Autor Thema: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring  (Gelesen 462 mal)

Offline Rüdi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3204
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring
« Antwort #1 am: Mai 17, 2022, 18:18 »
 :kratz: So richtig verstehen tu ich das "Wunderwerk" nicht.
Ich habe mal die beiden (für mich) "wichtigen" Info-Bildchen rausgezogen…



Erst dachte ich, mit Blutzuckerkontrolle wäre ein Messsystem gemeint.  :gruebeln:
Dem ist aber offensichtlich nicht so.
Den Blutzucker "messen" muss man zur Kontrolle mit den üblichen Mitteln.
Wird da versprochen, dass man immer gute Messwerte bekommt, wenn man so einen Ring trägt?  ???

Die Bilder sagen nichts genaues aus … oder mein Englisch ist einfach nur zu schwach.

Ein Kupferring (schwarz beschichtet?) mit zwei Magneten soll ja schon in ganz anderen Lebenslagen hilfreich sein … wer's glaubt wird selig.  :ja:

btw:
Was das Magnetfeld nun bewirken soll wird zwei mal gezeigt, jedoch widersprüchlich dargestellt.
Einmal richten die Magnete die Zellen aus - das andere mal wird eine Ausrichtung aufgelößt.
Ja was denn? :banane:

btw2:
in der rechten "Blood Glucose"- Skala steht am linken Ende "mmol/L" und rechts "mg/dL".  :kreisch:

Und ich dachte, die beiden Werte stünden in einem direkten Verhältnis (wie links als Bezug zum HbA1c gezeigt):bahnhof:
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3204
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring
« Antwort #2 am: Mai 17, 2022, 18:36 »
Und jetzt laß ich erst die deutsche Beschreibung aus dem Link.  :rotwerd:

Zitat
Beschreibung
HIGHLIGHTSSugar Regulator -Therapeutische statische Magnete, die die Bauchspeicheldrüse stimulieren, fördern die Insulinproduktion.
Health Boost- Energetisiert den Körper und fördert die Durchblutung, stimuliert den nährstoffreichen Blutfluss, um Ihren Stoffwechsel zu beleben.
Nicht-invasiv, 100% sicher - Einfach zu bedienen und nicht-invasiv. Einfach den Ring anziehen und er erledigt die ganze Arbeit für Sie.
Passt in alle Größen - Hat eine verstellbare Öffnung, so dass eine Größe für alle passt. Perfekt für Männer und Frauen.
SpezifikationenMaterial: Therapeutischer elektrostatischer Magnet, Kupfer

Der Anbieter erscheint mir aber überhaupt nicht Vertrauen erweckend!
Zum einen wird da tatsächlich der (oder so ein) Ring als Blutzuckermessgerät angeboten.



Und dann frage ich mich, warum kostet der eine Ring 16,95€ und der andere 14,95€?
Vielleicht weil der billigere nicht als Blutzuckermessgerät angeboten wird?  :staun:
« Letzte Änderung: Mai 17, 2022, 19:13 von Gyuri »
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Zottellot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 87
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring
« Antwort #3 am: Mai 21, 2022, 07:02 »
Vorsicht! Hab mein Pendel befragt. Das scheint Scam zu sein.  Kann mich aber auch irren...

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3204
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring
« Antwort #4 am: Mai 21, 2022, 10:21 »
Ich kannte den Begriff "Scam" noch nicht.  :gruebeln:
Wenn ich aber Wikipedia bemühe
Zitat
… Unter dem englischen Begriff Scam versteht man jede Art des Betrugs, nicht nur im juristischen Sinn. Umgangssprachlich lässt sich Scam mit Abzocke übersetzen. …

Lassen wir also juristische Feinheiten außer Acht, dann ist es ganz sicher Scam. :daumenrunter:
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16725
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Diabetische Blutzuckerkontrolle Ring
« Antwort #5 am: Mai 23, 2022, 16:51 »
Einfach genial:   :mauer:

 ;D

Für den Preis würde ich mir lieber ein paar Würfel kaufen. Sitzen nicht so unbequem am Finger und die Genauigkeit dürfte in etwa dieselbe sein   :zwinker:

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/