Autor Thema: Dexcom G6 & Smartwatch/Smartphone  (Gelesen 4208 mal)

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #10 am: März 30, 2020, 09:24 »
Noch mal kein GT 2
Nur Huawei Watch 2 LTE

Kein Huawei GT ,GT2
Bitte nicht die beide Uhr verwechseln.

Huawei GT2 LTE gibts nicht !!!

Nix patchen ohne patchen


Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #11 am: März 30, 2020, 09:26 »
Wenn

Du Uhr kaufst keine GT2
Muss Huawei Watch 2 LTE sein.
Das wird schon alles funktionieren ohne zu patchen. 😁

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #12 am: März 30, 2020, 18:53 »
Ach Duff Rose

Ich weiß  aber der ist mir immer noch zu teuer.
Deswegen Huawei Watch2 LTE.
Auserdem muss man auch bistimmte händy haben.
Ich habe ganze Internet recherchiert
Und trotzdem ich habe Fehlkauf gemacht mit 130 €.
Bevor ich richtige in der Hände bekommen habe.
Ich war sauer,weil nach meine kauf ich könnte bis zum 50 € sparen.
Für mich ist das viel, weil ich bin immer noch ein Schüler.
Meine Eltern möchte ich nicht Geld von der Tasche reißen ,obwohl die kaufen mir alles was ich brauch.

Auserdem
Dexcom Mitarbeiter hat mir mitgeteilt, das bis zum 2 Jahren dauert wird, dass die Transmitter Selbsverständlich mit Smarwatch arbeiten werden ohne irgendwelche app Kombinationen.  :banane:
Schöne Info ich habe bekommen.
Solange Huawei Watch2 LTE, die ich z.zt.nutze wird mich begleiten.  :super:

Na ja ich hoffe's..😁😷
« Letzte Änderung: März 31, 2020, 02:55 von Markus99 »

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #13 am: März 31, 2020, 08:13 »
Ach Duff Rose

Ich weiß  aber der ist mir immer noch zu teuer.
Deswegen Huawei Watch2 LTE.
Auserdem muss man auch bistimmte händy haben.
Ich habe ganze Internet recherchiert
Und trotzdem ich habe Fehlkauf gemacht mit 130 €.
Bevor ich richtige in der Hände bekommen habe.
Ich war sauer,weil nach meine kauf ich könnte bis zum 50 € sparen.
Für mich ist das viel, weil ich bin immer noch ein Schüler.
Meine Eltern möchte ich nicht Geld von der Tasche reißen ,obwohl die kaufen mir alles was ich brauch.

Auserdem
Dexcom Mitarbeiter hat mir mitgeteilt, das bis zum 2 Jahren dauert wird, dass die Transmitter Selbsverständlich mit Smarwatch arbeiten werden ohne irgendwelche app Kombinationen.  :banane:
Schöne Info ich habe bekommen.
Solange Huawei Watch2 LTE, die ich z.zt.nutze wird mich begleiten.  :super:

Na ja ich hoffe's..
Ich habe die Huawei Watch 4G auch bei eBay für 170€ bestellt. Ich berichte ob alles klappt.
Jetzt habe ich schon mal mein Handy mit xdrip als Transmitter und das Handy meiner Frau mit xdrip als Receiver eingerichtet.
So bekommt meine Frau immer alle BZ Werte von mir. Die Receiver Funktion soll dann die Huawei Watch 4G übernehmen.


Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #14 am: März 31, 2020, 14:34 »
@Werner 2000x

Hast du noch mehr gespart wie vermutet👍
hehee..
Hast du gemerkt bei technischen Daten,dass
Huwei GT2 und Huwei Watch2 sind
2 unterschiedliche Uhr mit verschiedene Präpositionen?😊😎

Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #15 am: April 01, 2020, 03:31 »
@Werner 2000x

Danke,dass du bei insulinclub.de meine Ergebnisse weiter leitest. :super:

Leider durch mein Freund der auch Diabetiker ist haben die ungerecht gesperrt. :moser:
Damit die paar Fragen, die zu mir adressiert waren beantworten könnte war als Leo69 angemeldet von die selben IPN Adresse (Wohngemeinschaft und die gleiche PC Zimmer)
Und selber zu fragen warum haben mich als Diabetiker raus geworfen.
Kann ich bis heute nicht beantworten und direkt keine Antwort bekommen habe.
Also ohne Grund. Ich passe nicht als Typ1 DM-ler.

Wenn jemand mich aussuchen möchte, weiss darauf hin,wo ich mich z.zt.mit meine Erfahrungen beteilige.
Ich werde dir Dankbar :banane:



Zu Thema.
Ich habe gesehen,dass du hingewiesen hast dass keine Huawei GT2 sein soll .
Ich finde das für richtig.  8)
Die User verwechselt beide Smarwatch.:mauer:

Zu Smartwatch !

Ich merke schon ,dass er nicht so
alle 5 Minuten zeigte aber eher unauffällig.

Schwächer von Bluetooth hmm..
Kann sein aber muss nicht sein.
Angeblich Messen wir uns auch nicht alle 5 sogar 20min.😁

Noch was..
Orginale Dexcom DEXCOM G6 Empfänger
Läuft mit unabhängig von andere Geräte.

Bis jetzt warte ich zu erst ab die
aufwärmefase aufs Smartphone.
Nach dem ich Werte habe,schalte ich ein Orginal Dexcom G6 Empfänger, wie gewohnt mit 4-stelliege Code und hat man die Werte nach einige Zeit..👍

Dann nach bedarf(heute haben wir corvid 19 Quarantäne)schalte ich um auf Smartwatch.
als Collektor (alleine Sammler).
Alle häckchen sind auf gezeichnet bei smarwatch Optionen außer die letzte Position. Ich glaube der sogar geht nicht. :nein:

Wenn du lieb bist  stell bitte link app zu Nightscout, dass ich ihn sofort laden kann.  :zwinker:
Danke bis zum nächste mal. :knuddel:

Bleib Gesund
Markus
« Letzte Änderung: April 01, 2020, 06:27 von Markus99 »

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #16 am: April 01, 2020, 07:52 »
Ach Duff Rose

Ich weiß  aber der ist mir immer noch zu teuer.
Deswegen Huawei Watch2 LTE.
Auserdem muss man auch bistimmte händy haben.
Ich habe ganze Internet recherchiert
Und trotzdem ich habe Fehlkauf gemacht mit 130 €.
Bevor ich richtige in der Hände bekommen habe.
Ich war sauer,weil nach meine kauf ich könnte bis zum 50 € sparen.
Für mich ist das viel, weil ich bin immer noch ein Schüler.
Meine Eltern möchte ich nicht Geld von der Tasche reißen ,obwohl die kaufen mir alles was ich brauch.

Auserdem
Dexcom Mitarbeiter hat mir mitgeteilt, das bis zum 2 Jahren dauert wird, dass die Transmitter Selbsverständlich mit Smarwatch arbeiten werden ohne irgendwelche app Kombinationen.  :banane:
Schöne Info ich habe bekommen.
Solange Huawei Watch2 LTE, die ich z.zt.nutze wird mich begleiten.  :super:

Na ja ich hoffe's..
Ich habe die Huawei Watch 4G auch bei eBay für 170€ bestellt. Ich berichte ob alles klappt.
Jetzt habe ich schon mal mein Handy mit xdrip als Transmitter und das Handy meiner Frau mit xdrip als Receiver eingerichtet.
So bekommt meine Frau immer alle BZ Werte von mir. Die Receiver Funktion soll dann die Huawei Watch 4G übernehmen.


Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk
Ja, mit der Huawei Warch 2 klappt es auch

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #17 am: April 01, 2020, 20:11 »
Es klappt  nur mit Huawei  Watch2 LTE
aber nicht mit Huawei GT2 :ja:

Bist du unterwegs bei insulinclub. de? :kratz:
Du schreibst das  oder? :wech:

Gruss

Offline werner2000x

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #18 am: April 02, 2020, 08:11 »
Es klappt  nur mit Huawei  Watch2 LTE
aber nicht mit Huawei GT2 :ja:

Bist du unterwegs bei insulinclub. de? :kratz:
Du schreibst das  oder? :wech:

Gruss
Ja, ich bin auch im Insulinclub unterwegs.
Es geht auch nightscout mit der Watch. Somit kann man weltweit im Browser meine Zuckerwerte ansehen über  xxx.herokuapp.com

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Offline Markus99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Country: de
  • Hi
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: DexcomG6&Smartwatch/Smartphone
« Antwort #19 am: April 02, 2020, 18:34 »
@Werner2000x

Bevor ich ausprobiere frage dich zu erstmal,
wenn das fürs dich in Ordnung ist.🤔

Das is eine WebSeite oder dort bekommt man ein Link per Anmeldung bzw.ohne.

Mich interessiert auch ,dass ich zb.auf Tablett bekommen kann in Haus von meine
Eltern. Ständige BZ Befragung von meine liebste Mutti nerven mich langsam.
Ich habe bei Youtuber gesehen aus Großbritannien auf den Wand
Ich finde das cool. 😎
Wie meinst du geht's das soo..durch xdrip plus oder muss man Nightscout oder andere app Seite aufladen.

Was wirst zu erst probieren.?

Noch zu Watch Weltweit durch Browser .
Meinst du zb.wenn man in Ausland ist.
in Brasilien , Eltern in Deutschland .
Das die Werte aus Brasilien per Follower nicht bekomme werde nur durch Browser mit Nightscout app.?! :kratz:

Wofür braucht man angeblich den Nightscout,wenn der Diabetologe hat von der Emfänger per Clarity Werte.  ::)

Äußerlich schaute auch bei xdrip plus.:super:
Nur dass ist nicht legal deswegen nimmt er nicht als Dokumentation. hin. hmm.. :nein:

Danke voraus
Markus  :zwinker: