Diabetesinfo-Forum

Kontaktallergien nach Verwendung von FreeStyle Libre

Offline 10gKH

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 12
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---

Offline Frau_Holle

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2303
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Im Januar 2015 habe ich abbott angeschrieben und Bilder meiner allergischen Stellen an den Oberarmen gesandt, die die Sensoren verursacht haben. Ich habe um Mitteilung der Zusammensetzung des Sensors gebeten, weil ich der Ursache der Kontaktallergie auf den Grund gehen wollte. Ich legte dar, dass ich mich wegen der heftigen Allergie in ärztliche Behandlung begeben musste. Abbott reagierte nicht auf meine diversen Mails. Als Antwort auf telefonische Meldung bekam ich Ersatzsensoren gesandt.   :-\

Ich wandte mich Anfang 2015 auch an die Verbraucherzentrale aber von dort kam die Mitteilung, dass wegen meiner einzelnen Meldung eine Ermittlung der Zusammensetzung des Sensors nicht möglich sei.

Die zuletzt von mir getragenen Sensoren ließ sich abbott damals von mir zusenden. Außer den Bildern habe ich nichts mehr in der Hand, was ich einer Meldung an das Bundesamt beifügen könnte.

*****************************************
Liebe Grüße
Manuela





DM Typ 1 seit April 1979
Dana R und Dexcom G5 refurbished und xdrip+ und AndroidAps im closed loop