Autor Thema: Samstag, 31.05.2008: 09.00 Uhr, 3. Allgäuer Diabetikertag in Kempten  (Gelesen 9311 mal)

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
So, ich bin wieder zurück. Hab leider nicht viel mitbekommen, weil ich ständig am ratschen war.  :heilig:

Ich weiß ja nicht, wie Attu auf die Idee kam, zur DDG-Tagung nach München zu fahren. Der hätte zwar nichts mitbekommen, aber bestimmt eine nette  :schwester:  kennengelernt.  :zwinker:
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart

Offline Attu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Country: de
  • Touren-Radfahren (Schlittenhunde war mein Leben)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
So, ich bin wieder zurück. Hab leider nicht viel mitbekommen, weil ich ständig am ratschen war.  :heilig:

Ich weiß ja nicht, wie Attu auf die Idee kam, zur DDG-Tagung nach München zu fahren. Der hätte zwar nichts mitbekommen, aber bestimmt eine nette  :schwester:  kennengelernt.  :zwinker:

OK für alle die nicht wissen um was es geht.

Hier für alle zum sich kaport LACHEN.   :zwitscher:  :zwitscher:

Ich bin am Samstag gleich im 1. Vortrag umgekippt und wurde fürsorglich, liebevoll von 1 Ärztin, 4 Ärzte und 3 Arzthelferinnen betreut.  :rotwerd:

Ich bin aber nicht wegen meinem Diabetes umgekippt.
Nein nein.
Ich bin eben ein so zart beseideter Allgäuer!!
Und wenn da von Blutbahnen usw die Rede ist. Und dazu noch Bilder (also so richtig GROßE Bilder) gezeigt werden.
Da stell ich mir das immer überdimensonal vor.

Ja.
Und dafür reicht eben mein Blutdruck, für so große Bilder, nicht aus.

Und dann hab ich mich "flach" gelegt. Kreislauf, Blutdruck, Puls alles war weg.

Fazit von dieser Geschichte.
Die Betreuung war hervoragend. An dieser Stelle nochmal eine Herzliches Dankeschön an Andrea und Silvia.
Aber Vorträge werde ich in zukunft mir Vorsicht geniesen. Am besten im Freien oder ganz hinten, da sind die Bilder nicht soooo Groß.


Mal ne Frage:
Wer war denn da und hat das mitbekommen, damit ich weiß um wen ich jetzt einen großen Bogen mache  :heilig:
Freiwillige bitte melden



 
*******
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Peter
*******

Offline jacob59

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Hallo Attu,

kann mich daran erinnern das du in der Klinik bei der Blutabnahme auch um gekippt bist. So sind halt die Männer aus dem tiefsten Allgäu ..... wie gut das es Arme gibt in die du fallen kannst !! :trost:

Jacob

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Attu, Du kannst Dir zum "üben" von der Vortragsärztin das Skript zusenden lassen!
Vielleicht klappts dann nächstes Jahr besser.  :banane:

Aber Du hast ja jetzt auch die tolle blaue "Brille", die nutzt bestimmt auch.  :zunge2:
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart