Diabetesinfo-Forum

Accu-Check Inside - Multiwave-Bolus auslesen und Bemerkung anlegen

Offline Teufel

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 9
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit oder ein Trick wie ich einen Multiwave-Bolus aus der Pumpe bzw. der Übergabedatei von der Smartpix Software auslesen kann?

Beim Verzögerten Bolus wird ja auch eine Bemerkung angelegt, wäre das vielleicht beim Multiwave-Bolus auch möglich?

Vielleicht so in der Art:

19:30: Multiwave-Bolus (1,1 U sofort / 6,6 U verzögert - Dauer: 00:15 Std. )


In der Export bzw. Übergabedatei von der Smartpix software ist der Bolus ja auch "Markiert"

Zitat
<BOLUS Dt="2017-10-07" Tm="19:30" type="Mul" amount="7.70" remark="1.10 / 6.60  0:15 h" />


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5751
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Teufel,

das sollte mit dem vorhandenen Treiber funktionieren oder was passt bei Dir beim Import der Daten nicht?

Wann hast Du das letzte SiDiary Update gemacht, ist die Treiberversion aktuell?

Viele Grüße
Markus



Offline Teufel

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 9
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo LordBritish,

die Treiber sollten eigentlich aktuell sein hab die Abo Version erst vor ein paar Tagen gekauft und somit auch erst da komplett neu installiert.

Accu Chek Smartpix Software Treiber 6.0.62

Bei mir wird der Multiwave im Tagebuch folgendermaßen eingetragen:

1,1+6,6>

Mit der Bemerkung : 19:30: Verzögerter Bolus (15)

Dabei handelt es sich genau um diesen Wert aus der Übergabedatei vom Smartpix:

Zitat
<BOLUS Dt="2017-10-07" Tm="19:30" type="Mul" amount="7.70" remark="1.10 / 6.60  0:15 h" />

Er wird also verzögerter Bolus erkannt obwohl ein verzögerter Bolus ja das Kürzel "EXT" in der Übergabedatei vom Smartpix hat

Zitat
<BOLUS Dt="2017-10-08" Tm="19:06" type="Ext" amount="2.70" remark=" 0:12 h" />

Den verzögerten Bolus trägt er dann so im Tagebuch ein:

2,7>
Bemerklung: 19:06: Verzögerter Bolus (12)


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16182
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Bei mir wird der Multiwave im Tagebuch folgendermaßen eingetragen:

1,1+6,6>

Mit der Bemerkung : 19:30: Verzögerter Bolus (15)

Ja, das ist die Art, wie SiDiary den Dual-/Multiwave-Bolus darstellt. Da sind alle Infos enthalten: Um19:30 gab es 1,1 IE Sofort- plus 6,6 IE Verzögerten Bolus mit 15 Minuten Verzögerungszeit.
Eselsbrücke: sieh das > einfach als ein umgekipptes V wie 'verzögert' an.

Hätte da einfach nur 1,1+6,6 gestanden hieße das 1,1 IE Korrektur + 6,6 IE prandiales Insulin (geht natürlich nur, wenn das in der Übergabedatei der Pumpe auch so getrennt steht. Bei meiner Cozmo geht es z.B.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5751
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Teufel,

ich erinnere mich langsam warum mir das mittlerweile nicht mehr so geläufig war.

Ich gebe keinen Multiwave-Bolus mehr ab und nehme nur noch den Sofort Bolus und den Verzögerten (getrennt) ab.

Ich muss nicht erstmal länger überlegen wieviel jetzt sofort und wieviel verzögert.
Den sofortigen Anteil gebe ich somit sofort als normalen Bolus ab. Nachdem ich dann alles für den verzögerten Anteil berechnet habe, gebe ich diesen einzeln als verzögerten Bolus ab.

Eine Angewohnheit seitdem ich in Althausen war und durch die lange Wartezeit bei der Insight genervt war/bin.
Bei mir stürzt die Insight auch gerne mal mit einer Fehlemeldung Error 53 oder so ab und dann hilft nur der Neustart des Messgerätes von ~3 Minuten.

Viele Grüße
Markus




Offline Teufel

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 9
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Aber kann man in den Bemerkungen nicht aus dem Verzögertem Bolus einen Multiwave Bolus machen? Da es auch mit einem anderen Typ gekennzeichnet ist in der XML Datei.

Somit könnte der Import Treiber doch eindeutig identifizieren ob es ein Verzögerter (Typ: EXT) oder ein Multiwave Bolus (Typ: MUL) ist.


Naja abstürze der Inside bzw. des Aviva Inside Meßgerät hab ich regelmäßig .... Bin auch mittlererweile garnicht mehr zufrieden mit der Pumpe aber da ich sie "erst 2 Jahre" habe werde ich wohl noch damit leben müssen.
Aber das ist ein anderes Thema  :)


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5751
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Aber kann man in den Bemerkungen nicht aus dem Verzögertem Bolus einen Multiwave Bolus machen? Da es auch mit einem anderen Typ gekennzeichnet ist in der XML Datei.

Somit könnte der Import Treiber doch eindeutig identifizieren ob es ein Verzögerter (Typ: EXT) oder ein Multiwave Bolus (Typ: MUL) ist.

Ich denke schon das es machbar ist, doch da kann Alf bzw. Jörg eher was zu sagen.

Naja abstürze der Inside bzw. des Aviva Inside Meßgerät hab ich regelmäßig .... Bin auch mittlererweile garnicht mehr zufrieden mit der Pumpe aber da ich sie "erst 2 Jahre" habe werde ich wohl noch damit leben müssen.
Aber das ist ein anderes Thema  :)

Das Thema kenne ich, Anfangs super, doch dann... was Roche jedoch anbietet ist der Austausch gegen das Vorgängermodel.

Das was bei mir am meisten hilft ist der tägliche Neustart und das wechseln der Batterien alle 2 Wochen.

Grüße
Markus


Offline Teufel

  • Newbie
  • *
    • Beiträge: 9
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Aber kann man in den Bemerkungen nicht aus dem Verzögertem Bolus einen Multiwave Bolus machen? Da es auch mit einem anderen Typ gekennzeichnet ist in der XML Datei.

Somit könnte der Import Treiber doch eindeutig identifizieren ob es ein Verzögerter (Typ: EXT) oder ein Multiwave Bolus (Typ: MUL) ist.

Ich denke schon das es machbar ist, doch da kann Alf bzw. Jörg eher was zu sagen.

Naja Jörg hatte sich ja schon dazu geäußert und Grundsätzlich hat er ja Recht die nötigen Infos sind alle vorhanden aber schöner wäre wenn SD eine gesonderte Bemerkung zum MultiWave Bolus bringen würde. Ich weiß ja nicht was es für ein Aufwand ist das zu ändern, ich kenne mich mit dem Programmieren der Schnittstellen nicht aus. Ich könnte als Vergleich nur PHP ranziehen und da wäre es kein großer Aufwand da die Deklaration durch das "Typ=MUL" ja doch einzigartig ist.


Das Thema kenne ich, Anfangs super, doch dann... was Roche jedoch anbietet ist der Austausch gegen das Vorgängermodel.

Das was bei mir am meisten hilft ist der tägliche Neustart und das wechseln der Batterien alle 2 Wochen.

Grüße
Markus


Ein austausch gg die Spirit Combo wäre unsinnig für mich vor allem hab ich die Spirit Combo noch im Keller liegen da ich sie vor der Inside ja in Gebrauch hatte.



Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5751
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ein austausch gg die Spirit Combo wäre unsinnig für mich vor allem hab ich die Spirit Combo noch im Keller liegen da ich sie vor der Inside ja in Gebrauch hatte.

Das stimmt, war ein Hinweis das Roche den Austausch immer noch im Angebot hat.
Vermutlich wegen den immer noch fehlenden Reservoiren bzw. Stahlkatheter.

Grüße
Markus


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16182
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Aber kann man in den Bemerkungen nicht aus dem Verzögertem Bolus einen Multiwave Bolus machen? Da es auch mit einem anderen Typ gekennzeichnet ist in der XML Datei.

Das kannst Du ja gern in der Nachbearbeitung so abändern/dazuschreiben, wenn es dir lieber ist.
Nötig ist es aber nicht, da jetzt schon alle Details zu deinem Multiwave-Bolus vorhanden sind. Und da den Begriff "Multiwave-Bolus" für alle Anwender einzuführen wäre eh falsch. Es heißt in deiner Pumpe so, aber in meiner heißt es z.B. "Dual-Bolus". Ist beides das selbe und daher haben wir da den Begriff weggelassen und uns darauf beschränkt alle nötigen Details aufzuführen:
  • wann wurde er gegeben
  • wie hoch war der Sofort-Anteil
  • wie hoch war der Verzögerungs-Anteil
  • wie lange war die Verzögerung

Also mach es am besten so, dass Du die Pumpe ausliest, dann durch das Tagebuch blätterst und dann den Eintrag so ergänzen, wie du es haben möchtest.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/