Diabetesinfo-Forum

Ich fühle mich heute klasse, weil ...

Gela · 572 · 108945

Offline Angela

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6660
    • Country: at
  • jedem das seine, mir am meisten!
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
die KKH meine Pumpe genehmigt hat! Ohne irgendwelche Probleme  :banane:


LG Ulrike
:super: super, brave KK
**************
 :unschuldig: LGAngela :unschuldig:


Offline Gela

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1666
    • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
die KKH meine Pumpe genehmigt hat! Ohne irgendwelche Probleme  :banane:
LG Ulrike
:super: , geht doch!
Alles Liebe
GelA


Offline meli

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 412
  • =) Oh happy day! (=
Super! :banane: und viel Spaß!

Grüße,
Meli
CSII SpiritCombo/Humalog.
FreeStyleLite, Terumo


Schnurble

  • Gast
Juhuu!  :banane:
Da war wohl die KK verständiger als Deine Ärztin...

LG,
Anja


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Juhuu!  :banane:
Da war wohl die KK verständiger als Deine Ärztin...

LG,
Anja

Das kann man wohl sagen! Aber meine Ärztin hatte ja nach unserem verbalen Zusammenstoß auch eine Kehrtwendung gemacht, denn sie hat ja die Verordnung geschrieben....

LG Ulrike
DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)


Schnurble

  • Gast
Wahrscheinlich hat sie irgendwas in der Richtung ins Gutachten geschrieben:
"Die Patientin will unbedingt diese Pumpe. Sie brauchen sich gar nicht erst mit einer Ablehnung aufhalten, die Patientin wird sowieso Tod und Teufel in Bewegung setzen, bis sie die Genehmigung hat. Also ersparen Sie sich und mir den Kummer und unterschreiben Sie den Bewilligungsantrag gleich..."  :lachen:

LG,
Anja


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wahrscheinlich hat sie irgendwas in der Richtung ins Gutachten geschrieben:
"Die Patientin will unbedingt diese Pumpe. Sie brauchen sich gar nicht erst mit einer Ablehnung aufhalten, die Patientin wird sowieso Tod und Teufel in Bewegung setzen, bis sie die Genehmigung hat. Also ersparen Sie sich und mir den Kummer und unterschreiben Sie den Bewilligungsantrag gleich..."  :lachen:

LG,
Anja

ich vermute eher, daß sie in letzter Zeit ein paar zuviele Patienten verloren hat   ;D Naja, ich hatte ja im Vorfeld schon mit den Leuten bei der KKH Kontakt aufgenommen und meine Probleme mit der Einstellung berichtet (auf Nachfrage der Sachbearbeiterin, vermutlich hatte die auch DM). Vielleicht hat das ja geholfen...

LG Ulrike

DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)


Offline moewe

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 950
    • Country: de
  • Elfen sind zauberhaft...
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Update: also eigentlich muß mein ganzer Beitrag hier wieder raus! Jörg? bitte verschieben in den Thread über den Ärger mit Diabetologin
http://www.forum.diabetesinfo.de/forum/index.php/topic,2397.0.html
, da paßt das wohl eher hin... Will  nur hier die Glückwünsche beenden.  :mauer:

Ich hatte die Auskunft über die Genehmigung telefonisch von einem Sachbearbeiter bekommen, der wohl nicht so genau gelesen hat oder keine Ahnung hatte. Heute kam der zugehörige Brief:

Die Pumpe wird vom Hersteller gemietet für eine weitere Probezeit von 3 Monaten (nachdem ich schon 3 Monate Probe hinter mir habe).  :mauer:

Wenn die um sind, muß neu beantragt werden. Dazu muß ich bringen (in Klammern meine Kommentare):

nochmal 6 Wochen Protokolle der BZ-Werte (is ja kein Problem, aber was machen die mit den Listen von den 2Monaten vor der Pumpe+ 3 Monate mit Pumpe + jetzt nochmal 6 Wochen?)

Vorlage des letzten Basalratentestes mit Angabe der BZ-Werte und Angabe der Basalrate (???? wie wollen die das mit vorher vergleichen?)

Vorlage aktueller HbA1c (meinetwegen, allerdings will ich den ja eher höher haben, also nicht mehr 5,3 sondern eher so 5,8!)

Stellungnahme der Diabetologin, welche Verbesserung und Therapieerfolge durch die Insulinpumpentherapie bisher eingetreten sind (na toll... Anja weiß, wovon ich rede)

Mitteilung des aktuellen Hypoglykämieschwellenwertes (???? Hilfe Jörg! was ist das bloß?)  ???

Nachweis über die Besuche beim Diabetologen und die Form der Insulinpumpenschulung (keine Ahnung... Stempelkarte vielleicht?)


So weit so schlecht.... Morgen muß ich erstmal herausfinden, wer das verbrochen hat und ob das normal ist... Also: der Kampf geht weiter!  :moser:

LG Ulrike
DM1 seit 1974, CSII seit 31.1.06, jetzt Akku Chek Combo mit Novorapid, Akku Chek Aviva, Connect, Guide,  Sidiary für Iphone, online und USB-Stick (leider nicht mehr)


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5766
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Ulrike,

na das sind ja keine so schönen Nachrichten  :( ich drück Dir die Daumen das es trotz der vielen Schwierigkeiten klappt.

Mitteilung des aktuellen Hypoglykämieschwellenwertes (???? Hilfe Jörg! was ist das bloß?)  ???

Ich heiße zwar nicht Jörg, aber ich denke mal die meinen damit ab welche Wert Du ungefähr eine Hypo merkst.
Aber was soll das bringen, wenn es nur der aktuelle Wert ist  :nixweiss:

Viele Grüße und Viel Glück

Markus


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7337
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
na das sind ja keine so schönen Nachrichten  :( ich drück Dir die Daumen das es trotz der vielen Schwierigkeiten klappt.
Mitteilung des aktuellen Hypoglykämieschwellenwertes (???? Hilfe Jörg! was ist das bloß?)  ???
Ich heiße zwar nicht Jörg, aber ich denke mal die meinen damit ab welche Wert Du ungefähr eine Hypo merkst.
Aber was soll das bringen, wenn es nur der aktuelle Wert ist  :nixweiss:

Ich heiße auch nicht Jörg ... :rotwerd:

Aber DEN Hypoglykämieschwellenwert gibt es meiner Meinung nach nicht :nein:

Allenfalls der mediznisch definierte Wert von 55mg/dl als Schwelle zu einer Hypo ist messtechnisch mal definiert worden.

Je nach dem, wie schnell mein BZ purzelt, bekomme ich das mit 80mg/dl oder auch erst mit 40mg/dl mit, das was ned passt :gruebeln:


Gruß Andi