Autor Thema: Dexcom G7 kommt...  (Gelesen 2886 mal)

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7550
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #20 am: August 26, 2022, 12:40 »
Und wenn man es genau nimmt, nix für Leute die mit Auto oder Motorrad unterwegs sind.
Da heisst es nämlich 'Pfoten vom Gerät, sonst gibt es Haue'.  ::)

Nicht umsonst bin ich dahinter, dass der BZ-Wert in xDrip ankommt.
Dann kann ich das Ziel (Uhr/Navi/WhatEver) mit dem aktuellen BZ-Wert bedienen.
.                                                 ,---> LibreView --------------------> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC
FSL2-Sensor ---> LL-APP ----{
                                                  `---> xDrip+ -----> GARMIN-CONNECT ----> GARMIN Fenix6PRO ==> BZ Live ist für mich! ;D

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3229
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #21 am: August 26, 2022, 16:45 »
 :rotwerd: Bisher musste meine Beifahrerin im Bedarfsfall auf mein Handy schauen bzw. mir ihren Grund für ihren Alarm nennen.

Ich könnte mir vorstellen (wissen tu ich nix), dass es da vielleicht über Navi oder Multimedia des Bordcomputers eine Möglichkeit gäbe, die Zuckerwerte auf das Display zu bekommen.

Und wenn es nur ein automatischer Handy-Anruf ist …  :gruebeln:

Nur habe ich da noch überhaupt keine Ahnung von.
Für die heutige Handytechnik bin ich schon um gut zwei Generationen zu alt.  :ka:
In den 80ern schenkte ich meiner "großen" Tochter ein Handy, habe mich selbst aber überhaupt nicht dafür interessiert. Zur Jahrtausendwende kam dann so ein Ding her, NUR um aus Ungarn "nach Hause telefonieren" zu können.
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3229
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #22 am: August 26, 2022, 18:03 »
[…]
Wäre mir schon wieder zu umständlich. […]
"Umständlich" könnte das vielleicht sein, wenn man noch viele andere Dinge mit dem Handy macht.
Meine Frau nutzt nur Dexcom, ließt MANCHMAL mit, was die Familie in WhatsApp so macht, aber schon Telefonieren kann sie nicht obwohl alles eingerichtet ist.  ::)
(tut mir leid, ich bekomme noch keinen Screenshot von den iPhone-Handys zu meiner Email)
Meine Frau drückt mit dem rechten Zeigefinger (Alternativen in Vorbereitung) auf den Knopf unten:

und gelangt normal sofort genau dort hin.
Durch Drehen des Handys sieht es dann so aus.
Tippt man irgendwo in die Grafik, erhält man zu jedem beliebigen Zeitpunkt den Zuckerwert und (falls gegeben) das eingetragene Ereignis. Rechts oben gelangt man, so man will zu Clarity …

In dem sehr seltenen Fall, dass beim Aktivieren was anderes zu sehen ist, ist es praktisch nie der Sperrbildschirm, sondern (linkes Bild) das da:
Dann hat meine Frau, oder auch ich wenn ich ihr Handy benutze, die Möglichkeit die Dexcom-App unten links aufzurufen oder auch mit einem Wisch nach rechts (siehe rechtes Bild)
zu den eingestellten Widgets zu gelangen.
ABER
dort kann man nur den Messwert und dessen Tendenz sehen.
Für alle Aktionen/Ereignisse muss man doch dann wieder in die App um diese zu notieren.
Vielleicht haben es da Pumpies einfacher, weil mit einer Pumpen-App (oder sonst etwas) alles automatisch aufgezeichnet wird? 
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7550
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #23 am: August 26, 2022, 18:42 »
Bisher musste meine Beifahrerin im Bedarfsfall auf mein Handy schauen bzw. mir ihren Grund für ihren Alarm nennen.

Das mach mal auf dem Motorrad  ;D
Da bleibt das Handy 'nicht zugänglich'

Ich könnte mir vorstellen (wissen tu ich nix), dass es da vielleicht über Navi oder Multimedia des Bordcomputers eine Möglichkeit gäbe, die Zuckerwerte auf das Display zu bekommen.

Ich schiebe die BZ-Werte von der gepatchten FSL2-APP nach xDrip.
xDrip hat 'nen Webservice und meine GARMIN-Uhr holt sich von dort den Wert, der dann angezeigt wird.
Das NAVI kann Alarme anzeigen (Notifications), die bei xDrip sehr individuell eingestellt werden können. Keiner weiß, wo da das Limit für die Anzahl der Alarme ist  ::)
Auf diese Weise erhalte ich auf dem Motorrad einen Hinweis, sollte ein Alarm ausgelöst werden.

Und Abbott weigert sich seit nun fast drei Jahren(!!!!), dies serienmäßig zu ermöglichen.
.                                                 ,---> LibreView --------------------> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC
FSL2-Sensor ---> LL-APP ----{
                                                  `---> xDrip+ -----> GARMIN-CONNECT ----> GARMIN Fenix6PRO ==> BZ Live ist für mich! ;D

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3229
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #24 am: August 27, 2022, 13:25 »
[OT]
Zitat
Das mach mal auf dem Motorrad  ;D
:zwinker: Dazu bräuchte ich erst mal ein Motorrad, was ich mir aber um 2012 wegen Schwindel abgewöhnt habe.
Inzwischen geht es mir wieder besser … aber wenn schon Motorrad, dann sollte es so was ähnliches wie das da
https://www.ducati.com/ww/en/company/product-innovation/moto-e/prototype mal sein.

Oder, wenn ich nicht warten wollte:
https://www.energicamotor.com/de/modell/energica-experia/

:kreisch:

Das kostet aber schon bald so viel wie mein aktuelles Hybrid-Auto kostete. Dabei hatte ich meine finanziellen Möglichkeiten voll ausgereizt.

[/OT]
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7550
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #25 am: August 27, 2022, 14:56 »
Und nirgends ist zu finden, wie lang ein Ladevorgang braucht ...
Mal abgesehen davon, dass die heimische Garage hier nix bietet, um aufzuladen ...
.                                                 ,---> LibreView --------------------> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC
FSL2-Sensor ---> LL-APP ----{
                                                  `---> xDrip+ -----> GARMIN-CONNECT ----> GARMIN Fenix6PRO ==> BZ Live ist für mich! ;D

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3229
  • Country: de
  • I Got The Blues
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #26 am: August 27, 2022, 17:36 »
 :rotwerd: immer noch OT



Aufladung = etwas verwirrend  :balla:
DC-Schnelladung (wo es geht) für eine Komplettladung um die 20kWh (für 400km)  1 Stunde
Beim langsamen Laden (ich vermute mal AC) kommt man nach einer Stunde "nur" 63,5km weiter.

Wer die Ladesäulen auf seiner geplanten Runde nicht kennt, sollte nicht viel weiter als 150km einfach fahren und auch nicht zu viel auf Autobahnen rum rutschen.
Mit der Zeit findet man aber schon Möglichkeiten, ein immer dichter werdendes Schnellladenetz zu nutzen. Hin und wieder eine Kaffeepause einlegen kann sowieso nicht schaden.  :zwinker:
Gruß vom Gyuri
„Miss alles, was sich messen lässt,
und mach alles messbar,
was sich nicht messen lässt.“

Archimedes

Offline Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7550
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Dexcom G7 kommt...
« Antwort #27 am: August 27, 2022, 18:43 »
Solche Ladezeiten sind indiskutabel!
So wird das mit der E-Akzeptanz nix.
.                                                 ,---> LibreView --------------------> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC
FSL2-Sensor ---> LL-APP ----{
                                                  `---> xDrip+ -----> GARMIN-CONNECT ----> GARMIN Fenix6PRO ==> BZ Live ist für mich! ;D