Diabetesinfo-Forum

Der Spruch des Tages!!

Gast · 1927 · 207874

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
 Phantasie
Eine wunderbare Eigenschaft, aber man muß sie im Zaum halten.


Erich Kästner (1899-1974), dt. Schriftsteller, 1957 Georg-Büchner-Preis |


Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Die ältesten und kürzesten Wörter - ja" und "nein" - erfordern auch das stärkste Nachdenken."
Pythagoras von Samos
Philosoph, Mathematiker (Griechenland, 580 - 500 v. Chr.)
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte.
Alberto Moravia
Romancier, "Die Gleichgültigen", "Desideria", Präsident des Internationalen PEN-Clubs (Italien, 1907 - 1990)
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7311
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Wahrhaftig, der Umgang mit schlechten Büchern ist oft gefährlicher als mit schlechten Menschen.
Wilhelm Hauff
Erzähler, Lyriker (Deutschland, 1802 - 1827)
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---

Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, ist einer von ihnen überflüssig.
Sir Winston Spencer Churchill
Maler, Schriftsteller, Politiker, Premierminister von 1940 - 1945 und 1951 - 1955, erhielt für sein sechsbändiges Werk "The Second World War" den Nobelpreis für Literatur/1953 (England, 1874 - 1965)
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain


Offline Gela

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1665
    • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich selbst. (Goethe)
Alles Liebe
GelA


Offline Ludwig

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1488
    • Country: at
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen

Die schlechteste Münze, mit der man seine Freunde bezahlen kann, sind die Ratschläge. Nur die Hilfe ist die einzig gute.
Ferdinando Galiani
Nationalökonom, Schriftsteller, "Della Moneta - Theorie des subjektiven Wertes", "Gespräch über den Kornhandel" (Italien, 1728 - 1787)
SiDiary Win32, SiDiaryPPC,WinXP SP3 oder Win 7 + Firefox 3.5

Als ich ein Bursche von 14 war, verhielt sich mein Vater so überheblich, daß ich es kaum aushalten konnte, mit ihm zusammen zu sein. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, was der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte! M. Twain