem Profil :zwinker:

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am September 13, 2011, 10:24
Hallo Jörg,
ich habe mich bisher standhaft gegen Twitter, Facebook und Co gewehrt.
Daher wußte das auch nicht.

Vielen Dank, da freue ich mich darauf.
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am November 28, 2011, 12:51
Hi
ich habe da och ne Frage.
Der Bolusrechner holt sich den BE-Faktor doch von Sidiary online
also einen Wert morgens, einen mittags und einen abends.
Kann man die Zeit editieren für die ein Wert zusändig ist??
Bin z.Zeit in Bad Mergenheim in der Diabetesklinik, dort gibt es um 11:30 Mittagessen, BE-Faktor ist aber noch der von morgens.
Ist nur ne Kleinigkeit.

Danke
ein hochzufriedener Mini11
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am November 28, 2011, 13:13
Nein, die Zeiten lassen sich dabei nicht einstellen.

Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, daß während eines KH-Aufenthaltes um 11:30 noch die Faktoren für morgens gelten. Es sei denn die lassen einen da bis 10:00 schlafen. Wann welche Faktoren gelten wird ja vom Biorhythmus bestimmt und der wird vom Einschlaf-/Aufwachzeitpunkt getriggert.

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am November 28, 2011, 13:18
Hallo,
schon, blos ich habe morgens 3,5 und mittags 2,5 als BE-Faktor im Moment und wenn ich um 11:30, wenn gemessen wird meine BZ und die KE eingebe rechnet der Bolusrechner mit 3,5 anstatt 2,5
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: patrik am November 28, 2011, 15:34
Das ist aber eher ein Bug. Ab 11 Uhr müssten bereits die Mittags-Faktoren benutzt werden. Das gleiche gilt für Abendsfaktoren. Die müssten ab 15 Uhr greifen, tun das aber erst ab 16 Uhr.

Grüsse
Patrik
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am November 28, 2011, 16:49
Hi Patrick, das wäe ja dann etwas für ein update.

mfg

mini11
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: patrik am November 28, 2011, 16:57
Ist schon korrigiert, kommt mit dem nächsten Update raus.
Grüsse
Patrik
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am November 28, 2011, 17:10
Danke, ihr seid wie immer 1a
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 26, 2012, 17:10
Hallo Patrick, habe heute das Update draufgespielt, aber der Bug mit den Uhrzeiten im Bolusrechner ist noch drin(V1.09) um 11:50 Uhr wird noch mit den Morgenwerten gerechnet
Oder hab ich was übersehen.???
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: patrik am April 27, 2012, 13:56
Hi,
benutzt du die einfachen oder die erweiterten BE-Faktoren?
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am April 27, 2012, 17:07
Hallo, Patrick--Bingo- habe jetzt die erweiterten eingestellt- und es geht.

Danke
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: patrik am Mai 11, 2012, 17:57
Hallo,
das muss aber auch mit den einfachen Faktoren funktionieren. Ich habe es jetzt getestet. Bis 10:59 werden die Morgens, bis 14:59 die Mittags und ab 15 Uhr die Abends-Faktoren/Korrekturen benutzt.

Kann es sein, dass du das Update installiert und direkt danach getestet hast? Dann würde es nicht gehen. Du musstest nach der Installation 1x syncen.

Grüsse
Patrik
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 20, 2012, 00:19
syncen wäre gut, es geht aber zur Zeit nicht
Das Programm macht ohne Meldung zu und ist weg- habe schon zu allen Tageszeiten versucht

Geht das bei Euch- bei mir nicht
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am Mai 21, 2012, 11:32
Ich hab damit keine Probleme. Machst du es per WLAN?
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 21, 2012, 15:41
sowohl wlan als auch über 3G immer das selbe-man wählt das Datum aus und startet, danach sürzt sidiary ab.
Ich habe über usb das iphone mit dem Rechner verbunden - die Daten sind nun auf sdo aber über den Umweg und am iphone erscheint immer noch der 26.4 zum Syncronisieren
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Joerg Moeller am Mai 22, 2012, 11:10
Wie überträgt man denn Daten per USB vom iPhone an SDO? Hast du einen Jailbreak drauf?

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 22, 2012, 13:25
nein ich habe keinen jailbreak drauf.
Ich habe sidiary am pc aufgerufen und syncronisiert.
Mittlerweile habe ich herausgefunden, daß die Daten vom iphone an sdo gesandt werden, aber dieser Vorgang nicht richtig abgeschlossen wird und so das Anfangsdatum nicht gelöscht wird und immer wieder der 26.4.als Startdatum erscheint.
Also die Daten kamen vom iphone und nicht vom PC, ging ja auch logischerweise nicht.
Habe mich jetzt im SDO angemeldet und nochmal von iphone synchronisiert und jetzt kommt das Datum von heute. Ich habe bestimmt 50 mal vom iphone das syncen gestartet- immer kam das alte Startdatum und es wurde nie richtig beendet(sny abgesclossen) immer stürzt sidiary  ab.
Jetzt mittag kam nach x Versuchen das heutige Datum, wie es auch sein soll, aber eine Meldung am iphone kommt nicht und das Programm ist zu und weg.
Sieht man auf SDO was da gemacht wurde, bzw wie oft syncronisiert wurde.???
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am Mai 22, 2012, 17:44
Wir können das auf dem Server nachschauen, weil bei jedem Sync automatische Backups erzeugt werden - allerdings auch nur die neuesten 50 glaube ich aufgehoben werden...
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 24, 2012, 12:12
Ich weiß nicht, ob man an den Daten sieht, warum die Syncronisation nicht richtig beendet wird. Es kommt keine Meldung, dass die Syncronisation beendet ist.
Das Programm ist zu und das Anfangssyncdatum wird nicht korrigiert.Das heißt beim nächsten Sync ist das Anfangsdatum wieder das gleiche.
Bin gespannt, was da falsch läuft.

mfg
mini11
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am Mai 25, 2012, 09:22
Dazu müsstest Du Dich dann nur bitte bei uns am Support melden... ;)
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 25, 2012, 10:56
Hallo, das mach ich -
ich weiß nur nicht wo oder wie???
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am Mai 25, 2012, 11:18
www.sinovo.de (http://www.sinovo.de) oder www.sidiary.de (http://www.sidiary.de) und dort auf Kontakt gehen. :)
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am Mai 25, 2012, 17:07
Wir haben das Problem in Deinem Account analysiert und beheben können: Synchronisieren solltest Du jetzt direkt schon wieder können!
Du müsstest nur bitte nochmal Deine stündlichen Faktoren in SiDiary Online checken und ggf. justieren, da war etwas verrutscht...
 
Viele Grüße, Alf.
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Mai 25, 2012, 17:34
Hallo Alf, vielen Dank, jetzt klappt es wieder, habe gerade probiert.

Danke und schöne Feiertage

Mini11
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: mini11 am Juni 20, 2012, 10:07
Hallo Alf,
das Synchronisieren klappt wieder einwandfrei. habe ich da was kaputt gemacht, oder war es etwas anderes. (Damit das nicht noch einmal passiert)

mfg

Markus

ps: euere Erinnerung, daß das Abo abläuft, ist Spitze und auch wie das Verlängern gehandelt wird-echt gut
Titel: Re: I phone app - Bolusrechner
Beitrag von: Alf am Juni 20, 2012, 15:45
Hi Markus,
 
nein das war ein Problem auf dem Server, das mit dem letzten Update von SDO mit hineinkam (dort waren unter anderem die Pflege der detaillierten Be-Faktoren/Korrekturregeln neu dabei). Das haben wir aber damals sofort behoben (25.5)
 
Viele Grüße, Alf.