Autor Thema: Synchronisieren…  (Gelesen 221 mal)

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2987
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Synchronisieren…
« am: März 05, 2021, 10:36 »
… bei verschiedenen Spritzstrategien und natürlich auch verschiedene Krankheitsverläufen.

Allerdings: die letzte Zeit haben sich die Werte meiner Frau deutlich verbessert, wohl auch, weil wir beide auf manche Mahlzeiten einfach verzichten.
Gestern aßen wir in etwa das Gleiche in annähernd gleichen Mengen KE. Beim Eintrag der Gramm KH schaue ich bei meiner Frau nicht so genau zu. Sie soll selbst abschätzen lernen. Meist trägt sie aber "einfach" die KH ein, die in ihrem (vereinfachtem) Schema stehen, oder sie "vergisst"  :rotwerd: die eine oder andere Sünde einzutragen. Gestern war da aber nichts, nur ich aß am Nachmittag noch eine Orange, die ich aber notierte.

So sah mein gestriger Tag aus,

und so der Tag meiner Frau.

Bis zum späten Frühstück war bei uns beiden nicht viel los. Danach stieg der Verlauf bei mir sogar heftiger an, wäre aber auch schneller zurück gegangen, hätte ich die Orange nicht gegessen.
Beim Maximum gegen 15 Uhr waren wir beide gleich auf … bis ca. 17 Uhr. Da gab es unterwegs ein Sandwich vor dem Baumarkt (im Auto) und meine Frau trug kein Insulin ein, spritzte aber etwas, ähnlich wie ich, nur dass ich danach um 18 Uhr laut LibreLink im Unterzucker war. (hier bei LibreView gerade noch gut  :zwinker: )
Vermutlich kommt das von der "Nachregulierung meiner BSD" wie ich es laufend beobachte. So wie ich scheinbar und unbemerkt in ein Loch fiel kam ich auch wieder raus. Bei der Frau war da garnix.
Zum Abendessen um halb 8, gab es nur wenige KH.
Das Hoch danach war bei mir kürzer, wohl auch, weil ich grundsätzlich nach Faktor spritze und weil ich den SEA für mich vielleicht etwas besser gewäht habe. Bei der Frau gings dann zur Schlafenszeit erst richtig hoch, weshalb es dann noch eine Korrektur gab. (quasi als ESA)
Zu Mitternacht (und auch bis jetzt) sind wir wieder synchonisiert.   :knuddel:
Jetzt wirds aber langsam Zeit fürs Frühstück.  :mahl:
« Letzte Änderung: März 05, 2021, 14:27 von Gyuri »
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles