Autor Thema: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle  (Gelesen 6628 mal)

Offline Martin3712

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« am: November 14, 2004, 18:01 »
Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle   :gruebeln:

Zutaten - Topfenteig
200 g Vollkornmehl (Dinkel)
Salz
100 g eiskalte Margarine
250 g Magertopfen
1/2 Ei zum Bestreichen

Zutaten - Fülle:
1 TL Öl
1/2 kleine Zwiebel
1/2 Stange Lauch
80 g Schinken
150 g Landfrischkäse
30 g griebener Schnittkäse
Salz
Pfeffer
Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)

Werte / Portion (=4 Tascherl)
489 kcal, 1051 kJ, 25 g EW, 27 g Fett, 36 g KH, 2 g Ballaststoffe, 2,5 BE

Zubreitung:
Mehl mit Salz vermischen, mit Margarine abbröseln, Topfen untermischen und rasch zu einem Teig kneten
Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und mind. 1,5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen
Zwiebel hacken, Lauch ringelig schneiden und im Öl anrösten, würfelig gechnettenen Schinkenbeugeben
auskühlen lassen und mit Landfrischkäse und Schnittkäse vermengen
mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern verfeinern
den Topfenteig 2 - 3 mm dick ausrollen und in ca. 10 x 10 cm große Quadrate schneiden, etwas Fülle in die Mitte setzen
die Ränder mit Ei bestreichen, Teig über die Diagonale zu einem Dreieck falten und die Ränder gut andrücken
mit Ei bestreichen und bei 180°C 25 Minuten backen

Rezept von [www.]XUNDHEITSWELT[.at] Harbach)

Gutes Gelingen   :mahl:
Martin
mfg Martin
(martin3712)

"Wir kommen aus dem Nichts - wir gehen ins Nichts.
 Was haben wir zu verlieren?                      Nichts!"

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« Antwort #1 am: November 20, 2004, 15:41 »
Was ist Landfrischkäsr und Schnittkäse?  Das Rezept tönt super.  Bitte übersetzen auf Schweizerdeutsch, ev Candatou? Danke.

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6660
  • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« Antwort #2 am: November 20, 2004, 21:52 »
also Landfrischkäse ist Hüttenkäse oder Cottagecheese. Gibts das bei euch? Und Schnittkäse ist einfach ein Emmentaler oder Gouda oder so. Also ein eher karter Käse den man reiben kann.
Alles klar?
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:

Offline bigholi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 85
    • meine Familien- und Hobbyseiten
Re: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« Antwort #3 am: November 21, 2004, 08:22 »
Zum Frischkäse könnte man auch Quark sagen.
Aber warum heisst der Schnittkäse dann nicht Reibekäse? :mahl:
Ist aber alles sehr gesund, wenn nicht zu fettreich! Aber dafür schmeckt der "Magerquark" auch nicht so gut! :-\
Hans aus bÄrlin

Geht´s nicht mit Strom und nicht mit Dampfkraft,
dann geht es garnicht, auch nicht krampfhaft!

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6660
  • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« Antwort #4 am: November 21, 2004, 21:14 »
Ne da irrst du dich, Frischkäse ist kein Quark. Das ist ein Hüttenkäse oder Cottagecheese.
Man sagt auch Landfrischkäse. Ist was anderes als Quark oder Topfen. Ich denke das wird in Deutschland anders heißen, kann mir nicht vorstellen das es das nicht gibt.
Warum der Schnittkäse nicht Reibkäse heißt weiß ich nicht. Es steht so im Rezept.
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:

Offline Gela

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1672
  • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Topfenteigtascherl mit Schinken-Lauchfülle
« Antwort #5 am: November 22, 2004, 11:35 »
Ne da irrst du dich, Frischkäse ist kein Quark. Das ist ein Hüttenkäse oder Cottagecheese.
Bei uns ist das ein körniger Frischkäse, der die Bezeichnung Hüttenkäse oder Cottagecheese hat.
Der schmeckt mir oft als Abendbrot mit einem kleingeschnittenen Apfel und ordentlich Pfeffer.
Alles Liebe
GelA