Diabetesinfo-Forum

Contour USB Reklamation

Offline Siggi©®

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5172
    • Country: de
    • Siggi sein's
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
was mir jetzt aufgefallen ist .... der Stick ist jetzt bedeutend flotter als beim alten Contour USB

Die haben da also inzwischen auch Hardwaremäßig nachgebessert.

Habe am WE SiDiary auf den STick gespielt und für meinen Urlaub noch einige Dateien und das lief alles wunderbar zügig.

Der alte Stick war von der Geschwindigkeit her einfach nur furchtbar langsam
~~~~~~~~~~~
       so long ...
 :winke:    Siggi    :winke:     
~~~~~~~~~~~


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5726
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Der alte Stick war von der Geschwindigkeit her einfach nur furchtbar langsam

Was mich interessieren würde wie erkennt man äußerlich den neuen bzw. alten Stick welche Unterschiede gibt es :kratz:


Viele Grüße

Markus


Offline Siggi©®

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5172
    • Country: de
    • Siggi sein's
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Was mich interessieren würde wie erkennt man äußerlich den neuen bzw. alten Stick welche Unterschiede gibt es :kratz:

da konnt ich keinerlei Unterschiede erkennen ... sind also identisch
~~~~~~~~~~~
       so long ...
 :winke:    Siggi    :winke:     
~~~~~~~~~~~


Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 48567
    • Country: de
    • Oggy´s Homepage
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo @ all :hi:
So - nach dem neusten Java-Update geht der Stick jetzt bei mir gar nicht mehr :mauer:
Die freundliche Dame an der Hotline empfahl mir keine Version älter als Java 6 Upate 17 zu installieren :tss:
Gut - dann eben nur als Messgerät - kein Thema
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Gut - dann eben nur als Messgerät - kein Thema

Für was denn sonst? :kratz:

Bunte Bildchen ohne weiteren Mehrwert findet man auch bei Micky Maus, aber da sind sie wenigstens lustig :teufelchen:

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Avidflyer

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1693
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hi

Nach 1 1/2 Wochen habe auch ich einen neuen Usb - Contour bekommen.

Die Seriennr ist 13000 weiter als die alte. ( 1029403 )

Geschwindigkeitsmessungen mittels " HDTUNE " ergeben nach wie vor eine Transferrate von 0,23 MB/sec.
(Die Transfergeschwindigkeit bei guten USB-Sticks liegt in der Grössenordnung von 16 MB/sec).

Er ist also genauso grottenlahm wie der Alte.

Ansonsten habe ich derzeit den Verdacht, dass die Kalibrierung anders als beim alten ist, d.h. es werden wesentlich höhere Werte angezeigt. Ich werde mit meinen Vergleichsmessungen fortfahren und später darüber berichten.

Gruss Klaus


Offline house

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 192
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ansonsten habe ich derzeit den Verdacht, dass die Kalibrierung anders als beim alten ist, d.h. es werden wesentlich höhere Werte angezeigt. Ich werde mit meinen Vergleichsmessungen fortfahren und später darüber berichten.

Dann hast Du jetzt ein plasmkalibriertes, die es neuerdings auch gibt. Genauso wie auch das Contour.
http://www.diashop.de/product2564/product_info.html
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


Offline Avidflyer

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1693
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Lieber house,

alles Unsinn bezüglich der Kalibrierung, dies war ein Irrtum. Siehe meinen anderen Thread.

http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,9694.0.html

Das neue Gerät liegt mit den Messwerten genauso wie das Alte.

Desweiteren gibt es bei grossen Messreihen, und nur die sind statistisch relevant, keinen signifikanten Unterschied
zwischen angeblich Vollblut- und Plasma-referenzierten Geräten. Siehe oben. Die Streuung bei den Messungen ist viel zu gross.

Gruss Klaus


Offline house

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 192
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
alles Unsinn bezüglich der Kalibrierung, dies war ein Irrtum. Siehe meinen anderen Thread.
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,9694.0.html
                   
Danke, ich hatte es schon gesehen.
Trotzdem hatte mir ja mein Contour Link im Gegensatz zum OTU2 ständig höhere Werte angzeigt. Das kommt irgendwie schon hin, das Plasma höhere Werte anzeigt, auch wenn sich dies nicht unbedingt mit Deiner Testreihe deckt.

Das neue Gerät liegt mit den Messwerten genauso wie das Alte.
Nun, doch? Du schriebst doch aber das Dein neues C USB höhere Werte anzeigen würde...

Wie auch immer, ich wollte ja nur darauf aufmerksam machen das es das Contour und das USB inzwischen auch plasmakalibriert gibt...
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


Offline Avidflyer

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1693
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Das mit den höheren Werten schrieb ich nachdem ich 4 Werte hatte unter dem Vorbehalt "ich habe den Eindruck"

Aus den Testreihen lassen sich beliebig viele Stellen finden, wo einzelne Geräte hintereinander einige Werte viel höher anzeigenals Andere, nur ist dies bei grösseren Messreihen nicht aussagekräftig.

Wie bereits gesagt und auch gezeigt, ist bei grösseren Messreihen die angeblich andere Referenzierung nicht einmal ansatzweise erkennbar.

Bei Vergleichen mit dem Mittelwert aller Geräte müssten die Plasmakalibrierten zumindest in der Tendenz oberhalb liegen, dies ist nicht der Fall!!! Im Gegenteil, das FREESTYLE vom Navigator liegt auffallend darunter.

Bei der von allen Geräten ausgenutzen, zulässigen Streuung von + / - 20 Prozent liegt der bei Plasma-referenzierung zu erwartende höhere Wert voll im Toleranzbereich.

Wäre wirklich etwas geändert, könnte sich dies nur im Vergleich zum Mittelwert abzeichnen, was aber nicht der Fall ist.

Vergiss somit schnell die angebliche Referenzierung.

Sei zufrieden mit dem was du hast, die Streuung ist so riesig, dass sich dies sowieso erübrigt.

Gruss Klaus