Autor Thema: Neue Beiträge  (Gelesen 859 mal)

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3619
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Neue Beiträge
« am: Februar 15, 2024, 12:25 »
Irgendwie ist da was durcheinander gekommen.  :gruebeln:
In der Spalte rechts oben bin plötzlich nur noch ich zu sehen.

Nun gut, viele Beiträge der latzten Zeit sind wirklich nur von mir entstanden. Aber seit dem Zwischenfall durch einen Troll (oder sonstwas) könnte man meinen, ich wäre nun "allein hier".  :duck:

Na ja, vielleicht ist auch alles ganz normal und ich steh nur auf dem Schlauch?  :kratz:
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16957
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Neue Beiträge
« Antwort #1 am: Februar 16, 2024, 13:39 »
… könnte man meinen, ich wäre nun "allein hier".  :duck:

Ja, hier im Forum ist nicht mehr viel los. Das sieht man auch in der Statistik: Hatten wir 2008 noch 63.194 neue Beiträge, waren es letztes Jahr nur noch 741.
Es sind nun mal viele abgewandert nach Facebook oder in den Insulinclub.

Deswegen werde ich auch nicht mehr viel machen, wenn irgendwann das Forum gar nicht mehr läuft, weil mein Hoster seine PHP/MySQL-Version ändert und die dann nicht mehr mit der jetzigen Version der Forensoftware kompatibel ist.
Ich kann mich noch an das letzte Foren-Update erinnern und wie viele Stunden ich da investieren musste, bis alles wieder so lief, wie es laufen sollte.

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3619
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Neue Beiträge
« Antwort #2 am: Februar 16, 2024, 14:13 »
Zitat
abgewandert nach Facebook oder in den Insulinclub
:sad3:
Das ist halt so gar nicht "meine Welt" …

1.) Ich bin vielleicht der letzte Mensch, der noch nie seine Nase in Facebook o.ä. gesteckt hat.

2.) Zu Beginn meiner Forenzeit (im letzten Jahrtausend) war ich erst in einem "offiziellen" Forum … das sich aber auflöste. Bei einem der vielen Forentreffen beschlossen wir dann mehrheitlich in ein neues, privates Diabetesform zu wechseln, dass von einem jungen Mitdiabetiker schnell zusammengebastelt wurde. Der Betreiber hatte sich beruflich verändert und übergab das Forum dann an einen anderen Forennutzer. Das ging dann … schleppend noch eine Zeit, bis die drei Betreiber aus verschiedenen Gründen (ähnlich wie hier? :duck: ) aufgaben.

Ein Form "Der Insuliner" oder so war uns zwar bekannt, mir war das ganze aber für meinen Geschmack "zu straff organisiert".

So habe ich dann hierher gefunden.
Nun bin ich deutlich über die 70er Grenze gestolpert und möchte mich nicht mehr großartig wo anders einordnen müssen.  :zerknirscht:
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48779
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Neue Beiträge
« Antwort #3 am: Februar 17, 2024, 14:01 »
Zitat
abgewandert nach Facebook oder in den Insulinclub
:sad3:
Das ist halt so gar nicht "meine Welt" …

1.) Ich bin vielleicht der letzte Mensch, der noch nie seine Nase in Facebook o.ä. gesteckt hat.
Wir sind mindestens 2 :knuddel: :lachen:

Keine Ahnung, wo sich "Frischlinge" heute "korrektes!" Input holen - es ist der Lauf der Zeit.
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 5,9

https://www.startpage.com

Fehler sind was für Anfänger - ich bin Profi und verursache Katastrophen

Offline Klimbim2012

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Neue Beiträge
« Antwort #4 am: Februar 18, 2024, 12:52 »
Moin,

... da melde ich mich doch auch mal wieder zu Wort.

Es scheint so zu sein, - dass Foren dieser Art wirklich aussterben, und FB, sogar auch WhatsUp weichen.
Ich selbst bin noch in 2 anderen Foren (nicht Diabetes), wo es ähnlich ist.

Und leider ja, auf FB gibt es ja genug Gruppen zu den gewünschten Themen, wobei mir das ganze, gerade bei gesundheitlichen Fragen
nicht zu sagt. Ganz davon abgesehen, das der Inhalt lange nicht die Quallität eines Forum hat.

Ich bevorzuge also eher die alten Foren, - doch hat sich "mein Management" soweit verselbständigt, dass ich nicht mehr soviel erfragen muss.

Für Neulinge/Frischlinge, sind die Foren sehr wertvoll, - wenn Sie den Weg dahin finden, - wobei FB da sicher schneller zu finden ist, und da
stellt man halt seine Frage, - ob jedoch die Antwort die richtige ist?

Ich komme ja auch aus dem genannten Forum von Gyuri, mit Abwanderung in dieses Forum, was ich sehr gut finde ...
Doch lese ich im Moment still mit.

Gruss KB

Feststellung: 2005 Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ), 09/2012 Diabetes 1, 2, oder 3 ... ob es stimmt oder nicht, das sagt Euch das Licht.

Techn.: Windows11; Firefox; SiDary; Insulin; FSL3

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16957
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Neue Beiträge
« Antwort #5 am: Februar 19, 2024, 12:26 »
Keine Ahnung, wo sich "Frischlinge" heute "korrektes!" Input holen - es ist der Lauf der Zeit.

Bei Facebook jedenfalls nicht. Oder eher als Glücksspiel. Ich war da zeitweilig aktiv und hab später aufgegeben. Es wurde einfach zu viel Blödsinn gepostet.
Ohne Moderation kann man so etwas nicht anbieten, es braucht einen, der im Bedarfsfall auch Blödsinn löscht und/oder Mitglieder kicken kann.
Im Insulinclub ist das gegeben, da bin ich auch in einigen Themen aktiv dabei. (Finde es aber auch gut, dass ich mich da nicht um alles kümmern muss, das würde den zeitlichen Rahmen sprengen)

Viele Grüße
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/