Diabetesinfo-Forum

Problem mit Word beim Ausdruck

Offline Tomik

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 27
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Miteinander,

vorab schon mal ein dickes Log für die wirklich gelungene Software.  :super:
Aber wie es halt mal so is - auch bei diesem Programm gibts es Probleme:

Mein Problem ist folgendes:
Ausstattung: Windows XP SP2 mit MS Word 2003; SiDiary 4.0.286

Nach dem Betätigen des Buttons <Drucken> wird zwar der Prozess "winword.exe" gestartet, dieser trägt auch die Daten in die Tabellen ein, bei der Erstellung der Grafiken bleibt jedoch der Prozess bei 100% Auslastung hängen und beendet sich nicht mehr. Nach einigen Minuten beende ich den Prozess dann manuell und öffne Winword. Winword bietet mir daraufhin auch gleich das erstellte Dokument zur Rettung an. In diesen Dokument sind alle Tabellen erstellt worden, Grafiken gibts leider keine.

So Leute - wo liegt das Problem?  :kratz:

Danke und Ciao
Tom


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hallo Tomik,

also wenngleich das in Bezug auf Dein Problem nicht so wahnsinnig viel ausmachen dürfte, würde ich mich insgesamt wohler fühlen, wenn Du keine Beta-, sondern die Realease-Version verwenden würdest (4.0.303) ;)

Wegen der Word-Problematik: Mit ist bis jetzt eigentlich nur ein Benutzer bekannt, der in Zusammenhang mit Word97 komische Phänomene berichtet hat. Aber auch er hatte Grafiken im Ausdruck drin, lediglich die Anordnungen waren "etwas verrutscht".

XP, SP2 stimmt mit meinem System überein, (ich muss gestehen, ich muss mal heute abend nachschauen, welche Word-Version mir Aldi vorinstalliert hatte :o ;) ) Evtl. habe ich nicht Word2003?!

Hast Du mal die allgemeingültige Lösung für Windows- (aber nicht nur Windows-)Systeme, einen Reboot versucht, ob sich danach 'was ändert? :duck:

Dass die Tabellen drin sind und keine Grafiken ist zumindest mal insofern klar:
Die eigentlichen Nutzdaten schreibt SiDiary direkt ohne Word in die Tabellen - das ist sehr viel schneller und funktioniert deshalb auch komplett ohne Word mit z.B. "nur WordPad" oder einem anderen RTF-fähigen Office-Produkt.

Lediglich die Grafiken werden mit einem Word-Application-Objekt in das Dokument eingefügt. Ich habe zwar auch einen Code in der Schublade liegen, der aus den Bildern direkt die Bitmap-Codes im "RTF-gültigen Format" generiert aber leider werden dann die Ergebnisdateien saugroß und es dauert sehr viel länger... :(

Also erster Workaround, damit Du wenigstens Deine Tagebücher gedruckt bekommst, ohne die Auswertungen: In der Vorlage einfach den Abschnitt [IF_WINWORD_INSTALLED] bis [ENDIF_WINWORD_INSTALLED] ersatzlos löschen. dann hängt sich Word wenigstens erst mal nicht mehr auf, weil es gar nicht mehr verwendet wird. Vorher bitte mal noch das Ding nach dem Reboot ausprobieren. ;)

Halt stopp: Da fällt mir noch ein uraltes Phänomen ein, das ich mal mit Excel hatte: Da habe ich auch ein Objekt zur "Fernbedienung" verwendet und der Code für dieses Objekt blieb auch einfach hängen, weil Excel so geil drauf war, in dem unsichtbaren Objekt eine Benutzerfrage zu stellen und auf eine Antwort gewartet hat. Vielleicht fragt ja Word bei Dir einfach nur, dass die Silbentrennung fehlt oder der Thesaurus XY meldet oder wenn man zwischen Wordfunktionen hin- und herwechselt kommen auch immer mal wieder Fragen - also irgendwie so 'was in der Art... :kratz:

Melde Dich nochmal, wenn Du nicht weiterkommst - dann baue ich Dir ein Flag in die SiDiary.ini ein, mit dem Word dann sichtbar ausgeführt wird... :zwinker:

Viele Grüße und viel Erfolg,
Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Tomik

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 27
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Alf,

danke für die schnelle Reaktion. Hab noch mal rumgesucht und bin wieder mal  :knatschig: zu der Überzeugung gekommen, dass es an meinen Entwickler/Debugger-Programmen liegen wird.

Hab jetzt das ganze auf einer anderen Kiste ausprobiert (is nach nicht wie bei armen Leuten)  ;D
Und siehe da  - es funktioniert. Also ich denke wir können das Problem abhacken.

P. S. Wäre nicht das erste mal, dass ich mit Betas arbeite.  :zwinker:

Ciao
Tom


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich liebe Probleme, die sich in selbst auflösen!  ;D ;D
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline reschmieba

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 115
Hi Alf,

ich habe die PC-Version 303 und Word 2000 SP3 (unverändert seitdem ich SiDiary nutze). Früher waren die Ausdrucke immer perfekt. Gestern habe ich für meine Ärztin drucken wollen. Alles drin - aber hin und wieder unmotivierte Page Breaks (dann nur eine Spalte mit Tabellen gefüllt) und auch das Pumpenprofil drin trotz standard.rtf.

Was kann es sein?

Gruß,
reschmieba


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ja das mit dem Pumpenprofil ist ein Fehler in der Standard.rtf (einfach den Abschnitt zwischen [IF_PUMPER] und [ENDIF_PUMPER] 'rauslöschen.

Die Seitenvorschübe sind gewollt (und kommen jetzt immer nach dem Sonntag): So kommen jetzt immer 7 Tage auf eine Seite !

Wenn Du wieder 8 Tabellen pro Seite haben möchtest, lösch in der Vorlage bitte einfach den Platzhalter [PAGE_BREAK...irgendwas] 'raus ;)

Danke, Ciaoi, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Die Seitenvorschübe sind gewollt (und kommen jetzt immer nach dem Sonntag): So kommen jetzt immer 7 Tage auf eine Seite !

Du bist ein GOTT!  :preisen: :preisen: :preisen: :preisen: :preisen:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6182
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Na ja...ich find's wenn man nur wenige Daten ausdruckt auch nicht so super-hübsch - kann aber die Anforderung verstehen! ;)

Korrekterweise hätte ich aber schreiben müssen: So kommen max. 7 Tage auf eine Seite, denn wenn das Startdatum mitten in der Woche liegt, ist nat. das erste Blatt nicht voll...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Korrekterweise hätte ich aber schreiben müssen: So kommen max. 7 Tage auf eine Seite, denn wenn das Startdatum mitten in der Woche liegt, ist nat. das erste Blatt nicht voll...

Damit kann ich leben. Aber so lassen sich bestimmte Rhythmen besser miteinander vergleichen (wenn man z.B. mal sehen will, was an den Wochenenden so mit dem BZ passiert)

Vorher mußte man die raussuchen, jetzt sind sie an derselben Stelle.
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/