Diabetesinfo-Forum

Neues vom EASD

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich hoffe, das alles ist der Neuheit der Pumpe geschuldet. Alf, weisst Du da mehr?

Nein sorry, muss ich auch passen.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Joa

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 3600
    • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ok. Halte ich denn erst mal fuer "warme Luft. So in etwa wie das schwizerische Nachfolgemodell der Pendra.

Primaer als Anfuetterung von Investoren zu verstehen?

Ich fuer meinen Teil warte mal ab, was da im naechsten Jahr als Animas + Dexcom CGM ggf. kommt. Das scheint mir realistischer?  :kratz:

Gruss
von Kreta
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra


Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 249
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Als Trend finde ich auch super: endlich eine Pumpe die nicht größer ist, als wirklich notwendig, durch Konsequente Trennung von Anzeige und Pumpfunktion.
Das ist ja auch bei der Spirit irgendwo in die Hose gegangen... soviel Potential und das so sinnlos verschenkt... man schwankt zwischen  :heul: und  :kotz:
Ja, bei der Combo hat Roche ja auch nicht konsequent getrennt! Ich gebe Dir Recht, es ist wirklich verschenkt.
Zitat
Sporttagebuch, das fehlt mir nämlich bisher bei Sidiary, Otus, Combo.
Wenn Du eh ein OTUS hast, was fehlt Dir denn?
Beim OTUS kannst Du keine Sport- bzw. Bewegungsart eintragen. Nur Startzeit, Dauer und Intensität, nicht auswertbar (Immerhin mehr als bei Aviva Combo). Okay, bei der iPump kann man anscheinend auch nix selber konfigurieren und muß stattdessen zwischen "Reiten" und "Tennis" auswählen, so wie es scheint.
Bei SiDiary würde ich mir eine Darstellung der Dauer wünschen. Also ich träume von einer Kurve, bei der sich die Bewegung auf dem Zeitstrahl an die Basalrate schmiegt, mit punktgenauen BE-Pushs und dem ein oder anderen Meßwert darin. Dazu noch der Pulswert, und eine Auswertungsmöglichkeit, das wär geil.
- Träumen wird ja erlaubt sein!
Viele Grüße,
Biene


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Beim OTUS kannst Du keine Sport- bzw. Bewegungsart eintragen.
Du kannst Dir die Insuline und Medikamente entsprechend belegen. So habe ich zu HTron-Zeiten Katheter-, Ampullen- und Batteriewechsel dokumentiert. Also einfach ein Medikament "Katheterwechsel" eingetragen und entsprechend ausgewertet. In Deinem Fall halt die Bewegung durchs OTUs und mit einem zeitgleichen Eintrag des Medikaments "Tennis".

Zitat
und eine Auswertungsmöglichkeit
In welcher Art denn? (Sorry, ich bin die bilderbuchwörtliche Unsportichkeit und kann mir nicht so direkt vorstellen, was an Auswertung interessant wäre)

Grüße
Anja


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Bei SiDiary würde ich mir eine Darstellung der Dauer wünschen. Also ich träume von einer Kurve, bei der sich die Bewegung auf dem Zeitstrahl an die Basalrate schmiegt, mit punktgenauen BE-Pushs und dem ein oder anderen Meßwert darin. Dazu noch der Pulswert, und eine Auswertungsmöglichkeit, das wär geil.
- Träumen wird ja erlaubt sein!

Wieso träumen? Machen! ;)
Wenn Du am PC in der Statistik eine Verlaufsgrafik wählst und dort BEs, Sport, Blutdruck/Puls usw. einblendest wird auch der Sport gemäß der Dauer auf die horizontale Achse ausgedehnt. Das Problem ist, dass das oft selbst beim Anzeigen nur eines Tages schnell untergeht...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 249
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Beim OTUS kannst Du keine Sport- bzw. Bewegungsart eintragen.
Du kannst Dir die Insuline und Medikamente entsprechend belegen. So habe ich zu HTron-Zeiten Katheter-, Ampullen- und Batteriewechsel dokumentiert. Also einfach ein Medikament "Katheterwechsel" eingetragen und entsprechend ausgewertet. In Deinem Fall halt die Bewegung durchs OTUs und mit einem zeitgleichen Eintrag des Medikaments "Tennis".

Zitat
und eine Auswertungsmöglichkeit
In welcher Art denn? (Sorry, ich bin die bilderbuchwörtliche Unsportichkeit und kann mir nicht so direkt vorstellen, was an Auswertung interessant wäre)
Also einerseits stelle ich mir in einer Tagesansicht vor, daß die sportliche Betätigung nicht punktuell mit einer Uhrzeit erscheint, sondern als entsprechend langer/kurzer Balken parallel zur Basalrate (die ja dann womöglich auch abgesenkt ist, was ja dann demnächst von SiDiary auch automatisch ausgelesen wird  :wech:). Dann würde man auf einen Blick sehen, daß der hohe Zucker vor dem Sport ganz erwünscht war, daß die "unbespritzte" BE im Verlauf eine Sport-BE war, daß ich beim letzten Mal mit soundsoviel BE bei dieser Belastungsdauer und jener Basalabsenkung bei dem und dem Wert herausgekommen bin, etc. Das korrespondiert mit der Vorstellung, daß es für jeden Tag einen gleich langen Zeitstrahl von 24 Std. gibt, worauf man das alles noch erkennen kann, was jetzt natürlich auf einem Mobilgerät irgendwann auch nicht mehr darstellbar ist, ich geb's zu.
Und zweitens als Auswertung für einen Zeitraum: Tabelle der einzelnen Einheiten, Kalorienverbrauch, Fett-Anteil, Gesamtdauer der sportlichen Aktivitäten, Anzahl der Sporteinheiten pro Woche. Das gibt's schon auf meiner Pulsuhr und dafür gibt es auch eine Auslesemöglichkeit und PC-Software, aber zusammengeführt mit den anderen Daten wäre es noch interessanter.
Viele Grüße,
Biene


Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 249
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Bei SiDiary würde ich mir eine Darstellung der Dauer wünschen. Also ich träume von einer Kurve, bei der sich die Bewegung auf dem Zeitstrahl an die Basalrate schmiegt, mit punktgenauen BE-Pushs und dem ein oder anderen Meßwert darin. Dazu noch der Pulswert, und eine Auswertungsmöglichkeit, das wär geil.
- Träumen wird ja erlaubt sein!

Wieso träumen? Machen! ;)
Wenn Du am PC in der Statistik eine Verlaufsgrafik wählst und dort BEs, Sport, Blutdruck/Puls usw. einblendest wird auch der Sport gemäß der Dauer auf die horizontale Achse ausgedehnt. Das Problem ist, dass das oft selbst beim Anzeigen nur eines Tages schnell untergeht...

Das muß ich gelegentlich mal ausprobieren, danke für den Tip, Alf!
Ich sehe durchaus das Problem der Detailgenauigkeit, Übersichtlichkeit und Darstellbarkeit - das sind ja 3 Wünsche auf einmal!



Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich schreib einfach mal, was mir spontan zur Umsetzung einfällt, wie ich es versuchen würde...

Dann würde man auf einen Blick sehen, daß der hohe Zucker vor dem Sport ganz erwünscht war
Taggen mit einem Kommentar... entweder in SiDiary mit einem dafür defineirten oder im OTUS mit einem Medikament "vormSport".

Zitat
daß die "unbespritzte" BE im Verlauf eine Sport-BE war
Im OTUS gleich als Zwischenmahlzeit/Snack eingeben. So markiere ich alle Extra-BEs.

Zitat
daß ich beim letzten Mal mit soundsoviel BE bei dieser Belastungsdauer und jener Basalabsenkung bei dem und dem Wert herausgekommen bin
Da wärs jetzt schik, wenn SiDiary für Auswertungen eine Art von SQL könnte ;D

Zitat
Das korrespondiert mit der Vorstellung, daß es für jeden Tag einen gleich langen Zeitstrahl von 24 Std. gibt, worauf man das alles noch erkennen kann, was jetzt natürlich auf einem Mobilgerät irgendwann auch nicht mehr darstellbar ist, ich geb's zu.
Auf Mobilgeräten könnte man die Darstellung um 90° drehen und scrollbar machen.

Zitat
Und zweitens als Auswertung für einen Zeitraum: Tabelle der einzelnen Einheiten, Kalorienverbrauch, Fett-Anteil, Gesamtdauer der sportlichen Aktivitäten, Anzahl der Sporteinheiten pro Woche. Das gibt's schon auf meiner Pulsuhr und dafür gibt es auch eine Auslesemöglichkeit und PC-Software, aber zusammengeführt mit den anderen Daten wäre es noch interessanter.
Wenn die Daten vorliegen, müßtest Du das mit den Exportmöglichkeiten von SiDiary selbst erstellen können. Kalorienverbrauch und Fett-Anteil werden sich aus Faktoren ergeben, die man pro Sportart hat und mit der Sportdauer multipliziert, BZ vorher und hinterher kann man aus den entsprechend getaggten Werten holen, ebenso die Differenz aus beiden errechnen... Du könntest Dich "einfach mal" ein WE mit den Exportmöglichkeiten beschäftigen oder der Plugin-Erstellung und vielleicht mit den anderen sportbegeisterten SiDiary-Nutzern im Forum ein Projekt auf die Beine stellen  :wech: Immer, wenn es speziellere Wünsche sind, muß man halt irgendwie selbst ran.

Grüße
Anja


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich bin übrigens parallel auch abends immer so ein wenig am Forschen und Probieren, um 2 AddIn-Templates zu erstellen, die sich mit den kostenlosen Express-Editionen von VB und C# 2008 bearbeiten lassen. Da ist es leider etwas komplizierter die compilierte DLL "Com-fähig" zu bekommen und da bin ich dabei das so zu kapseln, dass man mit dem "Krams" nicht so behelligt wird. Ich denke mit der VB2008Express Edition und einer entsprechenden Vorlage könnten hier einige, die ansonsten so dolle VBA-Dinger in Excel bauen ganz gut zurechtkommen, da das in VBExpress doch alles sehr ähnlich ist...

Ich gebe natürlich laut... ;)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 249
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Zitat
Und zweitens als Auswertung für einen Zeitraum: Tabelle der einzelnen Einheiten, Kalorienverbrauch, Fett-Anteil, Gesamtdauer der sportlichen Aktivitäten, Anzahl der Sporteinheiten pro Woche. Das gibt's schon auf meiner Pulsuhr und dafür gibt es auch eine Auslesemöglichkeit und PC-Software, aber zusammengeführt mit den anderen Daten wäre es noch interessanter.
Wenn die Daten vorliegen, müßtest Du das mit den Exportmöglichkeiten von SiDiary selbst erstellen können. Kalorienverbrauch und Fett-Anteil werden sich aus Faktoren ergeben, die man pro Sportart hat und mit der Sportdauer multipliziert, BZ vorher und hinterher kann man aus den entsprechend getaggten Werten holen, ebenso die Differenz aus beiden errechnen... Du könntest Dich "einfach mal" ein WE mit den Exportmöglichkeiten beschäftigen oder der Plugin-Erstellung und vielleicht mit den anderen sportbegeisterten SiDiary-Nutzern im Forum ein Projekt auf die Beine stellen  :wech: Immer, wenn es speziellere Wünsche sind, muß man halt irgendwie selbst ran.
Fettanteil an den verbrauchten Kalorien ergibt sich aus der Relation der Pulsfrequenz zur individuellen gemessenen/errechneten maximalen Herzfrequenz. Das, und einiges andere, misst und rechnet Polar wahrscheinlich schon ganz fein aus, bräuchte man "nur" übernehmen können...
Deswegen mag ich das Rad nicht nochmal erfinden. Aber Du hast Recht: Man kann natürlich auch selbst mal was beitragen.
Ich bin ehrlich gesagt denjenigen sehr dankbar, die sich so super für SiDiary engagieren und z.B. schon den Export in die wahnwitzige Teupe-Tapete verwirklicht haben. Aber selber kann ich momentan keine "Projekte" gebrauchen, davon habe ich mehr als genug auf der Arbeit.
Gruß,
Biene