Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 ... 10
11
CSII - Pumpentherapie / Re: t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Joerg Moeller am Januar 06, 2022, 12:26 »
,,,Dexcom sagt der Transmitter ist für Android 11 noch nicht ausgelegt und brauch noch paar Wochen  :knatschig:

Kann ich nicht bestätigen. Ich hab ein Samsung A52 mit Android 11 und bei mir hat der Transmitter genau ein Vierteljahr gehalten.
Die einzigen Probleme hatte ich, als ich mal die BYODA App getestet hatte. Da kam es mehrmals täglich zu Verbindungsabbrüchen.

Viele Grüße
Jörg
12
CSII - Pumpentherapie / Re: t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Knoedel am Januar 06, 2022, 11:31 »
Warum kannst du die CiQ nicht verwenden das ist komisch wo ich die Pumpe bekommen habe da war sie praktisch Rohzustand dann war der Workshop dann habe ich eine Mail bekommen mit dem Upgrade von der Pumpe.
Mit dem Sensor das läuft ja auch zu 98 % so wie das die letzten Tage war so kenne ich das nicht mit der Fehlermeldung "Sensorfehler"
Probleme hatte ich mit meinem Handy das ist Android 11 das hat von meinen Transmitter den Accu leer gemacht zuviele Daten die ausgelesen werden mussten aus dem Handy und jetzt habe ich mein altes wieder rausgekrammt das hat Android 9 und da funktioniert prima und Dexcom sagt der Transmitter ist für Android 11 noch nicht ausgelegt und brauch noch paar Wochen  :knatschig:
13
CSII - Pumpentherapie / Re: t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Insulinjunkie am Januar 05, 2022, 18:31 »
Den TRansmitter tausche ich immer intervallmäßig aus, also immer nach 1/4 Jahr. Mit dem Sensor hab ich keine Probleme. Das CIQ kann ich leider nicht nutzen, das hab ich aber erst nach dem bestandenen Workshop erfahren.
Es gibt aber schon einige Dinge, da an dieser do so aktuellen Pumpe verbessert werden könnten, zumindest das die mal auf den Stand wie die Accu-Chek Spirit Combo kommt.
14
CSII - Pumpentherapie / Re: t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Knoedel am Januar 05, 2022, 17:06 »
Hallo Frank, dann danke ich dir erst mal das du dich gemeldet hast  :banane:
dann gleich mal die Frage, wie lange hält bei dir der Transmitter ??
Die t-slim Pumpe finde ich sehr gut und komme sehr gut mit ihr zurecht auch mit dem Update  :super: :super:
Aber der Sensor macht viel Probleme

Gruß Michael
15
CSII - Pumpentherapie / Re: t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Insulinjunkie am Januar 05, 2022, 16:46 »
Mutige voran, ich aute mich mal als Träger, wenn es kein anderer macht  :super:

Gruß Frank
16
CSII - Pumpentherapie / t-slim Pumpe
« Letzter Beitrag von Knoedel am Januar 05, 2022, 12:40 »
Ein Hallo in die Runde, wer trägt von euch die t-Slim Pumpe mit Dexcom G6 und kann Erfahrungen mit mir austauschen  :super: :super:

Gruß Michael
17
Das muss ich in Ruhe studieren. Ich glaube, das bring ich hin.

Hier sehe ich kein Problem wie ich es schon langsam kenne.

Auf meinem Mac läuft "Mac OS X Yosemite (10.10)"  :banane: , was so manche neuere Software nicht mitmacht.
Die schon etwas ältere Software zum Auslesen der Anzeigegeräte läuft z.B. nur auf meinem AirBook mit dem aktuellen Betriebssystem. Falls sich also mein Mac irgendwie dumm anstellt, auf dem AirBook läuft die LibreView-App natürlich auch über den Browser. Und allzu oft werde ich hoffentlich keine blutigen Messungen aufspielen müssen?  :gruebeln:

Die letzte Zeit geht es bei der Frau UND mir ganz gut. Aber mit dem nächsten Sensor könnte es schon wieder anders aussehen.
18
Wenn das geht - wie geht das?

Dafür gibt es hier eine Anleitung; https://docplayer.org/105562421-Kurzanleitung-patienten-fuer.html

Kurzfassung: Du kannst Dir bei LibreView einen Systemtreiber runterladen. Wenn der installiert ist, kannst Du den Libre Reader per Kabel an den PC anschließen und bei LibreView die Daten daraus hochladen.

Hab ich auch immer so gemacht.

Viele Grüße
Jörg
19
Ich bin wieder mal zu faul, ein neues Thema zu eröffnen.  :rotwerd:

Ich glaube auch, mein Anliegen hat was mit Synchronisation (von was auch immer) zu tun.

Im LibreView fand ich gerade eine Legende im Tagesprofil.


Was mich da etwas verwirrt ist der Eintrag: " * Streifentest"

Ist mir da was entgangen?
Ich aktiviere (zumindest bei der Frau) den FSL2-Sensor zwar mit dem FSL2-Anzeigegerät, verwende dann aber nur LibreLink auf dem Handy.
Nur wenn ein Streifentest notwendig ist, wird der mit dem Anzeigegerät gemacht. Das Ergebnis der Vergleichsmessung trage ich als Notiz einfach beim entsprechenden Scan ein.

Größere Abweichungen werden so nie und nimmer AUTOMATISCH erkannt.
Falls es jetzt eine Möglichkeit gäbe, den Streifentest direkt ins LibreView einzubauen, wäre das doch mal was um Unstimmigkeiten zwischen den Systemen darstellen zu können, wenigstens im Tagesprofil.

Wenn das geht - wie geht das?

Falls möglich, würde mich auch interessieren, ob man auch aus dem FSL(1) Anzeigegerät die Streifentest-Ergebnisse ins LibreView einbringen kann. Ich verwende lieber mein altes Gerät zum Aktivieren, weil der Akku länger hält und ich auf Alarme verzichten kann.
20
Allgemeiner Bereich / Re: Trulicity spritzen - Nebenwirkungen?
« Letzter Beitrag von Joerg Moeller am Dezember 22, 2021, 14:34 »
Ab 2022 habe ich mir vorgenommen, wieder täglich (lückenlos) zu den Fensterzeiten zu messen.

Das schaffe ich auch nur, weil ich in meinem Windows einen täglichen Alarm für 15 Uhr gesetzt habe. Sonst würde ich es ständig vergessen.

Viele Grüße
Jörg
Seiten: 1 2 3 4 ... 10