Autor Thema: SiDiary V6 Beta  (Gelesen 112732 mal)

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #560 am: März 03, 2009, 15:41 »
Hi Alf,

Ich glaube ich ahne woran es liegt:
Genriere den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\SiDiary\Cfg doch mal bitte von hand und stelle danach in SiDiary die Dateiablage nochmal um...

Das wars!  :super:

Aber: Einen Ordner "Dokumente" konnte ich nicht anlegen, WinXP meinte immer den gäbe es schon. Es gibt aber nur den Ordner "Gemeinsame Dokumente",obwohl ich im Explorer versteckte Ordner usw. angezeigt bekomme (Anwendungsdaten sehe ich ja auch).
Tippe ich per Hand in der Explorerleiste in der der Pfad steht "\Dokumente" hinzu, lande ich in dem Ordner der auch "Gemeinsame Dokumente" heißt nur nun halt unter "Dokumente" Nun ja, wenn ich dort den Pfad anlege, dann kann ich SiDiary auch umstellen.
Allerdings beginnt er dann wieder leer. Ich habe dann mal alles aus dem Nutzerprofil in All Users kopiert und in der Sidiary.ini den Pfad geändert.
Dann nochmal in SiDiary auf allgemeines Profil umgestellt und nun habe ich auch wieder alle Daten, aber halt nicht mehr nutzerspezifisch.

Stellt sich mir nur die Frage wo habe ich den Ornder "Gemeinsame Dokumente" her und warum meint XP dass "Dokumente" der gleiche Name sei und kann ihn daher auch nicht anlegen. Könnte ja auch später noch bei Usern passieren und den Support tangieren.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6231
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #561 am: März 03, 2009, 15:51 »
Das ist völlig normal! Physikalisch heisst der Ordner "Dokumente"!! Lediglich der Windows Explorer zeigt diesen als "Gemeinsame Dokumente" an.

Der Vista-Explorer verstümmelt und modifiziert die Anzeige von Ordnern noch krasser.

Leider liefert die Windows-API nicht das, was der Windows Explorer anzeigt, sondern den physikalischen Ordner-Namen.

Übrigens, wenn Du den Ordner Gemeinsame Dateien im Explorer öffnest und Dir die Adresszeile einblendest, steht dort sofort Dokumente und nicht Gemeinsame Dokumente.

Genau dieses Phänomen hatten wir hier nämlich gerade Am Telefon mit Jörg... ;D
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #562 am: März 03, 2009, 17:24 »
Hallo Alf,

Der Vista-Explorer verstümmelt und modifiziert die Anzeige von Ordnern noch krasser.

Von Vista her war mir das auch bekannt, hier ist es ja allein wegen den Sprachen schon anders gelöst als bei XP, aber von WinXP her war mir das Verhalten neu.
Nun ja, bei Umkopierung der Dateien wenn ein User an der Stelle einen switch macht sollteste dass dann aber auch noch berücksichtigen. Sonst fallen auch noch andere User wie ich auf die Nase.  :lachen:
Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6231
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #563 am: März 03, 2009, 17:26 »
Das ist echt käse: Ist ja klar, dass die Windows-API den physikalischen Pfad zurückliefert (liefern muss) aber woher sollen wir für die 20 Sprachen die jeweilige "Übersetzung" von Windows wissen, wie der Explorer meint das Verzeichnis anzeigen zu müssen. (Im Grunde identisch mit den PPCs. Dort heisst das Verzeichnis ja auch physikalisch "My Documents", wird aber lokalisiert angezeigt) :mauer:
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #564 am: März 03, 2009, 17:50 »
Hi Alf,

Das ist echt käse: Ist ja klar, dass die Windows-API den physikalischen Pfad zurückliefert (liefern muss) aber woher sollen wir für die 20 Sprachen die jeweilige "Übersetzung" von Windows wissen, wie der Explorer meint das Verzeichnis anzeigen zu müssen. (Im Grunde identisch mit den PPCs. Dort heisst das Verzeichnis ja auch physikalisch "My Documents", wird aber lokalisiert angezeigt) :mauer:

Da kann ich dir leider auch nicht helfen!
Wenn ich jedoch im Dos in das Verzeichnis wechseln möchte (per CD), dann klappt nur "Dokumente" und nicht "Gemeinsame Dokumente". Auch wird der Pfad automatisch erweitert wenn ich die Tab-Funktion nutze (CD Doku<TAB>).
Also kennt Windoof ja den Pfad und stellt ihn sicherlich irgendwo ??? bereit.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6231
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #565 am: März 03, 2009, 20:02 »
Ja genau: Windows kennt physikalisch nur Dokumente, zeigt aber Gemeinsame Dokumente an. Da mir die zugehörige Windows-API auch nur den physikalischen Namen Dokumente liefert, kann ich auch nur den anzeigen und verwenden - er funktioniert ja auch einwandfrei.

Wenn nur jemand dann mit dem Explorer in das Verzeichnis schauen will steht er erst mal vor der Frage "Dokumente"?? Hab' ich hier nicht...

Und dabei kann ich Dir dann nicht helfen...  :zunge2: ;)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 18070
  • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #566 am: März 03, 2009, 20:23 »
Hallo Alf,

Ja genau: Windows kennt physikalisch nur Dokumente, zeigt aber Gemeinsame Dokumente an. Da mir die zugehörige Windows-API auch nur den physikalischen Namen Dokumente liefert, kann ich auch nur den anzeigen und verwenden - er funktioniert ja auch einwandfrei.

Hmmmm...... hinter das "einwandfrei" würde ich nur nen paar kleine  ??? machen.
Warum hat es dann bei mir nicht geklappt?
SiDiary hätte dann ja das CFG- und Date-Verzeichnis anlegen können sollen und die Daten entsprechend umkopieren. Aber genau das hat ja erst funktioniert nachdem ich das per Hand gemacht habe.
Für mich schaut das schon so aus als wenn SiDiary (auch welchem Grund auch immer) nicht auf das Verzeichnis "Dokumente" im Profil "All Users" hätte zugreifen können.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC

Offline Möffer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #567 am: März 03, 2009, 21:39 »
Hallo Ihr -
ich hatte die gleichen Probleme mein Sohnemann :hilfe:  hat mir jedoch weitergeholfen.
Es wäre meiner Meinung nach gut, wenn SiDiary wieder in die Lage versetzt wird, beim Wechsel des Speicherortes automatisch den neuen Pfad zu generieren und die am alten Speicherort liegenden Daten dann zum neuen zu verschieben. Diese Automatik könnte auch reversibel sein.
Mein Sidiary hat Defaultmäßig immer den User-Pfad angelegt. Ein Umschalten auf den allgemeinen Pfad ging erst nach händischer Pfadanlage und händischem Verschieben der Dateien.
Da ich Sidiary nun vom USB-Stick auf einem Vista und einem XP-Rechner laufen lasse, ergeben sich folgende Pfadbezeichnungen für den öffentlichen Speicherort:
Physikalischer Name unter XP und umbenannt unter Vista in der DOS-Box:
                            C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\SiDiary
Physikalischer Name unter Vista in der DOS-Box:
                            C:\Users\Public\Documents\SiDiary
Pfadbezeichnung im Explorer unter XP:
                            Lokaler Datenträger (C:)
                                   Dokumente und Einstellungen
                                             All Users
                                                      Gemeinsame Dokumente
                                                                    SiDiary

Pfadbezeichnung im Explorer unter Vista:
                            Desktop
                                   Öffentlich
                                             Öffentliche Dokumente
                                                       SiDiary               
                                                           


und auch                                           
                            Lokaler Datenträger (C:)
                                   Benutzer
                                            Öffentliche Dokumente
                                                      SiDiary


Das Ganze ist für Otto-Normal-Diabetiker mit Heimcomputer schon ganz schön verwirrend - was für die Automatisierung des Um-switchens spricht.

bis denn
Michael
                                                                                                         
Humalog + Minimed 670 G mit Guardian3 rtCGM Sensor, CareLinkPersonal, Contour next Link 2.4, SiDiary, Win10, Samsung Galaxy
                                                                                                                              ... nobody is perfect !!  ;)

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6231
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #568 am: März 03, 2009, 21:54 »
Hmmmm...... hinter das "einwandfrei" würde ich nur nen paar kleine  ??? machen.
Warum hat es dann bei mir nicht geklappt?

Weil die aktuelle Version die Du hast lediglich versucht in der ini in dem nicht existierenden Ordner ein Flag zu setzen, dass die Daten öffentlich sind. Und dieses FLag wird nicht gespeichert, weil der Ordner nicht existiert.

MEINE Version prüft jetzt auch vor dem Schreiben des Flags, ob der Ordner existiert und wenn nicht legt er ihn vorher an.

Und weil Deine Version <> meine Version, hat es bei Dir nicht geklappt... ;)

Aber vielleicht ist morgen schon wieder meine Version = Deine Version ;D

Wir brauchen uns also zumindest nicht über Ordnernamen zu unterhalten...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7435
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: SiDiary V6 Beta
« Antwort #569 am: März 03, 2009, 22:37 »
Ich find ja die Diskussionen um die verschiedenen "Pfade" zum Speicherort recht witzig.

Ich meine, die Verwendung von Systemvariablen sollte doch eher zum Ziel führen?

,---------------------------------------------------------------------
| c:\>set
| ALLUSERSPROFILE=C:\Dokumente und Einstellungen\All Users
| APPDATA=C:\Dokumente und Einstellungen\Andreas-NB\Anwendungsdaten
| [...]
| HOMEPATH=\Dokumente und Einstellungen\Andreas-NB
| [...]
| ProgramFiles=C:\Programme
| [...]
| SystemDrive=C:
| SystemRoot=C:\WINDOWS
| TEMP=c:\temp
| [...]
| USERNAME=Andreas-NB
| USERPROFILE=C:\Dokumente und Einstellungen\Andreas-NB
|
| c:\>
`---------------------------------------------------------------------


IMHO wäre die Nutzung von Systemvariablen sprachunabhängig und somit weniger fehleranfällig :kratz:

Just my 2 Cent