Diabetesinfo-Forum

Plauderstündchen => Die Weihnachtsinsel => Thema gestartet von: Oggy am November 28, 2020, 08:46

Titel: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am November 28, 2020, 08:46
Hallo zusammen

Dieses Jahr hab ichs nicht vergessen - ich wünsche Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit

Oggy
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Andi am November 28, 2020, 10:40
Ach schön

Und morgen machen wir das erste Lichtlein an  :hi:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am November 30, 2020, 13:04
Ich wünsche euch auch allen eine schöne Adventszeit!

:xmas16:
Ein Tipp: die Weihnachtsbilder wie diesen Kranz kann man nicht sehen, aber ihr könnt sie ausprobieren. Dazu einfach zwischen zwei Doppelpunkte xmas00 schreiben und dann auf "Vorschau" klicken. Das 00 ist hier nur ein Platzhalter. verwenden könnt ihr die Zahlen 01 bis 33. Der Kranz ist z.B. xmas16

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am November 30, 2020, 17:25
Oder man hat nen Oggy mit Zeit  :lachen:

xmas01 = :xmas01:
xmas02 = :xmas02:
xmas03 = :xmas03:
xmas04 = nicht belegt
xmas05 = :xmas05:
xmas06 = :xmas06:
xmas07 = :xmas07:
xmas08 = :xmas08:
xmas09 = :xmas09:
xmas10 = :xmas10:
xmas11 = :xmas11:
xmas12 = :xmas12:
xmas13 = :xmas13:
xmas14 = :xmas14:
xmas15 = :xmas15:
xmas16 = :xmas16:
xmas17 = :xmas17:
xmas18 = :xmas18:
xmas19 = :xmas19:
xmas20 = :xmas20:
xmas21 = :xmas21:
xmas22 = :xmas22:
xmas23 = :xmas23:
xmas24 = :xmas24:
xmas25 = :xmas25:
xmas26 = :xmas26:
xmas27 = :xmas27:
xmas28 = :xmas28:
xmas29 = :xmas29:
xmas30 = :xmas30:
xmas31 = :xmas31:
xmas32 = :xmas32:
xmas33 = :xmas33:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Andi am November 30, 2020, 20:26
Dazu einfach zwischen zwei Doppelpunkte xmas00 schreiben und dann auf "Vorschau" klicken. Das 00 ist hier nur ein Platzhalter.

Aso ... das '00' ist dann quasie für'n Popo  :rotwerd:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 01, 2020, 12:05
Oder man hat nen Oggy mit Zeit  :lachen:

Och Menno... Du gehörst bestimmt auch zu denen, die im Supermarkt ein rotes X auf jedes 7. Ü-Ei malen  :aergern1:

 ;)

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 01, 2020, 12:10
Dazu einfach zwischen zwei Doppelpunkte xmas00 schreiben und dann auf "Vorschau" klicken. Das 00 ist hier nur ein Platzhalter.

Aso ... das '00' ist dann quasie für'n Popo  :rotwerd:

Ja, aber dafür ist in Bad und WC dann alles ok ;D

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am Dezember 02, 2020, 10:11
Oder man hat nen Oggy mit Zeit  :lachen:

Och Menno... Du gehörst bestimmt auch zu denen, die im Supermarkt ein rotes X auf jedes 7. Ü-Ei malen  :aergern1:

 ;)

Viele Grüße
Jörg
Mal, pinsel, klecks....--
(https://up.picr.de/39993679az.jpeg)
Wer stört bei der Arbeit?
(https://up.picr.de/39993679az.jpeg)
 ;D


Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 02, 2020, 12:27
Wie haltet ihr das eigentlich mit Weihnachtsdeko?

Wenn ich mir unsere Straße mal so ansehe (bzw. die Fenster in den Häusern), dann hab ich den Eindruck, dass es erheblich weniger geworden ist.

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Andi am Dezember 02, 2020, 13:49
(https://i.imgur.com/iZnu4ML.jpg)

Seit heuer mit LED-Lichterkette, weil man fast keine Glühlampen-Kette mehr bekommt.

Am Wohnzimmertisch muss es dann noch eine echte brennende Kerze sein.
Typischerweise ein Duft-Tee-Licht
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: pfaelzer am Dezember 02, 2020, 14:31
Tja, ist mir auch aufgefallen. Ein Nachbar war letztes Jahr noch groß dabei; und dieses Jahr nichts mehr.

Auf meine Frage warum dieses Jahr gar nichts, meinte er nur, dass er bei der Strompreisabrechnung im Jahr darauf fast auf den A-llerwertesten gefallen ist.

Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 03, 2020, 11:10
(https://i.imgur.com/iZnu4ML.jpg)

 :staun2:

Ich glaubs ja kaum: da hatten wir doch tatsächlich beide denselben Gedanken.
Ich hatte sonst immer ein LED Netz mit zusätzlichen gerade gespannten Lichterketten in Farbe oben (blau) und unten (grün).

Dieses Jahr hab ich aber auch durchhängende Ketten in bunt, weil ich letztes Jahr eine Lichterkette mit den sattesten Farben gefunden habe, die ich je gesehen hab.

Ich mach davon demnächst auch mal Fotos.

Zitat
Seit heuer mit LED-Lichterkette, weil man fast keine Glühlampen-Kette mehr bekommt.

Ist eh besser für die Stromrechnung und die Umwelt ;)

Zitat
Am Wohnzimmertisch muss es dann noch eine echte brennende Kerze sein.
Typischerweise ein Duft-Tee-Licht

Echte Kerzen hab ich immer auf dem Adventskranz. Und für den Duft nutze ich einen Vernebler mit Duftölen.
In der Adventszeit am liebsten mit Zimt- oder Bratapfel-Geruch  :)

Und für mich selber bastel ich mir immer ein paar Winter-Landschaften, auch davon mache ich demnächst mal wieder ein paar aktuelle Fotos.

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 03, 2020, 11:24
Auf meine Frage warum dieses Jahr gar nichts, meinte er nur, dass er bei der Strompreisabrechnung im Jahr darauf fast auf den A-llerwertesten gefallen ist.

Je nachdem wie viel man macht, kann ich mir das schon gut vorstellen.

Ich hab dieses Jahr auch ein bisschen weniger gemacht, weil es für meinen Rücken zu anstrengend war.
Aber ganz darauf verzichten wäre für mich ein absolutes NoGo. :nein:

Ich selber sehe das gerne und das an den Fenstern ist für mich wie ein "Frohes-Fest-wünschen" für alle, die es sehen können. So fasse ich das auch immer auf, wenn ich bei anderen ein geschmücktes Fenster sehe.

Und die tolle Lichterkette, von der ich gerade sprach, hat einen Stromverbrauch von 7,5 Watt. D.h. wenn man die 133 Stunden brennen lässt, kostet mich das 28 Cent.

Gesteuert werden die bei mir über Alexa: eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang schalten sich meine Lichter ein und wenn ich abends schlafen gehe, schaltet Alexa die auch wieder aus.

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 03, 2020, 11:40
In meiner Etagenwohnung mit Balkon sind die Möglichkeiten sehr beschränkt - zum Glück.  :rotwerd:

Auf dem Balkon steht seit Mitte November ein mit 360 LEDs geschmückter 180cm Baum.
Kugeln bekommt er die nächsten Tage dazu. Das ist in unser Siedlung "normal", nur war ich dieses Jahr FAST der erste.
 8)

Was aber etwas besonderes ist, mein Küchenfenster zeigt in den verglasten Laubengang. Jeder, der zu mir kommt, kann dort rein schauen, was ich so in meiner "Schauküche" treibe.  :banane:

Jetzt habe ich den Küchen-Fenstersims genutzt, mein Kripperl aufzubauen weil ich in der Wohnung gerade keinen Platz dazu habe.
(größer durch CLICK) (https://thumbs.picr.de/39965647cn.jpg) (https://show.picr.de/39965647cn.jpg.html)

Weil nicht alle Figuren auf den engen Platz passen, werde ich von Zeit zu Zeit umstellen, immer um bis mindest zum 6.1. (3 Könige) auf dem Laufenden zu bleiben.

Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Andi am Dezember 03, 2020, 11:50
Zitat
Seit heuer mit LED-Lichterkette, weil man fast keine Glühlampen-Kette mehr bekommt.

Ist eh besser für die Stromrechnung und die Umwelt ;)

Nuja, aber wir merken schon, dass das Licht der LED-Kette 'kalt' ist.
Zwei intakte kurze Glühlampenketten haben wir noch im Büro und in der Küche am Fenster hängen.

BTW: im Foto die LED-Kette ist 27m lang  ::)
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 04, 2020, 11:34
Nuja, aber wir merken schon, dass das Licht der LED-Kette 'kalt' ist.

Nee, die mag ich auch nicht. Ich hole mir meine LED-Ketten immer in warmweiß. (Klick (https://smile.amazon.de/s?k=led+lichterkette+warmwei%C3%9F&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2MFYKJAPWKRS7&sprefix=led+lichterkette+w%2Caps%2C181&ref=nb_sb_ss_ts-a-p_3_18))
Soll ja im Advent auch ein bisschen kuschelig wirken.

Viele Grüße
Jörg

P.S: wenn Du bei Amazon suchst, dann achte mal auf den Hersteller "Lights4fun". Den kann ich sehr empfehlen.
https://smile.amazon.de/stores/Lights4fun/page/F1329C04-6457-4AE9-BF85-B8330911C0DC?ref_=ast_bln
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 04, 2020, 12:54
Ich habe in meiner Wohnung (auch ohne Amazon  :daumenrunter: ) die letzte Zeit NUR NOCH Warmton-LEDs gekauft. Wenn man aufpasst, kann man das auf den Verpackungen erkennen.

Nur für (sehr alte) dekorative Beleuchtungen habe ich noch kaltweißes Licht aus der Zeit als es (bei IKEA) noch nichts anderes gab … oder ich zu doof zum Suchen war.

Fast alle Deckenbeleuchtungen lassen sich bei mir nicht nur dimmen, sondern auch im Farbton verstellen einmal sogar in verschiedene Farben einstellen  ::) wovon ich aber schon lange nicht mehr Gebrauch mache.

Im Weihnachtskruscht fand ich eine Mini-Lichterkette mit der mein Sohn für uns 2018 einen ganz kleinen Christbaum schmückte.
(https://up.picr.de/34619650mq.jpg)
Nun habe ich die Lichterkette inm Inneren der Krippe installiert. Zeigen kann ich das erst, wenn es dunkel wird.
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 04, 2020, 13:01
Hier habe ich noch ein garantiert "analoges" Lichtlein in Warmton aus der Adventszeit 2018 gefunden:

(https://up.picr.de/34473225kj.jpg)

Auf unserem Christkindlmarkt gekauft … den es dieses Jahr nicht gibt. :nein:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 04, 2020, 21:17
Die Krippenbeleuchtung durchs Fenster ist scheinbar zu schwach und die Gangbeleuchtung wäre zu stark, vom Blitz ganz zu schweigen…

(https://up.picr.de/40013780kb.jpg)

Aber den "Warmton-Christbaum" kann man im Vergleich zur Dekobeleuchtung gut als solchen sehen.

(https://up.picr.de/40013784bn.jpg)

Die Vase im Vordergrund und das Bäumchen links in der Ecke stehen das ganze Jahr da und werden zu Ostern und Weihnachten etwas geschmückt. Heute würde ich so ein kaltes Licht nicht mehr kaufen.

An der Wohnungstür steht über dem Winter ein Olivenbäumchen vor Frost geschützt. Dem verpasste ich auch eine kleine Lichterkette. Ich habs versucht zu fotografieren, sah nicht so gut aus, wie man es mit den Augen sieht.
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 04, 2020, 21:58
Einen echten Adventskranz haben wir schon lange nicht mehr. Früher war die Gestaltung immer eine Sache meiner Frau … jetzt mache ich einfach so weiter.

(https://up.picr.de/40014091be.jpg)

Wir haben einen kleinen Café-Tisch mit zwei Klappstühlen in der Wohnung. Wir zwei sitzen da selten und so wurde das "Adventsgesteck" zusammen mit meinem Kalender dort platziert.
Diese vier Kerzen wurden übrigens von der Frau hergerichtet  :super: und auch beim Plätzchen backen (bei einer Tochter) war sie sehr aktiv dabei. Dieses Jahr verschenke ich aber keine Plätzchen im Haus. Ich weiß immer nie, ob es überhaupt gewünscht wird, in diesen Zeiten "nachbarschaftliche Kontakte" zu pflegen.  ??? Blöde Zeit!  :mauer:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 04, 2020, 22:24
Zitat
Alle Jahre wieder.....?
Ich wohne hier erst den zweiten Winter.  :gruebeln:

(https://up.picr.de/40014192ir.jpg)

Besonders auf den Dachterrassen der Penthäuser leuchtet es wie in einer Einflugschneise am Flugplatz. :lachen:
Mein Baumschmuck ist dagegen recht bescheiden. Auf unserem Haus gibt es kein Penthaus und auf dem Haus direkt rechts neben uns (nicht im Bild) wurde die gewaltige Festbeleuchtung pünktlich um 22 Uhr abgeschalten.
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 19, 2020, 22:08
Inzwischen naht der 4. Add-Fendt   :kratz:  (Rechtschreibung?)
(https://image-proxy.forumhome.com/5b246921919813c3edf1c7dd9a2858772399a47e?url=https%3A%2F%2Fup.picr.de%2F40120130gk.jpg)

Im Kripperl hat sich was getan, es hat vorsoglich eine LED-Beleuchtung bekommen.
Alles wartet schon auf das große Ereignis und schaut gebannt auf das noch leere Grippenstroh.
Eine Luft-Filteranlage fehlt noch und FFP2-Masken sind hier auch noch nicht verteilt worden.
Für Ochs' und Esel sind keine in passenden Größen verfügbar.
(https://image-proxy.forumhome.com/34c4fca754a1111fcf409d429e9f6a250f9439d9?url=http%3A%2F%2Fwww.quatschen.net%2Fcore%2Fimages%2Fsmilies%2Fsmiley277.png)
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 20, 2020, 17:37
Der Winteranfang ist dieses Jahr am 21. Dezember 2020 um 11:02 (MEZ)

Und nur dieser astronomische Winteranfang ist richtig und eindeutig nachvollziehbar.

Natürlich haben wir schon alles Nötige umgestellt.  :zwinker:

Vorallem haben wir jetzt das "für Jahrzehnte gehortete"  :patsch:  Klopapier auf Winter eingestellt.

(https://up.picr.de/40126732xa.jpg)

 :pfeif:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Andi am Dezember 20, 2020, 20:00
 ;D   

Hier noch unsere Lichtlein mit selber gemachten Bananen-Schoko-Keksen  :rotwerd:

(https://i.imgur.com/AO7pMx3.jpg)
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 21, 2020, 00:20
Liebe Menschen haben mir, quasi als Ersatz für eine abgesagte Weihnachtsfeier, folgenden Aufsatz geschickt.
Ich kannte den Text zwar schon von verschiedenen Weihnachtsfeiern, aber er ist immer wieder nett zu lesen.



Ein Schüleraufsatz zum Advent (3.Klasse)

Der Advent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.

Drei Wochen bevor das Christkind kommt, stellt der Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen. Viele Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren darin.

Ich habe einmal den Josef und das Christkind auf den Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben und es war ihnen heiß. Das Christkind ist schwarz geworden und den Josef hat es in lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Plätzchenteig geflogen und ·es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.

Wenn die Maria ohne Mann und ohne Kind rumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe Gott sei Dank viele Figuren in meiner Spielkiste und der Josef ist jetzt Donald Duck. Als Christkind wollte ich Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch keinen Asterix als Christkind nehmen, da ist das verbrannte Christkind noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkind.

Hinter dem Christkind stehen zwei Ochsen, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier habe ich hinein gestellt, weil die Ochsen und der Esel waren mir allein zu langweilig.

Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Advent beim Putzen herunter gefallen und er war total hin.

Jetzt haben wir nur noch zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz. Normal haben die heiligen Könige einen Haufen Zeug für das Christkind dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Püree oder so ähnlich. Von den unseren hat einer anstatt Gold ein Kaugummipapier dabei, das glänzt auch schön.

Der andere hat eine Malboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Malboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet.

Der heilige Batman hat eine Pistole in der Hand. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkind, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen. Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein Engel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt.

Rechts neben dem Stall haben wir das Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Bier für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lauert hinter dem Baum ein Bär als Ersatzwolf hervor. Mehr steht nicht in unserer Krippe, aber das reicht voll.

Am Abend schalten wir die Lampe an und dann ist unsere Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Advent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu langweilig.

Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Advent gelernt und es geht so:
„Advent, Advent, der Bärwurz brennt, erst trinkst ein, dann zwei, drei, vier,
dann haut’s dich mit dem Hirn an die Tür!"

Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat Mama gesagt, dass ich es mir nicht merken darf.

Ehe man sich versieht, ist der Advent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht es auch dahin.

Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt vor Ostern nichts mehr, höchstens man hat vorher Geburtstag

Aber eins ist gewiss:  Der Advent kommt immer wieder.
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 21, 2020, 13:04
So, hier mal Bilder von mir.

Wohnzimmerfenster:
(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_54_04.jpeg)
(sieht in Wahrheit schöner aus, die Farben sind nicht richtig dargestellt)

Kommode im Wohnzimmer:
(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_54_33.jpeg)

(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_55_13.jpeg)

Fernseher-Schrank (steht so unter dem TV):
(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_54_53.jpeg)

Selbes (anderer Ausschnitt)
(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_55_32.jpeg)

Küchenfenster:
(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_57_32.jpeg)

(http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/gallery/1_21_12_20_12_58_04.jpeg)


Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 22, 2020, 15:37
 :kreisch: Hilfe! Jetzt habe ich Augenkrebs.  ::)  :o

 :zwinker: Just for Fun
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 23, 2020, 11:10
:kreisch: Hilfe! Jetzt habe ich Augenkrebs.  ::)  :o

:kloppe:

 ;D

Ich hab es irgendwie nicht hingekriegt, die Farben natürlich einzufangen.
Das sind in der Realität sehr satte Farben in Blau, Grün, Gelb und Rot.

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am Dezember 24, 2020, 09:21
Das sind in der Realität sehr satte Farben in Blau, Grün, Gelb und Rot...

Verstehe - also satter Augenkrebs?! ;D :wech:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 24, 2020, 12:27
Verstehe - also satter Augenkrebs?! ;D :wech:

Banause! :poeh:

Hebe er sich von dannen...

 ;)

Viele Grüße
Jörg
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am Dezember 24, 2020, 14:29

Hebe er sich von dannen...

(https://up.picr.de/40157247oh.jpeg)
Ich gefliegt?  :staun2:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Dezember 24, 2020, 19:39
Es gibt Leute
​… die haben sich zusammen und gegenseitig etwas zu Weihnachten geschenkt.


(https://up.picr.de/40159381kj.jpg)


(wems nicht klar ist: es geht um die Pullover)

Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 29, 2020, 12:11
(https://up.picr.de/40157247oh.jpeg)
Ich gefliegt?  :staun2:

Neeein: gefallt.

 ;D
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am Dezember 29, 2020, 15:25
:heul: Ich gefullen! :heul:

P.S. Das war tatsächlich 1988 :tss:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Joerg Moeller am Dezember 31, 2020, 11:16
P.S. Das war tatsächlich 1988 :tss:

Ich weiß... Und meine Nichten, die gefühlt vorige Woche geboren wurden, fahren mittlerweile Auto ??? :knatschig:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Oggy am Dezember 31, 2020, 11:38
P.S. Das war tatsächlich 1988 :tss:

Ich weiß... Und meine Nichten, die gefühlt vorige Woche geboren wurden, fahren mittlerweile Auto ??? :knatschig:
Schuldigung - aber bei der Steilvorlage:
(click to show/hide)
Guten Rutsch! :wech: :lachen:
Titel: Re: Alle Jahre wieder.....
Beitrag von: Gyuri am Januar 01, 2021, 12:00
Auch wenn die ersten schon ihren Baum entsorgt haben …

Normal haben wir zwar ein neues Jahr, daber die Weihnachtszeit ist dadurch nicht beendet.
Mindestens bis Hl.3 Könige MUSS es weiter gehen. Es gibt Gegenden in Europa und vielleicht auch wo anders, in denen es erst zu 3 König Geschenke gibt.

Und von meinen Eltern und Großeltern her weiß ich, dass die Weihnachtszeit früher erst zu "Mariä Lichtmess" am 2. Februar endete.