Diabetesinfo-Forum

Plädoyer für Therapie schon bei Prä-Diabetes

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Lebensstil-Änderung hat Priorität / Rosiglitazon mindert die Rate neuer Diabetes-Manifestationen
DRESDEN (hbr). Die antidiabetische Therapie muß schon vor dem Diabetes selbst beginnen, fordert Professor Markolf Hanefeld aus Dresden. Zur medikamentösen Therapie könnten dabei vor allem Glitazone eingesetzt werden. Denn sie bremsen die Insulinresistenz, die sonst die Entwicklung zum Diabetes vorantreibt.

Hanefeld hat gute Gründe für seine Forderung nach frühem Eingreifen. So sind zwar Diabetiker durch Gefäßprobleme extrem gefährdet. Aber die kardiovaskulären Folgeschäden beginnen schon lange vor der Diabetes-Manifestation: "Prä-Diabetes und Diabetes bedeuten das gleiche KHK-Risiko", betonte Hanefeld beim internationalen Symposium zum metabolischen Syndrom in Dresden.

weiter auf http://www.aerztezeitung.de/docs/2006/10/27/193a1001.asp?cat=/medizin
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/