Diabetesinfo-Forum

Anordnen, Editieren und Löschen von Datentypen / Datenbankverwaltung

Offline Rolon

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 67
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Ich bastel gerade an meiner Datenerfassung herum und habe ein paar Fragen:  :kratz:

1. Ich möchte im Tagebuch u.a. noch Spalten für Eiweiss-Einheiten und die Kohlenhdrate/Tag in einer bestimmten Reihenfolge einfügen. Leider habe ich im laufe der Zeit schon verschiedene (nun nicht mehr benötigte) Datentypen angelegt, die sich jetzt als Problem erweisen, weil sich bei den Datentypen weder die Reihenfolge noch das Kürzel ändern lässt und sie sich auch nicht löschen lassen, wenn bereits Daten erfasst wurden. Gibt es eine Möglichkeit die Datentypen-Liste neu aufzusetzen, so dass ich die die gewünschten Spalten in der gewünschten Reihenfolge eintragen kann.? Ein Datenverlust bei den "alten" eigenen Datentypen wäre kein Problem.

2. Kann ich (eigene) Datentypen auch als Tages-Summe anzuzeigen lassen, wie bei es bei KHE, Bolus und Basal bereits "ab Werk" der Fall ist? 

3. Sidiary ist in letzter Zeit unter Win10 leider sehr langsam geworden. Eingaben in der Tagebuch Tabelle erscheinen erst stark verzögert wie in Zeitlupe. Ich würde daher gern die Datenbank etwas ausmisten, z.B. alle Daten die länger als 1 Jahr her sind löschen. Ist dies aus dem Programm heraus möglich, oder muss ich das manuell im Explorer erledigen. Wie wäre dabei vorzugehen und was muss ich beachten.   :hilfe:

Danke 


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16186
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Zu 1 und 2 lautet die Antwort: Nein, das ist leider (noch) nicht möglich.

Zu 3 kann ich sagen, dass das mit den Daten selbst vermutlich nichts zu tun hat. SiDiary speichert die Daten nicht in einer Datenbank, sondern in Dateien, bei denen für jeden Monat eine eigene Datei angelegt wird. Da ist es dann völlig egal für die Geschwindigkeit des Programms, ob du jetzt nur einen Monat Daten hast oder 20 Jahre. Es liest immer nur die Monatsdatei ein, die für die Anzeige des gewählten Tages gebraucht wird.

Was die Anzeige teilweise extrem verlangsamen kann: wenn für den gewählten Tag mehr Spalten benötigt werden, als du als Mindestspaltenzahl eingestellt hast. Standardwert ist 12 und wenn da z.B. tatsächlich 20 Spalten gebraucht werden, muss die Anzeige für jeden Tag neu berechnet werden.

Ich hab dir mal ein Bild angehängt, wo man das ändern kann.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/


Offline Rolon

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 67
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Als Mindestspaltenanzahl ist 26 eingestellt, mit weniger komme ich nicht hin. Diese Einstellung habe ich aber schon seit ca. 1 Jahr.
Die zunehmende Verzögerung bei der Dateneingabe ist mir allerdings erst in den letzten Wochen aufgefallen, daher die Vermutung mit der Datenmenge.

Apropos "... (noch) nicht möglich"  ... das Mäusekino zur Datenauswahl beim FGM-Import (Libre) müsste auch mal entstaubt werden, so dass es sich vieleicht vergrößern ließe und man die Daten zur schnelleren Aus-/Abwahl sortieren könnte  :super: ;)


Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1681
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Apropos "... (noch) nicht möglich"  ... das Mäusekino zur Datenauswahl beim FGM-Import (Libre) müsste auch mal entstaubt werden, so dass es sich vieleicht vergrößern ließe und man die Daten zur schnelleren Aus-/Abwahl sortieren könnte  :super: ;)

DAS habe ich vor geraumer Zeit auch für das Auslesen der MiniMed haben wollen.
Es könnte daher noch etwas dauern.

Archchancellor
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16186
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Apropos "... (noch) nicht möglich"  ... das Mäusekino zur Datenauswahl beim FGM-Import (Libre) müsste auch mal entstaubt werden, so dass es sich vieleicht vergrößern ließe und man die Daten zur schnelleren Aus-/Abwahl sortieren könnte  :super: ;)

 :haeh: :kratz:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/