Diabetesinfo-Forum

Diabetes und Mundgesundheit

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
In der Zahn- und der allgemeinen Medizin ist man sich darüber im Klaren, dass schlechte Blutzuckerwerte die Mundgesundheit negativ beeinflussen und in engem Zusammenhang mit Entzündungen des Zahnhalteapparates stehen. Weniger ist hingegen bekannt, dass auch umgekehrt eine durch Plaquebakterien verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) negative Auswirkungen auf einen Diabetes haben kann und somit eine Wechselbeziehung besteht. Dieser so genannte "systemische Effekt" ist sowohl in der Zahnmedizin als auch in der Diabetologie wissenschaftlich erwiesen. Da sich beide Erkrankungen gegenseitig beeinflussen, ist die Parodontitis nicht nur eine Folgeerkrankung von Diabetes, sondern kann demnach auch auf die Zuckererkrankung negativ einwirken. Durch eine optimale Prävention und eine frühzeitige Diagnose können Mund- und Allgemeingesundheit positiv beeinflußt werden, da eine sorgfältige Mundhygiene und gute Blutzuckerwerte die Lebensqualität bei den Betroffenen erheblich steigern können.

weiter auf http://www.gesundheit-aktuell.de/news-archiv/archive/2008/february/06/artikel/diabetes-und-mundgesundheit-1.html
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/