Diabetesinfo-Forum

Kaffee verlängert das Leben

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16248
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Forscher: Regelmäßiger Konsum verringert das Risiko, an Diabetes zu erkranken
 
Von Henning Noske

BRAUNSCHWEIG. Diese Nachricht passt gut zum heutigen "Tag des Kaffees": Schon normaler bis mittlerer täglicher Kaffeekonsum verringert messbar das Risiko, am Typ-2-Diabetes, dem so genannten Altersdiabetes, zu erkranken. Das sind zwei bis fünf Tassen Kaffee am Tag.

"Diese präventive Wirkung von Kaffee ist mittlerweile in epidemiologisch Untersuchungen klar belegt", erklärt Professor Ingo Rustenbeck vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie der TU Braunschweig.

weiter auf http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2044/artid/5931217
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Ufuk

  • Menschen sind nicht Dumm, Mann muss nur sein Dimension Wissen, Rest ist Reden.
  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 410
    • Country: de
  • Wir leben in Mutli-Dimension(Burkhard Heim)
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
ja genau ja   :zwitscher:

besonders beim Pausenzeiten oder nach dem Essen am besten beim Arbeitbeginn Kaffee mit Zigaretten den Genuss lass mich nicht entgehen.
 :banane: :zwitscher:
 :heilig:
Das Leben geht weiter.
---->Immer weiter<----
Mann muss sich nur selbst wissen.


Offline erich49

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 3075
  • Der kürzeste Weg zur Gesundheit,der Weg zum Garten
ja genau ja   :zwitscher:

 Kaffee mit Zigaretten den Genuss lass mich nicht entgehen.
 :banane: :zwitscher:
 :heilig:

Auf meinen Kaffee Frühmorgens und am Nachmittag verzichte ich auch nicht . Die Zigarette dazu war mir auch mal heilig, aber das ist jedem sein eigen Ding. Aber ob ich wegen dem Kaffee ein verlängertes Leben habe ???????
Oder trifft das nur auf Filterkaffee zu, ich bin nämlich bekennender Türkisch-Trinker 

dm 2  seit 98  Spritzer seit 4 Jahren


Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1681
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Tja, seit dem Studium TEE.
Jedenfalls zu hause und auf der Arbeit.
Kaffee nur ab und an (Espresso, Mokka)
Meine Eltern sind damals auf Magenfreundlich umgestiegen und wenn man in der Kantine was warm,es wollte musste man sich ne Cola bestellen ==> TEE
ist im Endeffekt auch billiger ;D

Archchancellor
Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.
(Walter Gropius, deutscher Architekt, 1883-1969)
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16248
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich trinke meistens Kaffee, hin und wieder aber auch mal Cappucino oder Tee (Erdbeertee oder schwarzen Tee mit Zitrone oder Apfel/Zimt Aroma). Für die Senseo gibt es ja auch diese praktischen Tee-Pads ;D
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline meli

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 412
  • =) Oh happy day! (=
Ich glaube nicht, dass Kaffee das Leben verlängert...
-> Magenkrebs  ???
Mein Vater hat Herzprobs bekommen... >:(
Kaffee zählt zu den "Legalendrogen" :heilig: ;D
Also, wünsch euch allen ein langes Leben!  :kaffee:


Grüsse,
meli
CSII SpiritCombo/Humalog.
FreeStyleLite, Terumo


Offline hildegard30

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 335
  • Lebe heute, denn morgen kann es zu spät sein.
Ich bekomme schon nach einer Tasse Kaffee starke Herzprobleme und wenn ich mich nachmittags mal verleiten lasse, eine Tasse Kaffee
zu trinken kann ich abends nicht einschlafen. Da kann doch wohl von gesund sein keine Rede sein.
Liebe Grüsse, :patsch: :moser: :hilfe:

Franz :prost: :knuddel: :trost:
Ich denke niemals an die Zukunft,sie kommt früh geenug!


Offline pfaelzer

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 262
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
ja genau ja   :zwitscher:

besonders beim Pausenzeiten oder nach dem Essen am besten beim Arbeitbeginn Kaffee mit Zigaretten den Genuss lass mich nicht entgehen.
 :banane: :zwitscher:
 :heilig:

@ufuk
Kaffee verlängert das Leben, Rauchen verkürzt es..... Also geht das bei Dir Null auf Null auf.

pfaelzer  :zunge2:
Zu viel Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.