Diabetesinfo-Forum

Mehrere Fragen zu Sport/Bewegung

Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 18056
    • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hi brian,


Gehört zwar hier nicht direkt rein, aber da wir ja min. drei Leute sind, die bei MTB-News "mitmachen", wie wäre es denn mit einem gemeinsamen Team im Winterpokal? Klausing? MaKe?


Danke für dein Zutrauen, aber da bin ich noch sehr weit von entfernt. Ich habe mir erst im Mai wieder nen Fahrrad (Crossrad) gekauft um überhaupt mal wieder nen bissel zu fahren. Da wusste ich noch nicht das sich DM habe.
Nun habe ich erstmal versucht von einem riesigen Konditionsloch überhaupt raus zu kommen und meinen Hintern auch wieder an einen Sattel zu gewöhnen.
Der Steissbein-Abzess und die Diagnose DM im Oktober hat mich dann auch wieder Pause machen lassen.

Ich könnte aber anbieten als Helfer im Team mit Glucose-Spritze, Cola, Gummibärchen und Insulin am Rand Anreichungen zu machen  :laugh: :zwitscher:.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC


Offline brain

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 470
    • Mein MTB-Blog
Naja, ich bin auch nicht besser ;)

Hab mein MTB jetzt knapp über ne Woche. Davor bin ich bestimmt 6-7 Jahren nicht mehr wirklich Fahrrad gefahren. Und das bisschen Laufen, was ich in den letzten Monaten gemacht habe, hilft am Berg doch nicht so recht ;)
Wir können ja netzt noch nen Jahr trainieren und nächstes Jahr dann als Diabetes-Team starten.  :super:


Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 18056
    • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo brian,


Hab mein MTB jetzt knapp über ne Woche.


Ach so, mein MTB kam übrigens im August hinzu....:-))))



Wir können ja netzt noch nen Jahr trainieren und nächstes Jahr dann als Diabetes-Team starten.  :super:


Wäre natürlich ne Idee. Woher kommst du denn (kann man deinem Profil leider nicht entnehmen)  ???.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC


Offline klausing

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1358
    • Country: 00
  • PC-Seelsorger ;)
    • private Homepage
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: ---
genau, trainieren wir mal noch ne Runde ... nächstes Jahr im August will ich mit meinem MTB einmal über die Alpen nach Italien. Ich glaub wenn ich das schaffe, dann bin ich fit genug um mit Euch im nächsten Winterpokal zu fahren.  ;)

Übrigens, ich komme aus dem Ostharz.


Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 18056
    • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hi Steffen,


Übrigens, ich komme aus dem Ostharz.


Konnte man ja zum Teil schon deinem Profil entnehmen.
Zum gemeinsamen Trainieren ist das zu weit weg (der Ruhrpott grüßt...   :zwinker:).
Hast aber bestimmt nette Gegenden zum Fahren dort.
Ich muss mich mit den Halden im nördlichen Ruhrgebiet begnügen.
War auch einmal mit dem Rad am Nürbrugring in der Eifel und bin die Mountainbike-Route angegangen.
Neben fehlender Kondition fehlte es mir auch an Fahrtechnik. Wir haben viele Passagen vorsichtshalber geschoben, wegen der Fahrtechnik, als aber auch wegen der Kondition.... :rotwerd:
Haben aber die 26km auch geschafft.

Alpenüberquerung..... Hmmm... das Ziel ist für mich doch noch arg hoch gesteckt. Ich muss erstmal 25 Jahre Nikotin und Faulenzen überbrücken.... :( :'(

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC


Offline brain

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 470
    • Mein MTB-Blog
Also nen Transalp ist bestimmt ne geile Sache. Irgendwann möchte ich das auch mal machen. Bis dahin heißt es aber noch viel Radeln ;)

Mein Nic bei MTB-News ist übrigens BHBrain, Brain war leider schon vergeben :(

Ich komme derzeit aus Bonn. Die Gegend hier ist auch gar nicht so übel, wobei ich noch nicht viel gesehen habe. Aber der Venusberg in Bonn und das Siebengebirge in der Nähe. Die werde ich nächstes Jahr in Angriff nehmen. Im Moment reicht mir noch ein kleiner Teil vom "Naturpark bergisches Land" :)


Offline klausing

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1358
    • Country: 00
  • PC-Seelsorger ;)
    • private Homepage
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: ---
Zitat
Neben fehlender Kondition fehlte es mir auch an Fahrtechnik.
Mir fehlt es noch ein wenig an Fahrtechnik. Ich will im Frühjahr ein Fahrertraining mitmachen. Unter www.go-crazy.de wird so etwas angeboten. Dort hab ich übrigens auch meine Transalp gebucht.
Alle die ich kenne waren von dem Anbieter und seiner Organisation begeistert.


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6213
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Also zunächst ist SiDiary ja mal ein Programm, in dem Du Dein Diabetes-Tagebuch führen kannst und nicht primär ein Trainingsprotokoll. Ich mag mich täuschen aber bei der chronischen Zeitknappheit der Ärzte kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass er sich auch noch für Details (wie gefahrene Kilometer) aus Deinem Training interessiert und wenn doch wäre das def. ein Fall für das Bemerkungsfeld.

Ja es macht absolut Sinn, die sportliche Ertüchtigung auch als Sport und nicht nur in die Bemerkung einzutragen, denn nur dort kann sie auch als Sport interpretiert werden. SiDiary macht daraus wie schon geschrieben beispielsweise in Ausdrucken den kleinen Jogger, so dass man sehr schnell in den Auswertungen sehen kann, wenn danach beispielweise ein "Musskelauffülleffekt" stattgefunden hat und man deshalb latent niedrige Werte hatte und auch in Excel-Auswertungen kann man nat. weitere Auswertungen generieren.

Demnächst wird es auch in der V6 möglich sein, zusätzliche Auswertungen (auch für Sport-Einträge) abzurufen, was selbstredend auch nur funktioniert, wenn man ihn jetzt schon als solchen protokolliert und nicht als Freitext aber auch hier nur als "Bindeglied" in einer BZ-Auswertung, denn für den Diabetlogen ist es zwar schön, wenn ein Patient in der Mukki-Bude schuftet aber primär interessiert ihn sein BZ-Verlauf (und bei entsprechend eingestellten Diabetikern eben auch der Gewichtsverlauf oder der Blutdruck); Dein Trainingsprogramm musst Du schon mit Deinem Trainer besprechen... :zwinker:

Viele Grüße, Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2353
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

Also zunächst ist SiDiary ja mal ein Programm, in dem Du Dein Diabetes-Tagebuch führen kannst und nicht primär ein Trainingsprotokoll. Ich mag mich täuschen aber bei der chronischen Zeitknappheit der Ärzte kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass er sich auch noch für Details (wie gefahrene Kilometer) aus Deinem Training interessiert und wenn doch wäre das def. ein Fall für das Bemerkungsfeld.

Jein. Wer als Diabetiker intensiver Sport betreibt, vielleicht sogar im Profi-Bereich, wird auch von seinem Arzt anders betreut werden. Da werden solche Daten dann wieder relevant, wenn es z.B. um Trainingspläne und die Konsequenzen für die Therapie an Trainings- oder Wettkampftagen geht. Nu kann man natürlich sagen, der Anteil der SiDiary-Nutzer, auf die das zutrifft, rechtfertigt den Aufwand nicht, aber das ist nicht mein Thema ;)

Zitat
denn für den Diabetlogen ist es zwar schön, wenn ein Patient in der Mukki-Bude schuftet aber primär interessiert ihn sein BZ-Verlauf (und bei entsprechend eingestellten Diabetikern eben auch der Gewichtsverlauf oder der Blutdruck); Dein Trainingsprogramm musst Du schon mit Deinem Trainer besprechen... :zwinker:

s.o.
Es gibt genügend Fälle, wo man sagen könnte, das ist nicht für den Diabetologen, sondern für XY interessant... trifft z.B. auch für typisch frauliche Themen zu, aber wenn bei einer Diabetikerin eine Schwangerschaft eintritt, dann werden gynäkologische Aspekte halt auch für den Diabetologen relevant. Genauso beim Sport, wenns über das durchschnittliche hinausgeht.

Grüße
Anja


Offline MaKe

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 18056
    • Country: de
    • Dragon-Cacher Geocachinginfos
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Hallo Alf,

danke für deine Ausführungen !

Sicherlich soll SiDiary nicht ein vollwertiges Trainingsprogramm ersetzen, das wollte ich damit auch nicht sagen.
Da aber schon einige Ansätze programmiert sind, interessierte mich halt ob das nun konsequent weiter verfolg wird oder nicht.
Ich persönlich fänd es schon interessant wenn Aktivitäten die Einfluss auf den BZ haben auch dokumentiert werden können.
Es würde ja vielleicht auch schon ausreichen, wenn es bei Sport/Bewegung auch ein Kommentarfeld geben würde, dann bräuchte man die sportliche Betätigung nicht doppelt einzutragen wenn man ein paar mehr Parameter hinterlegen möchte.

Aber sicherlich braucht nichts für mich seperat programmiert zu werden. Wenn andere User dieses nicht so sehen, ist's ja auch ok.

Übrigens: Mein DiaDoc fährt selber MTB und interessiert sich daher schon für mein Tagebuch. Außerdem kann ich ihm so viel besser die Blutzuckerschwankungen (Unterzuckerungen) im Nachgang erklären.

Viele Grüße
Mathias  :)


DM2, ICT, Novopen4 mit Levemir, SoloStar mit Apidra, Accu-Chek Mobile, SiDiary PC