Diabetesinfo-Forum

Oops: Summe Basalinsulin aus Spirit Combo am Vortag angerechnet.

Offline Quo

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 154
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Nachdem ich SiDiary in einer virtuellen Windows Instanz auf dem Apple verbuddelt habe funktioniert es doch tatsächlich, und kann sogar die diversen USB-Geräte auslesen. Fantastisch! Ein Problem habe ich jedoch gefunden:

Die aufsummierte Basalrate, die aus der Spirit Combo ausgelesen wurde, wird fälschlicherweise dem Vortag zugeordnet. An den Screenshots vom 6. und 7. Juni lässt sich das recht gut sehen:


Am 6.Juni war der letzte Tag mit Lantus, und noch weit und breit keine Pumpe in Sicht. SiDiary rechnet jedoch die Basalrate des nachfolgenden Tages dem 6.Juni zu, statt dem 7.


Hier ist der nachfolgende Tag zu sehen. Pumpe um 22:42 angelegt, und erst einmal mit 50% laufen lassen, da vorher noch ein Hypo rumzickte. Sobald der Normalbereich erreicht ist, wurde die TBR wieder rausgenommen. Das passt recht gut zu der für den Vortag eingetragenen Basalrestmenge von 1.09 IE.
Für den 7.6. hingegen wird grosszügig die gesame BR des nachfolgenden 24Stunden Tages in Rechnung gestellt...

Das Log des Importes sagt, dass die Daten eigentlich korrekt vorliegen sollten, das ganze Pumpenlog beginnt erst am 7.6.:
Wert hinzugefügt: 6/9/2017 00:00 S24.16667;60-0.9;120-1.1;180-1.15;60-1.2;540-0.9;60-1.1;70-1.3;50-1.2;60-1.1;240-0.9
Wert hinzugefügt: 6/9/2017 00:00 24.17
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 23:30 4
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 20:56 0.5
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 18:23 3
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 16:22 3.5
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 13:27 5
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 11:58 0.8
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 00:00 S23.12;60-0.5;34-0.6;26-1.2;60-1.4;120-1.6;22-1.4;120-0;286-1;232-0.9;60-1.1;120-1.3;60-1.1;240-0.9
Wert hinzugefügt: 6/8/2017 00:00 23.12
Wert hinzugefügt: 6/7/2017 22:42 PAn
Wert hinzugefügt: 6/7/2017 22:32 KW
Wert hinzugefügt: 6/7/2017 22:24 AW
Wert hinzugefügt: 6/7/2017 00:00 1.09

Liebe Grüße, Tatjana (noch dabei, die diversen Datenquellen zu konsolidieren...  :pappnase:)


Offline StefanBY

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 24
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Tatjana,

für mich sieht das so aus, als ob du in SiDiary mit der (Standard)Einstellung "realer Tag" arbeitest. Zu finden im Tagebuch unter der Zahnradsymboltaste.

Da Sidiary die Basalrate aus dem Import mit 0 Uhr übernimmt, taucht der Wert "am Vortag" auf (der reale Tag geht bis 3 Uhr).

Stell doch mal auf "Kalendertag" um.

VG Stefan


Offline Quo

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 154
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Jaaaa, das stimmt natürlich. Wenn ich mich jedoch nicht gerade grandios verzähle (Informatiker und das 0/1 Problem...), dann ist das auch in diesem Falll nicht korrekt. Malen wir das ganze mal auf:

..6...6...6...6...6...6...6...6...7...7...7...7...7...7...7...7...8...8...     <-- Tag
..0...3...6...9..12..15..18..21...0...3...6...9..12..15..18..21...0...3...     <-- Zeit
______|___________________~~~~~~~~~~~~|~~~~~~~~~~~_______________-----|---     <-- "Realer Tag"
.........................26*......1..............................23.......     <-- Basalsumme  (ohne Nachkommastellen) 

Legende "Realer Tag": _: Basallücke,  ~: Wirkzeit Lantus. -: Basalrate     
hrm. Nun sehe ich auch, was passiert ist  :patsch:. Stefan, Du hast recht. Das Problem ist nicht SiDiary, sondern die Pumpe, die die Basalsumme sozusagen vorausschauend aufsummiert verzeichnet. Das gefällt mir nicht wirklich. Der Schnellschuss, das auf 23:59h später umzudatieren ist jedoch m.E. auch keine wirkliche Lösung, sondern nur eine Verschiebung des Problems.
Die einzige sinnvolle Lösung wäre vermutlich, wenn SiDiary die ebenfalls angegebenen Einzelraten, die SiDiary in der Basalgraphik bereits völlig korrekt darstellt, selbst entsprechend des gewählten Tagesrasters aufsummierte.
Dazu wäre es natürlich noch ganz schick, wenn SiDiary in der eigenen BRgraphik die Events PAn/PAb mit berücksichtigen würde. (Und noch schicker wäre, wenn die eingegebenen Basalraten eine Gültigkeitsdauer hätten, aber das ist, da die BR der Pumpe selbst ja offenbar Vorrang vor der manuell eingegebenen hat, nicht so dringend notwendig.)

Alf  :herz:, darf ich schon anfangen an meiner Wunschliste zu schreiben :pappnase:?
 Liebe Grüße, Tatjana 


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16186
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wünsche kannst du immer äußern, und solange die nicht medizinisch unkorrekt sind werden wir die auch gern unserer Wunschliste hinzufügen.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6212
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
So ganz kann ich es noch nicht nachvollziehen: Aus der Pumpe (je nach Modell) können teilweise nur Tagessummen oder die tatsächlichen Verläufe importiert werden. Diese Summen sind von der Aussagekraft immer wichtiger als eine manuell eingegebene Summe, da die Pumpe an der Stelle zuverlässiger ist.

Wenn eine komplette Tageskurve fürs Basal ausgelesen wird, wird diese sogar nur dann importiert, wenn sie mit der Tagessumme der Pumpe übereinstimmt. Und wenn eine solche Kurve importiert wurde, enthält sie nat. auch alle Situationen mit PAb und PAn.
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline ralfulrich

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2866
    • Country: de
  • MS Lumia
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde ist die Detail-Statistik.
In angefangenen Tagen z.B. um 05:00 Uhr wird ja immer schon die komplette BR in SiDiary für die TDD berechnet?
In den Pumpenprotokollen bekomme ich das für die Berechnungen nie in den Griff...

Grüße
Ralf
Humalog / Huminsulin Basal NPH / WinXP Pro Firefox IE 10 / Win7 Pro IE 11 / SiDiary Win32 USB / Win10 Mobile


Offline Quo

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 154
    • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Diese Summen sind von der Aussagekraft immer wichtiger als eine manuell eingegebene Summe, da die Pumpe an der Stelle zuverlässiger ist.
Ja, primäre Datenquellen (hier die Pumpe) haben immer Vorrang, das macht SiDiary völlig richtig. Das wollte ich auch gar nicht ändern :) Woran ich dachte war:
  • die Tagessumme nicht aus der Aufsummierung (die im Fall der Spirit Combo offenbar "vorausschauend" eingetragen wird) heraus zu bestimmen, sondern - so vom jeweiligen Pumpenmodell unterstützt und durch die von der Pumpe übermittelte Summe verifiziert- aus den stündlichen Einzelraten für den gewählten Berichtszeitraum zu errechnen. Ist natürlich nur für die Einstellung "realer Tag" relevant.
  • Einer hinterlegten Basalrate eine Gültigkeit verpassen - damit kann SiDiary dann, sofern keine von der Pumpe übermittelte Daten vorliegen, für einen Zeitabschnitt in der Vergangenheit die damals gültige BR anwenden, statt die aktuelle beliebig weit rückwärts fortzuschreiben.
  • Für den Fall, dass keine Pumpendaten vorliegen (und also die in SiDiary hinterlegte BR sichtbar ist) halte ich es für sinnvoll vermerken zu können wenn die Pumpe abgelegt ist. Hier denke ich, dass ein manuell eingetragenes PAb/PAn sich auf die BR-summierung der in SiDiary hinterlegten BR auswirken könnte.

Liebe Grüße, Tatjana


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16186
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
  • Für den Fall, dass keine Pumpendaten vorliegen (und also die in SiDiary hinterlegte BR sichtbar ist) halte ich es für sinnvoll vermerken zu können wenn die Pumpe abgelegt ist. Hier denke ich, dass ein manuell eingetragenes PAb/PAn sich auf die BR-summierung der in SiDiary hinterlegten BR auswirken könnte.

Das kannst du ja tun: Events eintragen und für die BR eine temp. BR von 0% festsetzen.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/