Diabetesinfo-Forum

Datumsformat und Datumseingabemaske

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 3600
    • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Alf,

bei der aktuellen Dublettenjagt fiel mir wieder eine Unstimmigkeit der Datumseingabemasken auf, wenn das Datumsformat in der Windows-Systemsteuerung (Region und Sprache) nicht als TT.MM.JJJJ sondern als z.B. JJJJ.MM.TT eingestellt ist.

Dann folgt zwar Sidiary der Einstellung des Systems in der Darstellung von Eingabemasken, jedoch wird darin die "Punktüberspringslogik" des "deutschen" Formates beibehalten.
In der Folge ist keine Datumsauswahl möglich.

Hier mal Beispiele:

TT.MM.JJJJ


JJJJ.MM.TT


Ein vergleichbares Problem besteht auch in einem anderen Sinovoprogramm, das da mit den Datumsformaten hadert.

Noch Kleinigkeiten:
Es passiert mir immer mal wieder, dass ich nach händischen Bearbeitungen in SD einen Import starte und vergaß, zuvor auf [Speichern] zu klicken.
Im Ergebnis sind dann die Bearbeitungen flöten gegangen.

Eine kleine Prüfschleife vor einem Import, ob noch ungespeicherte Daten vorliegen, wäre für mich durchaus sinnvoll.

Ebenso fehlt mir beim Schließen von SD/des Patienten, wo es eine Prüfschleife auf ungespeicherte Daten hat, die Option [Abbruch], um das nochmal zu checken.
Bild kann ich eben nicht machen, da die Prüfschleife mehrmals nicht kam und die Speicherung ohne Abfrage erfolgte.

Gruß
Joa

Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra