Diabetesinfo-Forum

Diabass -> SiDiary

Offline Rob

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 128
    • Country: de
    • Natur
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Kann ich eigentlich auch von Diabass in SiDiary importieren? Hatte meine letzten 2 Wochen gerade in Diabass einegegeben als ich über die Site hier stolperte.
Gruß
Robert
DM1 seit 05.2004, CSII seit 4.1.2011 - Insufat


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7326
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Kann ich eigentlich auch von Diabass in SiDiary importieren? Hatte meine letzten 2 Wochen gerade in Diabass einegegeben als ich über die Site hier stolperte.
Gruß
Robert

Ja  :ja:

Du kannst Dir das Progie mal installieren und dann testen.
Sidiary läuft einfach in einem von Dir gewählten Verzeichnis. Es werden keine "Systemdateien" mitgebracht. Wenn es Dir also nicht gefällt, dann brauchst Du nur das Verzeichnis löschen. Aber ich glaube mal, daß Du Sidiary nicht mehr entfernen wirst.  :zwitscher:


Gruß Andi


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16180
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wenn es Dir also nicht gefällt, dann brauchst Du nur das Verzeichnis löschen. Aber ich glaube mal, daß Du Sidiary nicht mehr entfernen wirst.  :zwitscher:

 :lachen:
Das denke ich auch.  :ja:

Und was ich besonders mag: es auf einem PDA einsetzen zu können. Und dank Andi können auch die User eines PalmOS SiDiary auf dem PC nutzen :super:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7326
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Wenn es Dir also nicht gefällt, dann brauchst Du nur das Verzeichnis löschen. Aber ich glaube mal, daß Du Sidiary nicht mehr entfernen wirst.  :zwitscher:

 :lachen:
Das denke ich auch.  :ja:

Und was ich besonders mag: es auf einem PDA einsetzen zu können. Und dank Andi können auch die User eines PalmOS SiDiary auf dem PC nutzen :super:

Ich würde am liebsten Sidiary für den Palm mal programmieren, wenn ich denn eine Ahnung davon hätte  :-\


Gruß Andi


Offline Rob

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 128
    • Country: de
    • Natur
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Jungs, hab ich doch schon installiert. Nur, wie importiere ich aus Diabass, ich finde da auch keine Anleitung. Andi, du hattest in einem früheren Post bzgl. des Perl-Skriptes von einem pdf-File gesprochen - mmh wo gibt es dieses Hilfe- bzw. Dokumentationsfile?

Gruß
Robert
DM1 seit 05.2004, CSII seit 4.1.2011 - Insufat


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7326
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Jungs, hab ich doch schon installiert. Nur, wie importiere ich aus Diabass, ich finde da auch keine Anleitung.

Soweit ich mal die Postings von Alf im Hinterkopf habe, sollte Sidiary die Diabass-Daten irgendwie selbständig finden. Aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen  :nixweiss:

Zitat
Andi, du hattest in einem früheren Post bzgl. des Perl-Skriptes von einem pdf-File gesprochen - mmh wo gibt es dieses Hilfe- bzw. Dokumentationsfile?

Ich habe mir nur einen Textfilekonverter mit Perl gestrickt, um die Daten von GlucoPilot für Sidiary umzuschnitzen.  :ja:

Mit PDF habe ich nix am Hut.  :zunge2:


Gruß Andi


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6211
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Hallo zusammen,

also SiDiary hat eine zwar eine "bidirektionale" Diabass-Schnittstelle, das bidirektionale bezieht sich aber auf etwas anderes:

Diabass hat ein Format definiert, in dem Daten von anderen Programmen oder Messgerätetreibern angeliefert werden können. Dieses Format kann SiDiary erzeugen. Die Dateien werden "vollautomatisch" (wie Andi das richtig in Erinnerung hatte) in das von Diabass dafür vorgesehene Verzeichnis geschrieben.

Das bidirektionale ist nun, dass SiDiary auch Dateien in diesem Format lesen kann, d.h. Daten aus anderen Programmen, die Daten für Diabass erzeugen können, können eben auch in SiDiary importiert werden. (Böse Zungen behaupten sogar, dass dies in SiDiary einfacher geht, weil man nicht als Benutzer aktiv prüfen muss, ob neuere Daten da sind, sondern SiDiary automatisch meldet, wenn es was zu importieren gäbe :o ;) )

Was jedoch nicht "auf Knopfdruck" in SiDiary geht, sind Daten, die Diabass exportiert hat, direkt zu importieren, da das Export-Format von Diabass ein anderes ist als das der Importschnittstelle...  ???

Meines Wissens nach exportiert Diabass in einem CSV-Format, das man (mit Excel) sicher leicht in das von SiDiary "überführen" könnte.

Ich muss gestehen, dass ich im Moment aus zweierlei Gründen ungerne für einen einzelnen Import eines 2 Wochen Datenbestandes (aber vielleicht melden sich ja noch mehr, die das brauchen können?) einen speziellen Import implementieren würde (wenngleich das auch kein Hexenwerk ist):
1) Meine Zeit :(
2) Oliver Ebert hat mir Ende Mai auf dem DDG schon einen Rüffel erteilt, dass er "not amused" war, dass die Schnittstelle SiDiary<->Diabass bidirektional ist. Und ich möchte da nichts provozieren... (und man muss sich ja nicht auch noch in seiner Freizeit mit Rechtsanwälten 'rumärgern :o ;) )

Aber wie gesagt, das CSV-Format von Diabass sollte sich mit wenigen Handgriffen für einen Excel-ianer leicht in eines der beiden CSV-Import-Formate von SiDiary überführen lassen (Standard CSV oder das CSV-Format vom Otus).

Viele Grüße,
Alf.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7326
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Meines Wissens nach exportiert Diabass in einem CSV-Format, das man (mit Excel) sicher leicht in das von SiDiary "überführen" könnte.

...

Aber wie gesagt, das CSV-Format von Diabass sollte sich mit wenigen Handgriffen für einen Excel-ianer leicht in eines der beiden CSV-Import-Formate von SiDiary überführen lassen (Standard CSV oder das CSV-Format vom Otus).

Wenn es nur darum geht, CSV in CSV zu überführen, dann sollte es eigentlich möglich sein, ein kleines Script/Programm zu schreiben.  :kratz:
Ich würde das machen, wenn mir jemand die Spezifikation von dem DIABASS-File rüberschickt (Ein exportiertes DIABASS-File wäre auch nicht schlecht).  :super:
Ich würde dann einen 'Konverter' nach SIDIARY zusammenstellen. Das Ausgabeformat kenne ich nach ALFs Unterstützung recht genau  :)


Gruß Andi


Offline Rob

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 128
    • Country: de
    • Natur
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich muss gestehen, dass ich im Moment aus zweierlei Gründen ungerne für einen einzelnen Import eines 2 Wochen Datenbestandes (aber vielleicht melden sich ja noch mehr, die das brauchen können?) einen speziellen Import implementieren würde (wenngleich das auch kein Hexenwerk ist)
Um Gottes Willen, bloß nicht. Ich komm aus der Branche - das wäre ja kein gutes Anforderungsmanagement aus user problemen, noch dazu denen eines unbedarften newbies gleich ein request for improvement zu machen.   :rotwerd:
Ich glaube das ist wirklich kein act dies in Excel umzuschichten.

Aber wo wir schon dabei sind, was für mich pers. zum Bleistift sinnvoll wäre, und ich glaube Typ2er sollten das auch nützen ist die Darstellung zumindest von Gewicht und Total Body Fat, neuere Waagen zeigen auch Body Water an, aber wie man das so zu Rate zieht ist mir nicht ganz klar.  Nur so ein Gedanke, der mir kam als ich in den letzten Tagen so die kleinen Proggies anschaute. Aber ich bin jetzt gerade hypersensibel was das Verfolgen verschiedener Körperwerte angeht.


Ich würde dann einen 'Konverter' nach SIDIARY zusammenstellen.
siehe oben, willst Du das wirklich machen? Ich habe die verschiedenen Exportfiles da. Da ich aber jetzt auch oben erwähntes pdf-File bei Alf gefunden habe, kann ich das wirklich schnell in Excel rumschieben.

Alles in allem geht es ja hier wirklich schnell zur Sache. Soviel Hilfsbereitschaft habe ich nicht oft erlebt - ich fühl mich hier richtig wohl und schau gerne und oft rein.

Viele Grüße
Robert
DM1 seit 05.2004, CSII seit 4.1.2011 - Insufat


Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 7326
    • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Ich würde dann einen 'Konverter' nach SIDIARY zusammenstellen.
siehe oben, willst Du das wirklich machen? Ich habe die verschiedenen Exportfiles da. Da ich aber jetzt auch oben erwähntes pdf-File bei Alf gefunden habe, kann ich das wirklich schnell in Excel rumschieben.

Warum nicht?!? Sicher wäre das 'nur' ne Geschichte/Sonderanfertigung für Dich ...  :gruebeln:

Zitat
Alles in allem geht es ja hier wirklich schnell zur Sache. Soviel Hilfsbereitschaft habe ich nicht oft erlebt - ich fühl mich hier richtig wohl und schau gerne und oft rein.

So macht der Umgang mit dem lausigen DM auch wiederum Schbass  :banane:


Gruß Andi