Diabetesinfo-Forum

'The Lancet' veröffentlicht RIO-Diabetes-Studie

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Paris, Frankreich (ots/PRNewswire) -

   - Die Studie zeigt, dass Rimonabant Gewicht, Blutzuckerspiegel und
andere kardiometabolische Risikofaktoren bei Patienten mit
Typ-2-Diabetes signifikant verbessert

   Sanofi-aventis kündigte heute an, dass die Ergebnisse der
RIO-Diabetes-Studie in der Online-Ausgabe von The Lancet
veröffentlicht wurden (die Veröffentlichung in der Druckausgabe wird
in Kürze erwartet). Die Einjahresstudie zeigte, dass eine einmal
tägliche Gabe von 20 mg Rimonabant mehrere kardiometabolische
Risikofaktoren, zu denen Gewicht, HbA1c (ein Mass für die
Blutzuckereinstellung), HDL-Cholesterin (das gute Cholesterin) und
Triglyzeride (Fette im Blut), systolischer Blutdruck sowie
Taillenumfang (ein Marker für intraabdominale Adipositas) zählten,
bei übergewichtigen/adipösen Patienten mit nicht durch Metformin bzw.
Sulfonylharnstoff kontrolliertem Typ-2-Diabetes signifikant senken
konnte. Besonders wichtig ist, dass über 50% der Verbesserungen bei
den Parametern HbA1c und HDL-Cholesterin unabhängig von der
Gewichtsreduktion erzielt wurden, was auf eine direkte Wirkung von
Rimonabant auf diese Parameter hinweist.

weiter auf http://www.presseportal.de/story.htx?nr=892622
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/